Tägliche Omaha Tribüne. (Omaha, Nebr.) 1912-1926, May 23, 1917, Page 8, Image 8

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    Seite 8-Tägliche Omaya Tribüne
snücklsnö verbietst
Expsrt von Medizinen!
SlcStcre Aerzte wegen Tchmugge
lAg von Medikamcntk ins
rutrale Ausland bestraft.
Amsterdam. 22. Mai. Wie cmS
Berlin berichtet wird, hattcn sich d
SlnuZmann Ludwig Sachs. Angchü
nger eines neutralm Staates, der
hhPt ein Jahr in militärischer S
chorheitshaft gesessen hat, der pra!.
tische Arzt Tr. Alfred Hirsch und
der Einkäufer War Kühn aus An.
nor hpr Siraffarnrncr des
Landgerichts 2 wegen verbotener
Ausfuhr von Arzneien zu verant
Worten.' Die Verhandlung ergab,
icfrtA unh Kiikn in ttnex fallen
berbotöwidrig Salvarsan und emige
andere Medikamente, die Tr. $iridj
uZ hiesigen Apotheken besorgt hat.
te, unter falscher Teklaration tn
daS neutrale Ausland verschickt hat
ten. Ter Gerichtshof verurteilte die
Angeklagten Sachs und Kühn wegen
Konterbande zu 849 bezw. 338
Mark Geldstrafe, den Angeklagten
Hirsch gu 800 Mark Geldstrafe.
Timti&c schlagen
BrZtensngriffe ab!
Cstt Slv
y i
Deutzchgebsrene:
Repräsentant BrittenS Vill für Ber
Wendung miluarpsllchnger
Teutschamerikaner.
Washington, 22. Mai. Neprä.
sentant X. A. Dritten von IllinoiS
erklärte: ..Mebr als 1.000.000 tun
ger Männer deutscher Abkunft im
Alter von 21 bis 30 Jahren smd in
den Vor. Staaten unter bau. Kon
skriptionögesetz stellungspflich t i g,
aber wenn man ihnen die Wahl lie
ftc, würden sie lieber auf Farmen
Arbeit verrichten als gegen Teutsch.
land in den Kamps ziehen. vce
prasentant Aritten stellt diese e
hauptung auf als er eine von ihm
int Kongreß einzureichende Bill zu
eiltwersen beaann. welche eine Aus
Ijäicidungs.Prozedur für diejeiiigen
geitattm wuroe, oie nur mu yaloen
Herzen in die Feuerlinien gehen
wurden, ir oemet an, lerne iu
möge die Form eines Amcndements
xum Konikridtionsaeseb annehmen,
um Bewohner Amerikas deutscher
Gesinnung zwangsweise für Farm
arbeit, nastatt für den Militärdienst
zu rekrutieren.
Omaha. Tie Beerdigung findet
Mittwoch niorgeli 8'z Ubr vom
Traucrhause, 807 Süd 3ö. Avmue.
aus und um reun Uhr von der St.
Maria Magdalenen-5iirche auö auf
dem deutschen katholischen Fricdhofe
statt. Möge er in Frieden ruhen.
Kroße Frier für Graberschmücknnzs
tag.
$viir den dieeiäbriacn Gräber
schinmkungötag ist eine besonders pa
triotischc Feier beschlos,e,l woroen.
Die Beteranen werden eine Parade
veranstalten, worauf im Auditori,
um eine schöne Feier stattfindet, für
welche ein angemessenes Programm
ausgestellt ist.
j fi.
'MMWiWWÄSVWWWWS
Berlin, Wer London, 22. Mol
schwere Verluste wurden den -
im beigebracht, als sie heute morgen
in Bullccourt angriffen und spater
öei Croifilles. Alle Xjortö&e waren
gergeblich. ,
äSWtffÄÄWSE'2
m
Ä
a
lokales!
Italiener werden
: ? .
tatii KNJ?srlsstti
Roms. 22. Mai. Die Oefter
sicher, die am Berg Tasso Alto
und am Zugna zwischen dem Gar
dasee und der Etsch angegriffen Ha
gen, wurden mit schweren Verlusten
zurückgeschlagen, so meldet das eu
tige amtlichca Bulletin. (Das heißt
jo viel, als mit der italienischen
s'ensive ist es. wenigsteiis vorläufig,
wieder einmal vorbei.)
Rintclen erhält nur ein Jahr.
??n 9Wf 22. Mai. Kapitän
Wanz Rintelen, Dadid Lamar und
.. . ff y r. ... V
H. B. Marnn. sie icyuuzig oeriniuwi
wmdm, sich verschworen zu haben,
WntittinnSfenöiiriaen von Ame
rtia an die Alliierten zu verhindern,
wurden zu je emem Jahr Gesang
nis verurteilt. ,
T.t, mhtet 5m Tode verurteilt.
London. 22. Mai. Dr. Frie-
Sri miir. Mörder des Gra
seit Stuergkh, des österreichischen
Fttnisterpremiers, ist nach einer aus
Wien hier angetroffenen. Depesche
zum Tode verurtem woroen.
Beleidiger Washingtons begnadigt
Vttrnma. SSaffi.. 22. Mai. -
Nachdem er drei Monate wegen Be
leidigung des Andenkens George
Wsfliingtons im Gefängnis zuge
. bracht, wurde der Sozialist Paul
zfer heute vom Gouverneur Lister
begnadigt. Seine Verhaftung war
uf die Veröffentlichung eines Bne
fes erfolgt, in dein er Washington
einen unmäßigen Trinker, Gottes,
lästerer und Sklavenhalter genannt
hatte. -
Bom Auto erfaßt.
Ter acktiäbriae Flornan Pavrocki
wurde in SüdQmaha von dem Auto
von Karl C. Fredericks erfaßt und
mit erheblichen Verletzungen nach
dem Soidital der Südseite gebracht.
Ter letztere wurde gegen $2000
Burgschaft auf freiem usze vetanen
Werden Freitag verhört.
Die Uebertreter der Sonntaasae
setze am vergangenen Sonntag in
Council Bluffs werden, wie Polizei
richtcr Capell Montag entschied, am
Freitag verhört werden. sMan Hai
berechnet, dak den dortigen e
schäftsleuten infolge der strengen
Durchführung der blauen Gcictze am
onntaa eine Einnahme von eim
tzZ25,000 entgangen ist.
Aus dem Lebe geschieden.
Montaa in Anton Röbria. ein ae
achtcter Teutscher, aus den: Leben
geschieden. Er erreichte ein Alter
von 58 Jahren und wird von seiner
Witwe, drei Töcktern. Francis. Cla
ra und Frau M. I. Moonen sowie
zwei Söhnen. Leonard und Philipp
A. betrauert. Ter Verstorbme
stammte aus Bingcn am Rhein und
wohnte leit vierzig Jatnen m
Verschwundene anfgcsniidkn.
ulda Carlion. welche vor etwa
drei Wochen von dem skandinavischen
Verein christlicher junger Mädchen
spurlos verschwand, i,t rn i'uuann,
. ?).. aufaewnden worden, wo sie
planlos und anscheinend völlig gei
stesabwesend durch die -traizcn irr.
2. Das iunae Maochen, welche gei-
ftesaestört scheint, wird hierher zii
rückgcbracht werden.
Nrbraökas Milizi braucht Soldaten.
Oberst Baebr vom 1: Nebraska
Regiment hat von dem Hauptquar
tier in Clncaao den Befehl erhal
-en. sein Neaiment auf die volle
Krieasnarke m bnnaen. 51 as ve
deutet, daß umgehend b7U Zltelruten
benötiat werden. Oberst Baehr wird
iokort infolae obiaen Befehls m
Grand Island, lork, carncy. io,
lumbus, Blair und Crawsord Re
krutieriinasstationen eröffnen. Na
türlich bleibt die hiesige ebenfalls be
stebcn. ferne Abteilung von t;
Munn wurde Montaa nach vort
Crook beordert, um dort ausgebildet
zu werden.
nanzkoniitee znerteilt werden.
I. H. Bcvcnöge von Mcu
Bluffs, Superintendent der dortigen
Schulen, hat schriftlich die Annahnie
der ihm vom Schulrat hier angcbo
tenen aleickien Stellung mitgeteilt.
Tr. George D. Strayer von der
Columbia Universität, wurde ange
stellt, eine Vermessung und Besicht
gung der Schulgebäude, Schulpläc
und Turnausstattungen aufznehmcn.
Tas Gehalt darf tz3000 nicht über-schreiten.
Uonservierunas-
Uongretz deglnnt lzeure
Nebraskas Konservierung; Kon
greß wird heute abend um acht Uhr
in formeller Weise vom Biirgermei.
stcr Tahlman im Auditorium eröff
net werden. Gouverneur Neville
wird sodann eine Ansprache über den
Zweck der Einberufung des Kongrcs.
ses und die Nonoendigkeil eines ge
einten Zusammenwirkens betreffs
Konservierung halten. Ter landwirt.
schädliche Hilfssekretar rooman
wird über das Thema What we
are fanng" sprechen. Die Konferenz
wird vier Tage währen, und am
Donnerstag nackmittaa wird Schatz.
anitssckrctär McAdoo eine Rede hnl.
ten. Frank N. Wilson, des
Publizitätsbüros der Bundes.Farm-
kreditBehörde, der Montag hier
war. hat den Vorschlag gemacht, den
Tag, da McAdoo hier wcili, zum
?irciheits.Anleilie.Taa.Liberty'Loan-
Dah, zu machen. Wahrscheinlich wird
Bürgermeister Tahlman dem Wun
iche nachkommen.
... cr,v Jirfrn
SilkZ.Ackerbausekrciär Vroainan die Lebensmittelwucherer um Hilfe, nianche Kongrcßlcme zu
..,.,.., a-j l... cr,,,nhfn flmiinit hii Presse. die elbe Pre e. o,c ern wollen.
ILltJILLl 1. IIL1I 111 IlltailV üUUllt 1W ' V - ' ' . .
Kauft eine
' Flagge
für den
Tekorationötag
' ''
Billiken Schuhe
find die
beste
für Kinder
Der bemerkenswerte Verkauf von ttalkscku
ken begann Dlenstag mit grossem Andnmg
Die Leute kamen den ganzen Tag-und beiGesckMsschluß
ainaen Mengen nnd Mengen von Franen mit chren Emkaufen
davon, vollständig befriedigt, daß sie imstande waren, e:mge der
besten Halbschuhe zu kaufen, die irgendwo für $3-45 zu kaufen sind.
Wir begannen den Verkauf mit 2800 Paaren
in einunddreissig vorzüglichen Fassons
ÄSonrnert auf die Tägliche Trmime.
Zu
i
das Paar
Wir beginnen Mittwoch wieder mit allen Posten umgruppiert und emer vollständigen Aus.
wähl von ummern-22 bis 8 und Weiten AA bis E-und wenn Sie stch nicht he Zeit
nehmen, an diesem Verkauf zu profitieren, verpassen Sie sicherlich eme der besten Gelegen
heilen, die Ihnen seit Monaten geboten wurde. Geld an gutem Schuhzeug zu ersparen.
Basemmt.
; ; , ;
I " 11
S2isSE222a3
um Besten des Roten Kreuzes.
Tie hienaen Elks veransinlteteil
ant nächsten Tonnerotag aoeno in
der Rotunde des Gericktsaebäudes
ein Konzert, dessen Gesamteinnahme
ohne jeden Abzug der Kasse des hie
sigen Roten Kreuzes zufließt. Es
werden etwa 200 Personen an dem
Konzert mitwirken,, und sowohl in
der Rotunde wie aus oen Baltonen
der oberen Stockwerke werden Sitze
angebracht werden. Der Eintritts,
preis beträgt einen Tollar pro Per
son.
Schslratssinnng.
Anstelle von I. W. Carpenter.
welcher seine Stellung als Mitglied
des Schulrats aus Geschäftsrückfich
ten aufgegeben hat, wurde der frü
here Bauunternehmer Charles S.
XancZ. 2834 Ca Strahe, als neue
Mitglied erwählt. Er wird dem
Bau. und Gnmdiiuas., wie öem
Schickt direkt an uns! QO Fttk Luttetfett
I actl1pn 7wi. tjOC N! ? nfiterr 1nh't
v mm wmm , m J iW Ull WVtiVV "'(j
schenhändler aus! Wamm Ihren Rahm an Ihren Lokalhändler
verkaufen, wenn die von övc ms oc
mehr für eine 3 Gall. Kanne, und von
$1 bis $1.50 mehr für eine 10 Gall.
Kanne erhalten, wenn Sie an uns
M-ti. t&iXrr?
iiL3 X VU-Ul liutii
liM
M?r!M
Aß;.ToFA,as0.
im&3iatjammj!,
I
rni
?7MM , , ni.u??--. -r i
WW&tM&Mtk
5lraipsj eaen Tttart Mooney.
San Francisco. Cal., 22. Mai.
Ter Prozeß gegen Frcm Rena Moo.
rey, die unter der Anklage steht.
ixi dem Ttznamitattentat währmd
der Preparcdncß.Parade beteiligt ge.
igesen zu fein, hat begonnen. Vier
Geschworene wurden soweit erlangt.
Tcß es die Absicht des Staates ist.
das Todesurteil über die Frau zu
verlangen, sollte sie schuldig bcfun
den werden, geht daraus hervor, daß
der Staatsanwalt keine Geschwore
neu annimmt, die ein Vorurteil ge.
gen das Hängen einer Frau hegen.
Greift znm Revolver.
Furcht vor einer bevorstehenden
.r,tHrrHrm. het Zweiten innerhalb
eines Jahres, hat anscheinend den
bet 23-jährigen Grace Vrat'
ten derartig verwirrt, daß sie sich am
. Nouta? im vierten Stock des Bran
id Gebäudes eine Kugel in den
frop? jagte. Sie lebte bei ihrer Mut
ier, Frau I. T. Bratton. 316 nördl.
27. Str. und war in den Vureails
,cr Union Pacific angestellt.
., i 1 9
tmSmSSMmSMMSäiSSSäiXSl!
Todesnachricht.
Allen Freunden und Brannten
hiermit zur traurigen Nachricht, daß
cvx Montag, den 21. Mai, unser teu
rcr Ectte und Vater
. Anis Nöhriz "
isXfcr von 53 Jahren in ein bes.
s Jenseits Mchlummert ist. Tie
:d:'ung finDct nwo morgen
llc von: Trauerhanse, b07 S.
A::e., und um neun Uhr von der
?.'caria Magdalenen ttirche auZ
dem deul'chm katholischen Fried
iüii. Um MeS Beileid biUct
die tieföerrübte Gattin
Franziska Röhrig.
nebst Kindern.
" '-iii
t
im
1'
Zi
ii
Ungewöhnliche Largains in
erstklassigen gebrauch
ten Automobilen
1916 Ctzalmers 6-40 Tourmg Car 510Z0
Werde hinopfern.
1915 Chalmers 26-v Touring Lar-91W0
Ganz ne nnd in gutem Zustand.
1916 paige Big Six" Noaöster-SIWtt
Völlig überholt nd repariert.
1916 Maxwell Tsuring
So gut wie neu,
1916 Marwell Souring
Völlig überholt.
1914 Stttdebaker our" Tsuring Car, $550
Jeder Teil gut.
1915 Gverland Touring Tar $550
Gute Zustand. Elektrischer Antrieb und Lichte.
1915 Lhalmers 56" Tsuring Car-$50
Völlig überholt vud repariert.
1915 StuöebaKer Fsur" Tsuring Car, $200
Neberfehen Sie diese nicht!
1914 Ssro Tsuring Car $25
Guter Znstand. Nene? Motor.
j Western Motor Car Co.
Gmsha, Neb.
29.54 Sariwrn Str. Tel. Dsuglas 4904
1
7?
&2 'm
u
II
n
ii
n
u
ti
m
ti
p
El
U
m
u
ti
m
n
M
m
ti
u
ti
ii
P
kl
n
ti
u
r.z
Kl
ti
11
m
u
n
u
ii
Li
n
u
n
u
ii
u
El
m
n
ii
n
13
Kl
El
II
m
m
m
m
ii
n
u
u
"ti
ii
ti
ti
u
u
11
ii
E3
11
ti
U
tt
n
ti
ti
u
n
ti
ki
11
er
ti
n
m
m
ti
m
ti
Kl
n
XT Tt
II
O
ier ist etwas,
f reude
das
machen
T?n
1
wird:
neu
l
Sr- " 1 ' I? tf y
HEVERAG e
Das neue und beliebte Getränk
Sein voller, würziger Wohlgeschmack wird Sie sofort
für sich einnehmen
Unverfälscht
Erfrischend
Schmackhaft
Gesund
VERFEHLEN SIE NICHT, ES ZU PROBIEREN
Storz Beverage kann überall ohne eine Bundesregierungs-Lizens
verkauft werden, und ohne mit den Prohibitions-Gesetzen
irgend eines Staates in Konflikt zu geraten.
Verkauft in Flaschen und an Zapf
torz oeverage an
1819 Sherman Avenue
1 R
O 1
ifl
CS sO.
OMAHA, NEBR.
ES ----B--pffww!i.ffws!'"?l?"?!5!t!!sff
-T ' mTmj mm mmm mmm M MW W V Pf Fl WW V FT W qfV W? TT 7- ? ff- , ' .f. ; S, Ü . . i, X SjL. MM . i-m XBt im
ir
iUWMWMM imatitUHtm mrk
ZUüS'i
WM
II
El
m
n
M
m
13
II
II
m
ö
II :
El
P
f:i
P
li
1:1
n
IM
E1
U
m
m
u
m ..
M
n
. m
m
n
4
m
n
ii
M
11
II
n
ii
m
u
n
m
p
ii
m
m
hi
13
IH
P
m
p
m
m
u
, i f
14
U
11
11
M
11
U
11
II
14
ti
ii
m
E1
u
u
ta
N
kl
M
M
M
M
II
W
13
ia
ii
m
n
n
H
l
li
II
11
WM f
&äfl Äim mm Hmm