Tägliche Omaha Tribüne. (Omaha, Nebr.) 1912-1926, November 15, 1919, Page 8, Image 8

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    5,
?
5
Ji
-'iii
'
f;,f
'
Seite 8-Täglicho Omaha Tribüne -Samstag, den '15. Nov'emb'cr 1919
fr
'".H 4.
Cloture Antrag vom
Senat angenommen
Tal W,tn staub 73 , 16; lt Ne
xäblikan nd 5 Temokratk
stimmte dagegen.
WaNzZngtsn. 13. Nov. Nach kur.
5?r Debatte ordnete VizePräsiderü
.MarföaH die Abstimmung übe? den
von Senätor Lodge eingereichten
Cleture Antrag an. Es stimmten
73 Senatoren dafür und 17 dage
gen: Folgende Senatoren stimmten
gegen den Antrag: Borah.' Brande
aee, France, Gore, Johnson (Hat),
King. Staat LaFollctte, McCorm!ck,
Penrcsc, P,oinde?ter. Pomerence,
Kkkd, Sherman, Shieldö. .
.Van diesen sind'It Repnblikaner
rnh 5 Demokraten. Der Antrag ging
r.vi 15 Stimmen mehr durch, wie
zu Zweidrittelmehrheit notig sind.
, Senator Fall. N. M.. enthielt sich
tt Abstimmung.'
: Stawn war ' daS Abstimmungs
xcsultat bekannt gegeben worden, als
kr von Lodge eingereichte auf die
Mandate Bezug - habende Einwand
einftimmiz angenommen wurde.
Demnach kann Amerika t nur - ein
Mandat annehmen, wenn 'der Kon
greß dieses bestätigt. Aüch der Ein
wand, wonach die Ver.' Staaten sich
dölle Freiheit des Handelns in der
Linwanderungs. , Tarif ' und Ar
Ibeiterfrage vorbehalten, wurde ange
toiranen." '
Der Einwand zur . Sicherstcllung
er Monroe Doctrme wurde, trotz
ller Bemühungen dc? deinokrati
schon Fuhrer mit 55 gegen 83 Stim
inen ' angenommen. .
, . Der auf Schantung Bezug ' ha
I'ende Einwand wurde mit 53 gegen
,L1 Stinuncn angenommen.' ' i
' Mit 53 gegen 43 Stimmen wurde
' Einwand No. 8 angenommen:, es
war dieses der fünfte, d:r nach. An
nähme des Cloture Antrags, aufs
Tapet kam. In diesem , Vorbehalt
wird bestimmt, daß alle Vertreter
der Vor.. Staaten in, der. Völker.
'Liga Mt' Genehmigung des Senats
ernannt werden können.
. Ohne Debatte wurde Einwand No.
S mit 50 gegen 40 Stimmen an
genommen: in demselben behalten
sich die Vec. Staaten Freiheit des
Handels mit Deutschland vor, ohne
Zaß sich das RcParationsKomitee
einzumischen habe.
Mit 55 gegen 29 Stünnien wurde
Einwand No. 10 angenommen, wo
nach dem Kongreß' Kontrolle über
Amerika's Teil der Ausgaben in
Verblnming mit der Völkcr-Liga ge
geben wird. .'
MaZoritats-
Sozialisten besorgt
Berlin, 16. Nov. Die Mehrheits.
Sozialisten haben auf morgen drei
Massen-Versammlungen anberaumt,
um die Behörden und die Polizei aus
ihrem 'Schlafe aufzurütteln. , Es
licißt. daß der Versuch gemacht wird,
die Anwesenheit des Feldmarschalls
Sindenburg in Berlin als ein Feuer
zu Benutzen, auf welchem 'die deutsche
Nationalsuppe zum Kochm gebracht
werden kann." ;,
, Einer Londoner .Depesche ,zufo!ge
i werden jetzt sogar zwei irische Parla
rnente ' aevlant. Das kann praktisch
': Werden. In dem einen erklären die
j Volksvertreter was su? wünschen und
?n dem anderen wird es nicderge
stimmt. . - '
l ' Japan will auf den Ausbau sei
m Flotte. 824 Millionen ' Tollars
i d'Menoen. Selvstvcrstanonq ieoig
. lich zu dem Zweck, der Welt zu zei
j gen, wie sehr cs von dem Frieden
, erhaltenden Eharakter des rcr
lmndcs überzeugt ist.
' ' Beruft Such bei Einkaufen auf
'. die Tribüne. - .
800 Arbeitsgeschirre sät Pferde nd
ctae Waggonladung von stammet
iCollar) und Sättel. .
9Snt b'tte Marken.-' wie Seokch Botton.
.HHi Ä.' Ml Kifclff t,s
ZpillKUff flCIUUUUi vw.inun jj'V"'
slb werden mit tnem Rabatt von dreiftis
Prozent verkauft. . Unsere ummeWcschirr
VxiUeise . . ',,'-
200 staat fs t ' -.
sm Paar kür i $."7.(
im Vaax sät I? f."3.00
im Nusflellimn Geschirr, fefir maß!.
100 aat gebracht flirrn für ic $..
D., bksien Lederblllst, kl ,.' pn Tubrnd.
?id LttgsirSüge, . Gacnttu, von bin,
tU-W. - ' '
Rr'!"f und Pvsfulaforen sollt'' b'.tfem ffe
Uotr.-titt(n'-1 besondere rafrn-rffarrfftt
fw. a ff'e an?r S brüllt vn
H! .g fiättMer bei Wtrns . sind. Wa
jchtt'ök kür unsere PreisliU.
Mic'west Harnes Co.
706 nordl. 16. Etr Omaha, Ncbr.
rzzzzzzznzzzzzuu
i
Zu verkaufen:
n
u
i
reinrassige Shorthorn Zucht
bellen von duukelbraune i j
Schattierungen, vierzehn 11
i Monate alt. . : !Z
II. V. MEYER j
-'y. Tevisoa, Iowa.
Instruktksnen für
den Bürgerkrieg"
Berlin, lö.Nov. DaS kommuni
stische Programm, betitelt "Vorbcrei.
tungen für den Bürgerkrieg, wcl
chcS kürzlich in Karom bei Weimar
d"n Truppen der Reichswehr in die
Hände fiel, enthält IS Instruktionen
für die 5kcmmunlten: nämlich:
1. Als Vorbeeritung geeinten
Handelns ist es' notwendig, nur ab
solut verläßliche Leute informiert zu
hallen, solche Lciüe, die enge Ver
bindungen mit den Vereinigten Exe
kutivratcn der Konimunisten und
llnabhängigcn unterhalten haben
und von diesen Räten als zuverlässig
betrachtet werden.
2. Eine grundlegende Bedingung:
Kurz vor Abbruch der Erhebung
müssen die Masse unterrichtet wer
den.
' 3. Tie Schaffung bewaffneter
Gruppen in den einzelnen Jndu.
strien. ,
4. Die Strcikfühmng darf nicht
an die Beamten der Jndustrieräte
übertragen werden.
5. Die rohe Unterbindung der Jn
duftricn. .
6. Außerordentliche Demonstrativ
nen müssen vcnnicden werden. i
7. ZZabriken sind gegen den An
griff durch Truppen zu schützen.
8. Wenn eine Fabrik nicht lan
ger verteidigt werden kann, so mußl
ie mu ocr ganzen aiclZinerie uno
den Dampflcsseln in die Luft ge
sprengt werden.
9. Die Besetzung aller Levensmit.
tclstcllen. , . ' :
10. Eme allgemeine Organyation
muß innerhalb 24 Stunden geschaf
fen werden. j ...
11. Die verschiedenen leitenden
Befehle und Direktiven werden von
Berlin kommen.
12.. Die Stützpunkte der Organi
satton sind Brnncn, Leipzig, Halle.
Stuttgart und Berlin.
13. Wirtichastliche Ausiianoe mu)
sen mit
allen Mitteln unterdrückt
werden. .
14. Tie Spezialisierung
von!
Streiks an Eisenbahnen fu die Be
fördcruna von Nabrunasmitteln und
von Zufuhr sür die Industrien muß i
cium- IUU. illl-UCll. , 1
sÄlnT(- WM I
15. Finanzielle und Mäterialun.
terstützung wird von ' Rußland ver.
sprechen. . '
16. Unverzüglich ist zu berichten,
wie diele und welcher Art von Waf.
fen vorhanden, und welche Organi.
sationen bereits gebildet worden sind.
Gabriele ö'Annunzio
gibt Fwmeanf
Washington,, 15. ?!ov. Das
Staatsdepartement ist in Kenntnis
gesetzt worden, daß ' Gabriele d'An
nunzio in Begleitung von 1200
Mann und seinen Stabsoffizieren
Fiunie verlassen hat und bei Data
an der Küste Dalmatiens gelandet
ist ' ' ,
Usbereinkommen
scheint gesichert
' Washington. D. C.. 15,
Nov.!
Bergleute und Grubenbesitzer sind
heute darin übereingekommen, eine
neue Lohnskala durch das Lohnsatz.
Komitee der zentral gelegenen 5?oh
lenstaaten aufzustellen. Es sind
dieses Jndiana, Illinois, Ohio und
der westliche , Teil Pennsylvania's.
Der Lohnsatz der anderen Weich,
kohlengräber basiert auf dieser Skala.
Italien's Freundschaft für 11. S.
Rom, 15. Nov. In Vesprechungour!y oen ergvau imon naa)gMio
Der Neoe öes mcuor Vooge rm
amerikanischen Senat über die
FZumeSituation erklärte die Zeitung
Corriere d'Jtalia" in ihrer letzten
Ausgabe, daß Präsident Wilson's
Stellungnahme in dieser Frage die
guten Beziehungen zwischen Italien
und den Vereinigten Staaten nicht
trüben könne. Dos Freundschaft?
band habe diese beiden Nationen in
der Zeit der 5Zot fest umschlunaen.
Regierungen mögen fallen, aver via
tionen bleiben bestehen.
7,000 Sttciker gehen an die Arb-it.
Cheyenne, Wyo.. 15. 'iov. eii
durch einen Kompromiß die schwe.
benden Lohnfragen, erledigt sind,
nebmen in dm nächsten Tagen
7.000 streikende Kohlengräber die
Arbeit wieder auf.
Enttäuschte Straszcnränber.
er
an 717 üdl. 31'. Straße
wohnhafte Harry Howard berichtet
der Polizei, daß er am Freitag
abends an 23. und Lcavenworth
Straßen von zwei Banditen ailge
halten und seines Ueberrockeö bc
raubt wurde, nachdem sie ihn ver
geblich nach Geld und - anderen
Wertsachen durchsuchten.
Wen.' Waods Präfldentcnbnhm.
ColumbilZ, O.. 15. Nov. Somobl
das republikanische Ttaatszentral.
komitee al? auch der repilblikanische
Staatöberawvgsausschuß haben sich
beute für General Woodz als Pra
sideiüschaftskandiöat erklärt.
vanöiten auf dem
Wege nach Gm aha
Hier beim Polizeiamt eingetroffe
nen Nachrichten zufolge sollen sich die
fünf Banditen, die am Freitag abend
aus deni (YcfängniS in Le MarS.
Ja., entwichen, nachdem .sie den
Sheriff und dessen Sohn nieder
schössen, auf dem Wege, nach Omaha
befinden. TaS Auto, in dem sie an
sanglich ihre Flucht bewerkstelligten,
wurde ewa 40 Meilen westlich von
LcMarS. auf der Landstraße nach
Omaha, in gcbrauchsunfähigem Zu
stand aufgefunden. 8 hiesige Detek
tive. die mit Schrotflinten und an
deren Schießeisen bewaffnet sind, ha
bcn . sich nach dem etwa fünfzehn
Meilen östlich von Council . Bluffs,
an der White Pol?" Landstraße gc
legenen Eoimeil Bluffs Canyon be
gcb?n, wo man die Ausbrecher ab
sangen will. Sollten die Verbrecher
in der dortigen Umgegend tatsach
lich aufgespürt Inerden. dann ist
man überzeugt, daß sie sich heftig
ihrer Verhafwng widerfetzen wer
den. Detektivchef Dunn hat seine
Leute daber angewiesen, . nicht ihr
Leben aufs Spiel zu setzen, sondern
die Banditen niederzuschießen, falls
sie Widerstand , zu leisten versuchen.
r- Neid. ,
V, Liithe Wilbkkm.
Jemand erzählte .mir. du hättest
einen Hund. Einen winzig Ueinen.
filßkn seidenweichea Hund.
Ich liebte ihn, so wie ich alleZ lie
bt, was dir gehört; und beneidete ih
mchr als ich allet beneide, daS dar ge
hört. Wie glücklich mußt dies Hund
sein!
Ich sah ihn." eng an dich ge
chmiegt, im weiten Lederseffe! ver
inten oder am Boden zu einem sei
denen Kissen gehallt, aus das du Zach
te die Spitze deines ' Fußes fegtest.
1 Ich sah ihn in andächtigem Lauschen
deinen Worten, deinen Schritten, bei
nest Atemzügen folgen, sah ihn deine,
kühlen, schlanken Hände küssen und
seine grrßen. kugelrunden Augen un
eniwegt in unermeßlicher Äertieolyeik
an dir bänaen.
Wie glucklich mußte siqer Hund
1frt - -
I""
Welch unerhörter Stolz mußte in
ihm jubeln, wenn du zu Fremden
sagtest: Mein Hund ...Mein
Hund... Wie seibstbezrußt. wie hoch
erhaben über jede menschliche Sehn
sucht und Eifersucht mußte er an dei
ner Seite durch die Straßen trip
peln. in dem sicheren Bewußtsein fei
ner Zugehörigkeit zu dir.
O wie glücklich mußte dieser
Hund sein! '
Da erfuhr Ich gestern aus sicherer j
Quelle, du hattest dre, Hunde. 2)m
. , . So kann also auch dein Hund
nicht restlos glücklich sein...
Und ich schäme mich, wie man sich
immer schämt, wenn man einen be
neidet , hat, der noch ärmer' ist als
man selbst. , . . . . . '
Tie Wünschelrute im Kalibergbau.
Nachdem schon im Herbst 1911
auf einem ttallwerk in Hannover
bei Versuchen ünsnge ErgediusZe
mit der Wünschelrmr erzielt worden
waren, wird nun wieder über Un
tersiichuiigen berichtet, die auf thü
ringischen Kal-.wcckrn unter Aufsicht
von Geologen und Bcrgbausachleu
tm in den letzten Mvnatrn drs ver
gangenen Jahres stattfanden und
Aufschlüsse über 'öle Gedirgsverhält'
niZZe des Untergrundes geliefert ha
den. In einem Fall handelt es
sich nach dem .Prometheus" darum.
fe,kzustellen, ob die Nute aus erneu
senen, mehrere hundert Meter ties
im kompakten Salz liegenden Ba
saltgang reagieren würde, und der
Rutengänger vermochte über Tage
den Gang selbst und sein Streichen
richtig anzugeben. . In einem zwei
ten Falle wurde auf einem anderen
Kalibergwcrke ein noch nicht ange
fahrener, aber vom Werk seiner m
türlichen Lage nach bestimmter Ba
saltgang gesucht, der aber durch die
Nure nicht an der erwarteten, son
dern an einer anderen Stelle ange
zeigt mirde. die sich durch die wei
teren unterirdischen bergbaulichen
Arbcitm als richtig erwies. - Aus
einem honnövenschrn Kaliwerk wur
d? die. Lage van. skcil ausgerichieten
Kalilagern. , d schon unterirdisch
aufgeschlossen waren, von der Dhite
richtig angezeigt und auch cine quer
durch das Calz gehende Verwer
fug. Schließlich wurde auf einem
tbiiringiZchen Naliwerk vom Niiten
gänger ein Gadvar'ommen im Salz
angegeben, daZ' bei späteren Auf
schlnssen untr Tage -uch an dieser
Stelle gefunden wurde. .
Ein rücksländiges Volk müssen die
Finnen sein. Weigern sich entschie
den, zur Rettung der Demokratie
dem General Judenitsch aus der
Patsche zu helfen.' ;
Man erzählt uns. die Bare,! hät
ten sehr wenig. Fett für den Winter
angeseyt. und wir nwchten wohl wis
sen, ob damit auch die Bären von
Wallstreet gemeint sein sotten, , i
Radikale agresslv;
FUhrer verhaftet
Seattle, Wall,.. 15. Nov. Der
Polizcichef Warren gibt bekannt, daß
er und fünf andere von den I. W.j
W. um Tode verurteilt sind und .
mindestens sechs Gebäude durch Dy
namit zerstört werden sollen. Nach
Entdeckung dieses Planes wurde so
fort die Polizeiinacht um 25 Mann
verstärkt. ".t
Spokane. Wash., 15. Nov. Der
lokale Posten der Amer'can Legion
beantwortete die Drohung der I.
W. W., sechs von ihren Mitgliedern
ermorden zu wollen, durch Vercidi
gung von 200 ehemaligen Soldaten
zu Extra-Polizisten,
Der Führer aller I, W. W. im
nordwestlichen Distrikt, John Grady,
wuide heute in einem Logicrhausc
an der 2. Adcnne verhaftet. Er gibt
zu. der Vorsitzende des ttomitees sür
den Vcrtcidigungsfond zu sein.
Stadt und Staat werden gegen ihn
die Anklage wegen verbrech, rischen
Kommunismus erheben.
volschewisten
, . besetzen Omsk
London, 15. Nov. Eine offi
zielle Depesche ans Moskau berichtet,
daß Omsk, die Hmchtstadt der all
russischen Regierung von den Bol-
schewisten erobert und veetzl wuroe.
Vank-Veamter begeht
Selbstmord
R. 83. Hoge, Buchhalter
ourm, oan er von mz w
y c r. . . v. vi .l , .it-.
Rotunde !.s n gedau
L?1"!
3,1)1.1,11 vi. Vi"""v "
!1 ü!u.
wo er nach wenigen Minuien ,iaro,
m.s. tnipr Pf nnnt
uijue vu vu,uUl,uu "'" :
Ul 1 1 ItT VUV VlU'l Ul 11 i U'UVU. v.tt...v.
ibn. r 52 9 n
und stand seit 8 Jayrcn vel oer
Ersten National Bank in Arbeit;
Vorher bekleidete er eine Stellung
bei der Omaha National Bank.
Wöchentlicher
Wetterbericht
Wahrscheinliches Weiter sür die
Periode vom 17. bis 22. November,
Oberes Missispbi. und unteres Mis.
m. x: Jxt ftfMiffi niU i'lüüC ICTl ÜIU ÄINve ptT
&rltT TÄÄ?VtSaMb suri.Brücke beschäftigt, überhörte
um halb zehn Uhr Selbstmord da ' . oim-. wttrhp
KdemerschlnS au Theresa Morrison deren
& 1 ffi Sw iWaxm. der Polizist Ed. Morrison im
0l
kouri-Tal, im allgemeinen schon M.Angnft genommen meroen
südlichen Teil, mit über normaler
Temperatur im Anfang der Woche.
bereits normal nachher. Vcrnadcrlich
iuuui iiuujyv.. -'-""'-""(
int nördlichen Teil mit srrichwciscm
ober Schnee und teilweise mit
Über normaler Temperatur in der
ersten Hälfte der Woche., und beinahe
normal nachher. , -
In der nördlichen Rockn Momr
taw und PsateauÄegion, w allge-
... i:m fL;Awiu
mt'UU'Il UUUUIU lU luU)ll'Uun v
gm :md vielleicht Schnee in höheren
Regionen,
Temperatur
init . imslpfslhr nnrnisllcr
'
: ' '
Cefterfcichifche Batterie im
Schnee
gesunden.
Genf, 15. Nov. Die Leichen n,eh
rerer . österreichischer . Artilleristen
wurden von Bernhardinerhunden in
eine Alpenschlucht in der Nähe vom
.ttamme des Stelvic Passes, steifgc
froren, aber vollkoimnen gut erhal
ten, aus dem Schnee
Man glailbt, das; die ganze Batterie
von einer Lawine verschüttet wurde.
Wilson konferiert mit Tnmuktti.
Wnihinnhm. Nov. Präsident
Wllson konferierte heute mit seinem
Privatsekrctär Tumulty über die
Situation im Senat. .
Sugar Eiir'ed Frühstück '
Speck, halbe oder ganze
. . Seite'
30c
UU
1 , 1
Ferner OchsenÄ-Pproast. Ausgesuchter Ochsen ' Ausgesuchtes Nound' .ii; AuAsgesuchter Ochsen ' A'.'.ögesuchteS Rippen ,
Braten Rumps-Vraten ' steak ' , . CHück-Braten : Kochfleisch
15c 16c 8c j 11c 1 9c
Kalbfleisch.
Frisches Kalb.Stew .
Frischer !?albsbraten
Feine Kalbsfchnitten
Feine Llalböschlegel '
halb oder ganz . .
Feiner KalbS-Lenden
braten
11c
....13',k
18c
...... 1 8c
18c
Geräuchertes Fleisch.
Sugar Cured reguläre
Schinken .'. 2.1'X'k
wahl-ttnruhen in
Italien befürchtet
Rom. 15. Nov. Tie Regierung
trifft alle Vorbereitungen, um bei
dcn morgen, Sonntag. 16. Nov..
stattfindenden Wahlen die Ordnung
aufrecht zu erhalten. Die Kampagne
ist sehr stürmisch gewesen. Zusam.
mcnstöße zwistn Sozialisten und
5!onservativcn, in denen viele ver
letzt wurden, fanden i statt. Die
Stiminbuden werden unter militä
rische Bewachung gestellt, und Tniv
pen werden nach allen Städten ent
sandt in denen Unruhen stattgefun
den haben. . , .
' Geriichtiveise verlautet, daß der
Minister deö Auöivärtigen, Tittoni,
nach den Wahlen zu resignieren be
absichtige, um den Vorsitz im Senat
zu übernehmen. In Lodi kam eS zu
schweren Rassenkainpfcn. Die Sozia
listen haben dort einen Generalstreik
angekündigt.
Versammlung öer
Plattdeutschen
Morgen. Sonntag, den 16. No
vcmber findet eine wichtige Ver
sammlung des Omaha Plattdeutschen
Vereins statt. Kandidaten zu der im
Dezember stattfindenden Beamten
wähl werden aufgestellt , werden.
Jedes Mitglied ist ersucht, zu er
scheinen. ' : , '":
Kleine 5skalnachrichten
Harry Dcmtracopoulus, ein
Streckenarbeiter der Union Pacific,
t cv -fi rr.. v - rniif
rt : mU;ni er,nM ,,s tntri
ie tü M
wurde den Tamm hinuntergeschleu
v,,,4
'.rrPT1rniS ist. ist bnn ran Lottie
' - 7 '. " mnr.nh
"-n.t uu, fi,wv w)irU1iuiuS
uornnM VT.rW w!
, . . .
sie ihr oen
Mann abspenstig gemacht hat Beide
grauen stehen schon in mittlerem
Alter. ,
Der Schul.Ausschub bereitet
Plane, und Kostenanschläge zur . An.
bringung von Feuerleitern an sechs
undvicrzig Schulhäuscrn der Stadt
.vor. Diese notwendige Arven m
weaen des Stahlmangels zur Kriegs.
zeit verschoben worden, wird aber
jetzt auf dringende Vorstellungen des
staatlichen Feuer-Jnspektors sofort in
fTiu Mrs?!,eschworenen von
vv -ua-1 i ,
Dmmlas Eonnt entlasteten Frev
tag abend den' Polizeihauptmann
u " . if.... ..i . ..
Senn, P. Haze vollständig von der
Beschuldigung, sein Amt Nlibbrmlcht
zu babcn. um Beweismaterial ge-
gen r?rt
Zeitungsberichtcritatter Moore aus-
Mreiben. ... ;
' rA&tfe entnisen am Freitag ni spa
, Jnrf li V. o- (C Zs,f
camp. ,!.. eanompn
welmlmst, ftrt . lsi. und ffarnam
Ttrasze ihr Handtäschchen ausirr ct
lichen Dokumenten und saugen
gläsern, auch $5.00 rn BargelO.
Paris befürchtet sozialistische Nn
. ' ruhen.
Paris. 15. Nov. In Paris ist
mehr Schnee gefallen wie seit Iah
ren. 3.tt Vereinigung mit Kohlen
viv a v,viit"vv. v niw mmii
aearaben'manael. und Streiks verursacht die
große Kälte großes Elend unter den
ärmeren tauen. Gerüchte von voi
schewistischen Aufständen, die sür !e
s Parlamentswahlen am Sonntag ve
fürchtet werden, tauchen in den ver
schiedensten . Stadtteilen auf.
. .
Abomicrt auf diese Zeitung.
j
nn
212 nördliche
1 I er 0)
i3 & Lrai
NeiieBarzahlurig Fleisclihalle
Für üaalität, Beenung öiid niedrigste Preise
Sugar Cured gehäutete
Schinken ..'..,24c
Sugar .Cured Speck
seilen ................ 28e
Sugar Cured Schinken
. stelzen
Frankfurters, Knoblauch
und polische Wurst . .
Frische Leberwurst und
Bologna . . ...
Feine Lammfleisch' '
Vorderviertel ......
.12
...18c
...1k
12c
Illinois bleibt dorläusig trocken.
' Chicago. Jll.. 13. Nov.-Bundeö
richter llarpcnter gab heute bekannt,
daß er die Entscheidung in der Pro
hiditionöfrage hinausschieben. werde.
Dadurch ist Vorfreude der Wirte und
ihrer äste auf eine lustige Nacht
zu Wasser geworden. Richter Fitz
Henry in Peoria stellte sich mif den
Standpunkt Carpentcrs. Man er
wartet jetzt keine Entscheidung für
Illinois, bis das OberbundeSgericht
ein Urteil über die m anderen Staa
ten schwebenden ZZälle abgegeben hat.
j jj'if..
rH
: -
s
Modernes Tamenkleid.
Dies .hübsche Kleid ist zwar nach
strengen Linien geschnitten, wirkt
aber sehr eindrucksvoll durch reiche
Seidenstickerei.
'tt5ttttnerte An;eiqen!
Bushelman und, Rock Macher.
Gute Bezahlung, dauernde Arbeit.
Nachzufragen bei George Volz. 582
Securities Bldg.. . - . ' ' tf
ArSeitsgesuWeiblial. .
Ordentliche, sparsame Frau, mit
2 Kindern, 7, und 9 Jahre, wünscht
dauernde Stelle als. Haushälterin.
Es wird mehr auf gutes Heim, als
auf hohen. Lohn gesehen. Man obres,
sicre: Box 500. Omaha Tribüne.
1H9.10
Automobil nd elektrische Bedarfs
artikel.
Weed Tire - Ketten. Hood und
Radiator Schutzdccken. . Primers für
Anlauf bei. kaltem Wetter installiert,
Alkohol Hot Shots, elektrische Vc.
darfsart'ike! und Reparatur.
.. . Telephon Doug. 7582
W. B. Anta Tnpplh Co.,
2046 ffarnam Str.'
William F. Weber, Eigkntumer.
Ärrlangz Weiblich.
Verlangt: Mädchen für allgemeine
Hausarbeit in deutscher Familie. Gu
ter Lsh, angenehme Stellng. Tkle
phne Donglas 4368.
Ein wirklicher dmrgai.
Countr Store, mit 160 Acker
autcm Lande: alles, kultiviert, mit
Ausnahme von. 30 . Acker Weidland.
10. Sttatze.
Feine Lammfleisch,
Higterviertel
,,.18c
' Schweinefleisch.
Frischer Schweins
Lendenbraten
Frische Cchweinerippen
Frische Halsknochen. .
drei Pfund
Frische Boston Butts...
Frische Schweins,
'schnauzen
...L8c
....20c
i '
2oc
".!Ü26c
...11c
" j . ' , .
I s v "X ' i
? ' - - i 7 ( . '
; - ' t :
r" t'y ' "" '
, -( "
1 "' yi - :
. .) a ' .
i ' i l ,
,, ! 1 .
7 V "
I ' t - V v' &
''' J ' ' "". V -:'-
v-r Jy. -A
:5 . -v.
,(
. i ' H
' a ' :
, l
h f ' . n
H A' , '
-bs ,-' - '
H ,
fc.".r ' A -V- ff4
l i . a
f-.f J- '
SiL - V ' ' v" ' "' v
lpAA,y l '";
- l . v ;
r---X
'( f.. t t '- I ; ' )
ii r , I . . ; ;
K. ; 5. I 1'
1 I m
l"'l.,'""f j 1
k.'j'
f -w; 1 '
l Vv vv K
-,f
s..'-'., j'j M ;l
: ; . 'Xti '
'. 'iSFsTi'0' h ' " '
''im ' , t ' . y , .i
' 1 -
"O '()"
Jmprovemmtö: Store und Post
osfice, 21 bei 70; hat im Hinterge
bäude vier Zimmer: Wohnhaus,
mit Nahm Station, 5 Zimmer:
Stall, mit Heuboden und tt.lreide
Schuppen: Schweine ' Schuppen.
Grancrn. Hühnerhaus, Garage. EiS
hauS. Preis $10,500. Store Waren,
lager. Marktpreis. Schreibt Bor O.
Viiffalo, N'br iUl-i0
rand zn verkaufen. '
' 210 Acker, Meilen von Cre
ston. Ncbr., Platte County. Gute
Reihe von Gebäuden. ' Preis $205
der Acker. $15,000 können auf dem
Anwesen stehen bleiben, für 10 Jahre
zu ö Prozent Zinsen. Vcsitzcrgrer.
fung am 1. März 1920
H. ?5ricke. Jr.,
10-20-19 Madison. Neb.
Kost und Logis.
Das prciöwürdigste Essen bei Peter
Nump. Deutsche Küche. 1503
Dodge Straße. 2. Stock. . ts.
Glück bringende Trauringe bei Bro
degaardö 16. und Douglas Str.
Mobci-rpcratur.
Omaha Furnitur? Nepair Works;
20ß5 ffarnam St., Telepohne Har.
ncy Wsi2. Adolph KarauS. Besitzer.
Advokaten.
H. Mischer, deutscher Rechtsanwält
und Notar... Krundakte geprüft.
Zimmer 1418. First National Bank
Building. -
Elektrisches. '
Ekbranchte elektrische Morr-
Tcl. Douglas 2019. Le.Aron.!
fKrrni tlft .".s, n Str
Seitschriften, Bücher und Romane.
Romane, Prachttvcrke, , Klassiker,
Ingendschriftcn in großer Auswahl!
Acltere gebundene Jahrgänge Gar
tenlanbc", und Fliegende Blätter",
$5.00 per Iabrgang. Vier geheftete
Romane berühmter Schriftsteller,
$1.00. Struwelpeter". $1.50 und
?2.00. Emil Herzfeld. Bnchkiiind
ler. 117 W. Il l.Str., New ?)ork.
11.14-19
Bücher. .
Auswahl: Ohne Lehrer Englisch.
Wörterbücher. Briessteller. Gesetz
bücher. Gedichte, Kochbücher. Dol
mctscher. Liederbuch.. Sprachmeister,
Bcwerbungsbriefe. Amerikanisches
Bürgerrecht Gesetzbuch, Geschäfts
bricfsteller. (.ktrizität. Doktorbuch.'
Amerikanischer Geflügelzüchter, Kar
tcnbuch. Grasbau, Milchwirtschaft,
Bäckerrezeptbücher, Ingenieur. Ma
schinistimbuch, Teuisch-Amerikanische
Kalender. Schreibt für Eratispro
spekte.
Charles Kallmeher Publishing Co.,
205 Gast 4.1. Str.. New York. N. D.
Km. F. Wapp'ch, Advokat.
Spricht deutsch und ist öffentlicher
Notar. 301 Omaha National Bank
Gebäude. Omaha. Nebraöka. -
Praktiziert in allen Gerichten de?
Staates und der Zreiniflten Staa
ten. Schreibt Testamente aus besorgt
'ö.sltztitel und siebi Abstrakte durch.
Sieht, daß Testamente im Nachlassen
schaftsgerichte ueordnet werden. Be.
sorgt Vormächten und zieht
.
'
ti kK?1
'.N ?'s
schaften in irgend einem Teil
TMt pn Ikn rnnrftiprt 10 8 1. ins
RELIABLC DETECTIVE BURE
U Ualrat 9xMtt ?i'I. 18, '
HnH k Crnot), ifbr. . ;
Ta4Xrl(kMt ti)ll 2058
Bit e(itltiiifu nr nlSsfit
ttrimptlWtn V
. v I. . Msgrk -
, KaStt-Zemtim: toliat 48 ,
! k,. Xommn.
, ZiachMedden: Bella 88 f
fMeit3ÄöMicflia!!iäia
William Sternberg s
Deutscher Advokat
Zimmer 950.954, Omaha Nationi'
' Bank-GebSude. 1
Tel. Douglas I2. Omaha, Ncb,'.
mmmBsmmmmammmAtiA
"I
a
" . '
1:J.
t
f
, v.1
feciue Sugar
; Cured Pimie
Schinken
.17-2
Frische Schweins
' schwänze
Rindfleisch.
Bester' OchsenSchmorr
braten li(
Ausgesuchtes Sirloin
Steak 20t
Frischgemahlenes
Hamburger ...,16c
Frische Ochsenschwänze.
per Pfund .....5c
Bestes Pökelfleisch 12e
(
y
M
i
f
'
(!
t.
I
ii
."
1