Tägliche Omaha Tribüne. (Omaha, Nebr.) 1912-1926, July 25, 1913, Image 1

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    t
' 'Z:ki!:!;'k!,:P-'ti!!!!"!N,ik!!'!N'I!ktt'!kNk,'k
s .it,i(mejiHi'.!'!'t:!t.nfit!:tiif ,-'!', II .
'1 ' r
jj H. k. ,!,, .., ,,. ., I ;i
f t ,.M,,,,t i (
i , u. M" $ I ? - ! i
; 4-j f n N ,V t !.'
iHlHtiilHtHUIlIfHHfMIlilHillffMMI'JüttsrtifM
r . r."f ' . h
f ,! f,ut I t ( .. -j Sj
J v v 1 ;
''Hif'!f?l!iri'!nrHt!(!tlflf!Hf!fli!milH!H!!li
ni,nnniiiini
llnu.rjit, Jtrsir., 4trilüf( js. sind
Hfirilrn lti. INI
sK j.r C-, ?-f
f A I - 'W ,A-f( A, X
M II ji
i Vt ) ;
! . Ii i y ' I 1 , ! II .
v v v v i v 1 v V v' t v
i Js JJ
C.J i W M
f f 'A,A
Vl II
N i i f
p V V V. t -lf l 1 V I5 j
V V - Vw-iuV-.V
;
fnffj'i
i
1 1 1 1 1 1 i
cSIdiitöiiiilij
Ijfniiislifortfrf!
2t9h Zhtta$ irrtffnhm
H'ffillntlf i ,!,,'!:,d,!k
SftrnftJ ,!,,! il.
5 !,V!Htit-i, , r.. .'ei,
4 I? Hf nha ! ,!( , ..! ."i tu ln Um.
frtl'rvis-.'i k .'?.! ,'t ,:' .'WNU r
PH! c t,?'t, it tj b, k ;'. if :tir:.i''ll
tft '".,,'! ! I, trt !!,'', !! J,.t .;, j. fj
N-irurtj i'i;!.1 b r JMrnfer "i
' ff reit.i,:.,e,i !'N!i,', !,,'. 1 te' l lu n
' l tf r ,,'!"'?. u in Kit i-r
1 fitffrr, h.ihmrit liinnt tc vilnif
t b tMd !!I!'i''.1NÜ,N jl.'. ttilch
'i.'kdrtt i,!' i tT-.t-tti:l in ta In i
ffrafu;'ii rr5ttt, Tcr ('uffr
i ttcitf fliib h.':!t bei Cljnitfl
. ii fn t-iilii'iui!:!,! Irurt'i'ti
hr üii!) n."b lnk'i'laiil.iii.
Im '.".inN-rioaf 'ffrH, 2100
lUtt) hm O'obirtc drr U:t
rul nt ah n er f ii. Unter Mcfrii Ic
b;nit',i fiit) oiifMtiTii, ..lnflllfric
v.nb iiuri v2diioÜwritcfd;iicc let
l'Km k'i (cnfrslliibjutslnti'ii g.'hk
i Mljin, cie 'vltrftfor in tfjrcn i'slacni
zu flirrt, ti-3 sich die Auslksiun
ertrgt bat. U'Ian tcfürd;tct iülut
i tcraiffecn.
) - ,.
' ' AuS bfitt Kongresi.
Washington, 25. Tie Ta
rifdcbatte wurde im Senat fortc
fett; die Demokraten hären bis jey
jcden der besprochenen Paragraphen
ruraiaedracht. Senator Works be
t sckttldigte Präsident Wilson. daft rr
. cn dem Entwurf der Tarifvorlage
otuven rlntheil genomincn habe,
hot dem Lobbi)komite wird die Un
tersuchung gegen Mullill fortgesetzt.
Senator Cummms beschuldigt die
sen direkt der Unlvahrlieit und er
klärte es unter seiner Würde, Mul
hall einem jireuzverhör zu unter
werfen. Mulkzall gab spliter zu,
daft der Jabrikantenverband gegen
Cummins cx, weil dieser zu Gn
sielt des achtstündigen Arbeitstages
in. ZohN' P. -Murphy bon Knor
rille, Tenn., wurde zuin Postnieister
- Senats" ernannt. t ..--..
Ksndcnt bcr Walter.Liga.
Detroit, 25. Juli. Die Walter
Liga, ein Perband lutherischer 05e
fellschaften junger Leute, hat hier
ihren Kondent abgehalten. Ernst
Llzlert von Milwaukee wurde zum
Präsidenten wiedergewählt. Theo
dora H. Albrecht von Tetroit wur
ti zum oeutsden Schriitführer orko
rcn. Tcr sionvcut änderte die 2ta
tuten dahm ab, das; die englische
Sprache fortan gleich? Berechtigung
mit der deutschen erhält.
! StröfliiigSausbruch befürchtet.
Ossining, N. A.. Juli. Es
wird bonirchtet dafz die 1500 Tträf
linge iii Sing Sing im Laufe des
T'.'llaeii Tages einen Llusbruchs
.ir.'nd; niacken werden. Schon feit
iiu.;rer:n Tagen gährt es unter
il-,U',!-, Mkimal wurde das Zucht
he.us von ihnen in Brand gefetzt
9! je zuvor haben in der Strafanstalt
so wüste cenen stattgesunden. Sieb
!zig der Nädelsführer sind aus dem
Zuchthause entfernt und nach der
Strafanstalt zu. Auburn befördert
worden.
J Botschnfter Wilsmi gelandet.
? New ?)ork, 2Z. Juli. Henry
: Lane Wiljon, amerikanischer Lot
schafter in Merico, ist heute Vor,
mittag auf dein Tanivser Mexico"
l?ier eingetroffen. Er wird gegen
Abend Ul der Bundeshauptstadt an
kommen, uiil morgen dein Präsiden
tcn Vortrag über die Lage in Me
jico zu halten.
Streiker im Kampfe getödtet.
Charlestsn. W. Ba 25. Juli.-
Vier Streiker wurden im Nampfe
mit Wüchter,, der Korest Coal Eom
pany erschossen. Mehrere Wächter
wurden verwundet.
Katholischcr Konvent zu Ende.
Detroit. Mich.,, 25. Juli. Ter
59. Jahreskonvent der Catholic
?1o,ung Men's National Union fand
mit der Beamtenwahl seinen ?lb
schlufz. Im nächsten Jahr wird der
Konvent in Cambridge SpringZ,
Pa., abgehalten.
20 Verlebte.
Fort Tvdge, Ja.. 2. Juli. In
der Nähe von hier entgleiste ein
Personen, uiid Güterzug der Min.
r- neapolis & St. Louis Bahn, und
20 Passagiere wurden rnchr oder
minder schwer derleht.
i i ' ' "
Skinner's Mow Macaronl bei cl
.Un SrocerZ. Gewacht in NebraLIa.
l.fff m?M'1 f,i .Itfrtff,
,,..... ,t.f f.,lfl,, i( tz.
fcff 'lif''fW!it M 1 1 f I
. t ifilf r j!f ff jitf .iHliu'af-'.if
I '.' ("
s, '!!:,',, I" ! s ,'
: .: t,..,. H
, ,.',7, f,., "!.-.,. ' , , s !.,,,,-, (.-.
t . El j.':-;n '-;";it !:! i 's ..' ! ''
;t ' '. t ',-r Nr rff! )? f
f-.t!l t'.-l-i - t ) !!, ""'rr ' '.,-!',,', ik
r-!:i.tl t t ,,,! I' .', ' ,',-:,.
i,,' ff '! I i'i T '"tu !,,,' in' 1 !V i
!.t'"i i 'f't -'k : I. !,'', ! "f
rit.niMi.ft!.! nl s ! ! ',!:! ! nrn'Hi'?
l-.fÄ d,e lT,snitei,-n A:,'tk,,.ie fvr-
ti'!!!k',!Ntt,',I, '.'! ' ?, :'! '
jfittfituüt gf!-t iis'ri j u. Xie
riett''ni'ct:iM!i!i(!.i l::t di.' tut l
gen ilU'iI-erritnii.V'it, ltnt n,s .C'i'I.v"1
land rir.c olu.V'wtu'it rininri.! t n.
i5ö irtr!) k"rt eine mif-,eri)rfn:t:i
grr.iumi ie .Sa;it gebaut n'erhni, .vd
d't iiu'i'rere niii-.ueugc zu )a';(:i
vermal.
Tas neueste .,-i'i'e!!,ilsl'l!,sf. da)
miijigsie seiner "lit, ii'ilchZ in
ZhriedrichvI'afeti gebaut U'ur&e, hal
nunmehr die säiiimtiin Abnalnue.
fahrten, lveldie l'n der Heerevlei
tung vor der endgiltiarn i'iiu;er
greifiiitg gefordert 'urden. t'i'IIeii
tet Ter gewaltige ce.ilcr der Lüs
te verbleikt vorläuiig in 'aden. OoZ
und wird in der Reihe der Militür
luftschiffe den Namen Z 5" führen.
Französische Meldungen, daß am
Sonntag allein zwölf deutsche Sol
daten desertirt seien und sich bei der
Fremdenlegion gemeldet hätten, wer.
den von halbamtlicher Seite entschie
den in Abrede gestellt. Tas aus'.er
gewöhnlich prompte Tementi erklärt
sich wohl dadurck?, dak jene Berichte
pielfach Glauben gefunden und nicht
geringe Beuunruhignng hervorzern
fen hatten.
Tie preußische Staatsreg'ierung
geht mit dem Plane .um, eine Son
dersteuer für Automobile rinzufüh
ren. Z dem Ende sind öie Ober
Präsidenten der verschiedenen Pro
dinzen angewiesen worden, im Sep
tember eine Reihe von Rundfragen,
welche das erforderliche Materm
für die geeignete Eintheilung der
l&iWt& miW-AwWt zböWtwc:
ten. - ' .---.v.
"f
Elektrische Bahnverbindung.
Es heisst, daß die elektrische Bahn
Me jetzt von Minneavolis und St
Paul nach Marshall, Minn., läuft.
eventuell bis nach Oinaha lisgedehn
werden soll. Die Linie soll Broo5
ings und Sioux Falls. S. D., und
Siuox City. Ja., berühren.
Ter Coininereial Elub von Brook,
ings wird Anfang August entschei
drn, ob die Linie nach Ärookings
sofort in Angriff genommne wird
Xm oulichen Minne eta und wech
lichen Süd'Dakota werden die 21
men rapide erweitert, weil die
Ebenheit des Bodens der .!onstru5
tion keinen Widerstand bietet. Die
Perbindungslinu: Zwilchen Omaha
und den Zwillinzöstädten ist schon
cft erwogen worden, aber kein fo
ausführbarer Plan war bisher ent
morsen.
Siidost Jmprvvcmknt Club.
Ter Siidost Jniprovement Club
hat in seiner' Sitzung am Tonner
stag beschlossen, die Ctadtkommissäre
?,ur Ausführung der verheisjenen
Verbesserungen m der Umgebung
dcs Rioerview Parks zu veranlasien.
Es wurde beichlossen, zu die?em
Zwecke dem Maizor und den Mit
gliedern des Stadtratheö Abschriften
einer dementsprechenden Nesolution
zuzusenden.
Süd'Omnha.
Gestern 9!aäunittag wurden die
sterblichen Neste von Kapitän T. S.
Parkhurst, dessen Leiche im Missouri
stufe nahe Mandan, io. D., gesnn.
fccu wurde, auf dem Laurel Hill
Friedhofe beigesetzt. Zur Trauer
stier hatten sich in der Wohnung
Hunderte von Freunden und !l,er
wandten deö Verstorbenen ringefun.
deu.
Tie kleine Tochter von Herrn
und Frau John Tobler, 28. und
NTtrasze. wurde nahe der elter
lichen Wohnung von einem boöarti.
gen Hunde gebissen.
Haben Sie das Buch: Ter
Mann, der .Herrscher der Welt?"
min. mein Herr," antwortete
die Bibliothekarin sehr höflich.
Ju welcher Abtheilung kann ich es
indenr ..Sehen Sie mal unter
Märchen nach." . ,
In Norwegen sind Frauen über
', Jahre wahlberechtigt. Ob den
Norwegerinnen das Vergnügen mit
dem Bekenntnis ihres Alter nicht
zil theuer erkauft ist? .J
V! i
,..; i- ,.,. 1 1
m I hM l'.it;.'i
. . i.
''i
'f H.-M
.if n .11
l T 1
! M '
i i- r
r
l ,.- , ,
i ,
! f "
. l
I !.
" 1
i ,
! 1
! ' ' I
' , '
r
i : i
i
! :t ,r
t; i
! , r
teil.i-:
" , ' ?!
.' . !l ' ' ,,
! ', f
t''!,'f! r,i
'!! I n, t;i
Hl'! Mit!!,ir
r
! t I
I ' :l l
i
l 1 r i Ii
' il' V n i i '.t I
i f!i'; r.ff end,!
sii'',if!n? in. d :;r ke;:i '.ie.f't
sie, ti:ti me be'. e (.'".iti'f ,ir
i r VI ,V!l t ;! l'iTt'Tl'Ulfl kl such,',,.
Tie ?-!,!!',.- i:t Airn-nfj t.'iltn
Iirhr, se i, !it der Viil.f l feit, ei
t:cii n'. r' ! ! ii ü'Vr'uch ma.l eil. aiij
er
,1t!
ltiie die ulliu'eln zu
ftreitben, die
ii;it feniuiit' "'iuIut
und andere Waaren cmen Z.Il fe
ttn nn!' leiit'chlnnb in anderer
Weise il ifaiuren.
Türken
in Ü'ufgnrirn.
vöiicion, -'.. iiii. !!ie eine
ctrifivei-flänin,! gegen Bulgarien zu
erlassen, sind die Türken beute in
bulgarisches ttebiet eingedrungen,
Tie Ortschasten an der Jamdoli
Bahn sind von den Türken besetzt
und wurden später von ihnen nie-
dergebrannt. Tie türkische Vorhut
ist sogar bereits bis Philippopel
vorgedrugen. Tie Pforte glaubt,
daß die Mächte, unter sich uneinig,
sie in ihrem Bormarsch nicht auf.
halten werden.
Ncbraska Plattdeutscher Bund.
Morgen, Samstag, den 2. Juli,
findet zu Papillion die Jahresver.
scmimlnng des Nebraska Plattdeut
schen Bundes statt. Bekanntlich hat
der Omalza Plattdeutsche Verein sie?
entschlossen, sich von dem Bunde
loszusagen und hat aus diesem
Gnmd auch keine Telegaten er
wählt. Mögen die Arbeiten des
BundOk" Erfolg gekrimt'ftrrk.
Personalien.
Herr Jakob Schönler wird heute
zum Besucki seiner Mutter auf eine
Woche nach Westside, Iowa, reisen.
Er wird von seinem jüngsten Töd
terchcn begleitet sein.
.Ander werden auf
n:
. ' f - V
' ;iVi
h'&vtyY
UHif i
iwfj '
?& ,: J '
n't f.tr-f
vv . .
'
'Vs fvi Vr
' V. f rs
v -
f
i u l 1j
yj'.' - v '-. xx
''
'ir y .r-
K , .
- -i ui i , , . .; 4' l -
'w-: " Y 4 l tZ
'AC W " " ' ' ' 1 C '
.lur -i'JU ror.rv '- ,..,,,,, v..' -v- , V.
rt7-V';A "
i r j ? .......V : v i?-"' ' . ' ; --
mmv.m0$mi
im ; i - .
f.''" j '
l " . Vife55f If .X 1 ; ;
' ' l! .
y4''Srr -z'x ?Ikt; :-i-f-'' ' '.t;- '
Jfe . ' v- -fössl
l ir.5-,'sr-, .v w ' -. -i" v"i
. FM.' - 1 n
i -'i..- . ... -.,'4-,Ai i '-: - " e I'
v r -' 'Ö!l; ; . (
' ' - 'V ' : ,r ? h
4 , ' !-,? 4? f t ' fit
- I , ' $ i ;.
' ':;! if ' e 4 ' ,, 4- ,z !H1
,, ".','! 5 AJ
il L 'I !'' f il
1! If 4 .'V'X
i .".:"'...., I .V ' ex- , -"15,
hl fi' ' H i- - ' . ' wri i f. -7 , - 'Z
il Sfffi'' I ' ' 1 (7 , x.A
iMÄ'.
mm rti k z '
(V'V;7 V'( " i ;l iv
Wl Ä. L.'-k - . il ii
. i; . i ... - . r ., . 1 1' .jü1" , '" I ,,''".. .. V : v.i -
lKtiV" ' .V" i ,
Unter den ?kufpsz!en deö .Fmerican Mtsenm of Safetn" ist eine
die eS sich zur Aufgabe macht, .Andern Anweisung zu geben, wie sie die Strakenbahnwagen zn verlassen
haben. Obiges Bild zeigt Kinder in einem Lilassenzimmcr mit öem Modell eines Straßenbahnwagens.
Ihnen werden praktische Anweisungen gegeben, wie sie einen Strabcnl'al)itwagcn verlassen ' müssen, um
nicht in Gefahr zu kommen. ' - - - ' -
iilllisiiiiis ki
jlrll O. Criill!
,1 II C- r. vM hilft h
tt r'ht P,.
(,."lt ' I
I -I-
. r
,i
l ! ,
I'' I '
.
i'i i 'i
; ! l I i'i i i
' i:i ! i : . ii t ,!? '
' i.T..'r.ll!'!!!t,-liri:W;'
I I , ' d, .'
t"'.ü.t.t o:if,rf.tda,
-.t:ii y.l .Win.lni. d:
fünf l!.'t:,li'i"!!;lt:ni
! .! ,! '!.!! onf un'cr :'
tTMit iu'T'h. u'.'.i'-v
n.'e! en. d d.l'! 5
i'eir '.'Iflu'ii in N-i; f4.
.'ülu'it lalk,' d.H?.
i
:f ';.'.:-. e, :
... i : '; !
i ii y i i
'' Vil i .;!
i. i'ti'.-tte r.-n
J i'In-tt '-'e
''T fi. K'i-i",l
:vnr.i;t.'f e-ii
-it '.!! '.An
V!eiiiM!.'it L U'it . in der
Xliigeul riit nugeu'li'ii, iVj; die
'!,!!
It'lerlvn lsi bü .Ui;;t Ju;re t!'"7
rill i'umi'pjl im '.!,'er5wi'iK he'ef
s,n habe, und das: diese. a!z f oao
nannte nabbängige Zelerbon
Iillschaften rnt'ianden. sie dieie durä,
Herabsetzung der ?katm gegen die
Wand drückt oder selbige auskauste.
äste der Ak-car-Ben.
Tie zum Etadtoerband Lincoln
gehörenden deut'äien Pereine wer
den Montag Abend C?äiie der liteii
gen AkSarBen-Niiter sein. Tie
Lincolner werden mit dem Abend
ugc hier eintreffen und nachdem
sie in die Geheimnisse der Ak-Sar-Ben
eingeweiht sind, wieder nach
Hause zurückkehren. Es sieht wohl
auker Frage, dasz sie sich im .astell
der Ritter gut amüsiren werden.
Schreckliche Pulorrexplosion.
Montreal, Canada. 20. Juli. 7n
der Fabrik der Canadian Erplosive
Company zu Beloiel erplodirte eine
Tonne Pulver. Sieben Arbeiter
wurden infolge der Erplosion ge
tödtet.
Ilnwrttcri Italic
- Mailand. '2Z. ÄUs.Einurchf.
larer Orkan hat den gesammten
italienischen Seendistrikt vernichtet,
Ter angerichtete Sachschaden ist .un
geheuer. Tie Temperatur ist stark
gefallen, und die Folgen deö Un
Wetters machen sich in ganz Italien
bemerkbar.
die Gefahren der Großstadt aufmerksam gemacht.
Wx
:
Cr:-
' .- !'".' t.-- -
i ;
' V.
-,'.'' v : S-ZZ , sn
? .-r. i
f 1 , Vfi i 4' . (
- U' JJ J- V 'i
.
U 'yimm ;" ;: '; -
!
X . V - h ii V'- . '
i'iv '! ,.' "vv
'?ÄÄ.'W
; r t u- V: i - s
i ' f ; . . y, ? ; ' t i
I ! 5 j ; , , U- i
I I ' 'XX'li'H,
L &','i'tbZi$j
t l . ' Ä .C- Ji'!! V-tr--?
Jii XI
üTt hl
- w ru
'-
, V
V
- v,
'L
fffh
'II i
l:::3li-ahC
nw;
f f '.j f fit.
P1'I'H!',.'
t..i( I
j tfffrit ffftSfl
- r t e.
1 i
' l N'!! I
I f t ! C
1 i'i pf;::.;
s ,
j'
'
P'.lt
e e
e','s
'i
- 'U
I
! t
t ,
i.!
t f..
II
s ,1
b'
l:,t
. 1
,: i
I ;!1
! ' il'
' ' , !
!' ! ( ?
; I . ' t
(.M.-:t
i'' 1 ei. I-'V'I
ei.i't i,
' i f
! 1
H
t ir,
;:
r.:;
r i'r
i'euf.i;;.
!''.-,,! ei ne,!, i
i-,k. Ite i x-
l J! il!!
riteiuc-,1 d.r
lieriti !,.!, I-,
lüei'f.uftcheu La.'.e
U' ii.:f(vr set'.! :i
i':t- ! . c l.Hiieii l iiH"
!: i .luüiei tetie i.'iil 'ii i !.Ie. bii
i;re f; ri.)i-'.:ü i ', iliereriini
ei! Wahlen I'errerge,i,,nze,i in
li'ievifii begninbst t:'. 2r., Baren
,!) Vsnbere glanbeit (cech, d.ib,
sine f I.ie BrintinLntt.i die sich aus
die Fürsorge fitr cbi lichc Wahlen
cinrelen b ii:) nur auf iiinla
tiinj geiil't werden seilte.
Prcus'ischkr Bcamtcr i Omaha.
Herr M. Harms, ein häherer Be
amler der Preüsii'chen Bergwerks
virwalkung. der seine Ferien mit
einer Bereifung der Ber. Staaten H sich die Wählerschaft von Tou
miosullt. weilte am onnerimg in glas County gegen die vorgcschla
Omaha. Herr Harms befand sich nrnt yui,mht iit m,-ä im
n egleiliing oer zerren .r. .au-
slem von Oniaba. Paul Wupper.!
Bankier von Beemer, Neb., und
un1Ts)r rtn'h ?g,,m'r hon i'inrnhi
, -
Pastor Fred Wupper von Lincoln.
Herr Harms äus-.erte sich äußerst
bewundernd über die Entwickelung
Nebrao'a's und im Besonderen
Omaba's. Er stellte viele Fragen
betreffs der natürlichen Hülft'guel
len des Staates und der industriel
len Verhältnisse Omaha's. ...
Feuer bei Swift'S.
OWrm 10 llsir TOhmpii3 Tnm im
ersten Stochverk der Tüngerfabrik
des Swift Etablissement in Tüd.
, , . , . . ,
O in aha a us.MH c u y h (kannte ,Vtl
laaic ivener zum Rusorucli. xie
Feuerwehr war prompt zur Stelle
und dank ihres energischen Ein
greifens wurde das Feuer auf fei
nen Herd beschränkt und bald ge
löscht. Immerhin aber beträgt der
angerichtete Schaden mehrere hun
dert Tollars
'fS.'W--lfK-.:
v'w.j.
ch
a wr'Vfe" .
H f r "-;
.A1 '
C"'l 1 I ?
VV.!.
'r.?,t
' V'rfi j
r -,.
:'.
,;,
..!'irKi
-tuivtui
s&4n
x 1
i
Safetn Liga organisirt worden.
I f x ,"!.", ' 1
, t th't (llHHwmf f"t
b"!,qk ;:ir t'f
24n tth 's.
ft
,i . ( if,; ;,!; V, hf C '
'I ;K:-,,'.IH-- N fSi h't .'(
!' f l"!.H ,. .!" l'.l'il ('!"' ;.',.(.
ir ! '.! i-r b ,", C.ui n'.-f
iu'.l.-f f;e k, 't ,t:- ::,. nfl f;:
1 I ' I ! t t V. f g, t
r.':t s in i -.t ,,! . r:t nn
' ', lii'i'r;, V, !'' r rl!rn
i -i I-i 1 f,-if r.:!.u
i.'r '''' r :':,! ien. in Bi ''eiinuiM
'i:t ' : '!?e!t (i-iti n der VJtinvn
d.ii'te le.r nist U gut a:,?!-.,!.'?,..
!, e m.ui ainun.bm'-i, rer.'chligt iit.
' ei"t riele sind gesch,!?t!,ch verbin.
bei!, aü.le ü i y:r r.'itnteu gr'ierii
'"b-ni nech ni.it m:t Besiimmtlze-t
In' Zusichert',,,! neben, Um so za! l
ni.t er fil'rr tt'ird der lasnnigesai'g.
tn'teui lnuerbii" rerkreten fet,:.
denn ,'U derfeiiTN meldeten sich zur
Mitrei'r. Ter Z.uz tvriaf;t den
B.ibnlief nnt 7 U!ir Morgens, früh
genug, um den bangern und Sän
gerinnen genügend Zeit zu geben,
an der (eneraiparade um 10 Uhr
tbeilnebmen z können. Tie Omaha
Tanger und Sängerinnen sowie de
irn Freunde werden den Weg nach
Lincoln per Spezialzug zurücklegen.
Bondsausgabe verworfen.
sirc Berliältliis izon hrri jii r'rnS
w AIIVV ( i 1 4 1
".wecke des Wiederaufbaues des
Tornadodislrikts entschieden. Tas
Interesse an der Sache war ein
;,,r. v ..r.
chr geringes, denn cs gaben nur
etwa 5000 Wäbler ihre Stimme
ab. also nur ein Sechstel aller
Wähler des Couutys.
In Omalm wurde wur in vier
Precinkten für die Bonds gestimmt,
nämlich in dreien in der dritten
und in einem in der vierten Ward.
Süd-Omaha stimmte ctschieden ge
gen die Bondausgabc. Tie Pre
cinkte von Clontarf und Nord-Tundee
kwbcn geringe Majoritäten für die
"ds aber m den mideren land-
Irriirrn M!rci-itif ti'ii nt. ftpnmt rA
lichen Precinkten, . in - denen das
Nvarmerelanent nory'errscht,' wurde
die Bondausgabe mit grvszen Mehr
hciten verworfen. In Elkhorn
B. war das Verhältnis 2 für und
1) gegen
Sehr bezeichnend ist, dag die vom
Tornado heimgesuchteil Wards die
Bonds mit bedeutenden Mehrheiten
n:edcrtunmten.
Die Stimmenabgabe war foh
gende:
Oinaha Wards ' Für Gegen
Erste .: 50 158
Zweite . 06 28C
Tritte , ., 74 G8
Vierte ., 74 128
Fünfte , 98 357
Sechste 08 220
Siebente : 234
Achte ..; 07 154
Neunte , , WA ' 205
Zehute .... , 58 198
Elfte 121 173
Zwölfte 112 545
Total in Omaha. .1041
Süd.Omaha 78
Country , 145
2780
316
873
Zusammen
.1208 3075
Ornub Island Brauerei.
Der Kontrakt für die neue Aktien
Brauerei in Grand Island wurde
am Montag, den 21. Juli, von den
lontraktoren Wiiam Sothmann und
I. W. Fauble einerseits und dem
Präsidenten Martin Schimmer und
Sekretär Richard Göhring anderer
seits unterzeichnet. Der Kontrakt
für die Gebäude Meinst sich auf
$58,000 und die innere Einrichtung
ungefähr $40,000. Der Bau soll
mit voller Kraft betrieben werden
und wurde am Dienstag bereits die
Ausmessung und Auslegung borge,
nommen. Tie Gebäude sollen kon
traktgemä. bis Zm 15. Dezember
dieses Jahres fertig gestellt sein.
Die Aktien-Ausgabe ist auf $125,.
000 gesetzt und sind bereits über
$100,000 von Bürgern Gmnd Js
landö und Nmgogend gezeichnet
worden. Ter Betrag einer Aktie
ist $100 und können dieselben beim
Sekretär noch bis zum fstgesctztcn
Betrag gezeichnet werden.
Tas Direktorium besteht aus fol
genden Herren: Martin Schimmer,
Präsident: W,n. Scheffel, Vice-Prä-
fident: Richard Gochnng, Sekretär
und Schatzmeister; Henry Nietfeld,
Fritz Lohmann, Win. Veit iund
Gust. Sievers. ,
Wetterbericht.
Für Omaha, Council Bluffs und
Unigegend: Regenschauer heute
Abend oder Samstag: wärmer heute
Sibuid. -
iiiilikiilrlikii
licriiiilKil
lies MimS f lim i.if f tij.iffft
Mflf ftkbisjf, ftn nSrtri
ftlrmifi'ft, ,j
lewf-'M 3 ;-!,!
rri iiii'iN-r be? K
., ', :!, -
e! .1 nes J.-i,
v '.rff raner
I e' I t' I rt er
kttl
Miari'i'tM I.i.-i -
bi'' 2'.', !!e? ber M.i,
r y,t
Cafe nltf. f., l b.,Z k.'.n,.' ii, einen
"e.ch !,!ä rllkii:k. 1
werte dem C )cv.-
il;l!ber
lk!',' !,.
Aulo.!kns.'ll. f
May Oiriffitt, don einer ciinbrnfnfjt!
ziikinikchrkiid, tiibllich dcrlcht.
Während heute zn ftiisicr ater
genstmide die 2l -jährige Mary l?rif
fni in Begleitung eines anderen
Mädchens und zwei Männern in ei
nein sogenannten oadhiuse zurü.k
kehrten, kollidirte das Auta an der
10. und Eark Straf: mit dem Wa
gen des GemüsegärtnerZ Ninda von
Florence. Infolge der Gewalt dcZ
Anpralls wurde die eiserne Spange,
welche daz Reserverad bält, ge
sprengt iino ein Eisenstüek traf dia
Griffin gegen' die rechte Schläfe, ei
nen Schädelbruch verursachend. Tie
Verletzte wurde nach der Polizeisw
tion. und von dort nach dem St.
Joseph Hospital befördert. Sie
kann nicht mit dem Leben davonkam
mm. Ter Chauffeur Carl Hoge
land wurde verhaftet.
.
Kleinhändler Frühschlusz. X
Tcr Omaha Kleinhändlervcrband
sucht das Problem zu lösen, wie am
besten dem Gesetz, das die Arbeits
stunden der Ladenmädchen auf 9
Stunden festsetzt, entsprochen wer
den kann, ob die Läden am Sam
stag alle uM 6 Uhr schließen, ode?
ob die Mädchen in zwei Schichten,
arbeiten fallen. Tie 6 Uhr Schlie,
fmncj hatte man bereits entschieden,
jedoch, protestirtcn die. Grocer dage
ew. ' - '
Präsident Mohlcr auf Dienstreife.
Präsident Mohler von der Union
Pacific Bahn befindet sich auf einer
Dienstreise im' Westen. Das M
nicht, dass vr in Log Angeles. 'Cal.,!
mit anderen Bahnbcamten betreffs
des Ankaufes der San Pedro Linie
konferiren werde, wird im Omaha'
Hauptquartier in Abrede gestellt. -
' i
Zwölf leichte Dämchen verhaftet. ',
Tie Polizei verhaftete am Don.j
nerstag in verschiedenen Theilen des
Geschäftstheiles zwölf verkommene,
Mädchen. Ter Polizeirichter be
strafte jede mit $25 nebst Kostenj
unter der Anklage des Vagabundi.j
rens. Die meisten werden die;
Strafe absitzen müssen, da sie die,
Knöpfe" nicht hatten.
Verlängerung der Strasicnbahnlinie.
Mit den Arbeiten für Verlänge
rung der Therman Avenue Ctra,
s-.rnbahnlinio wird heute begonnen.
Eine Zweiglinie wird gelegt wer,
den, wo die therman in die CvM'j
mcrcial Avenue biegt.
Ein neuer Roman. ,
..Die Reise nach Italien" betitelt'
sich der Roman, der mit der heutigen,
Ausaabe der Täglichen Omaha.
Tribüne" seinen Anfang nimmt.
Derselbe spielt in der höheren Ge,
fettschast, ist spannend geschrieben
und wird den Leiern sicher gefallen.
Schlicsien Samstag um 6 Uhr.
Die hiesigen .Kleinhändler habew
in ihrer heute Vormittag stattgefun.
denen Konferenz beschlossen, wal
rend des Monats August ihre Ge
schäfte an Samstagen um 0 Uhr
Abends zu schlichen. Falls sich
der Plan nach Schln z des MonalZ
erfolgreich erweist, wird derselbe bei.
vcnalten werocn.
Abcnduntcrhnltung der Concordia".
Tcr Damengeiangverein ,,Con
rordia" wird nachiten Mittwochs
Abend, den 30. Juli, in den An.j
lagen des Teutschen Hauses ein,
Sommerfest verbunden mit Tanz!
kränzchen abhalten. Sotuohl . sei,
iens der Vereinigten Sänger als
auch des"DamenchorZ und eines
Männerqnartett werden mehrere Lie
der zu Gehör gobraclit werden. Eine
goldene von Herrn Brodegaaro ge-
tiftete Uhr gelangt zur Verloosung.
Der Garten wird festlich beleuchtet
und alles gethan werden, um den '
Gästen einige angenehme Stunden
zu bereiten. Alle Freunde des Ver
eins find herzlich eingeladen.
Tas Komitö,