Tägliche Omaha Tribüne. (Omaha, Nebr.) 1912-1926, May 03, 1913, Image 8

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    .A;
. - t :
" '"""?
al-'1!-
! ;
!:
t:
', i
Ct
m 1 1 1 1 1 1 1 u i : m i : 1 1 j 1 1 1 : 1 1 1 1 1 1 1 1 1 u n 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
Orchard &
j Linolenm zu reduzierten Preisen
Ej bestehend ciuZ all teil bestbekannten Fabrikaten diese sind wirk
5 ltche BargainS.
5 tz .ÜO bedrucktes Liueleum C Fufz l'reit J1 1
f iiir - ,7, t " 5 w
.V0 bedrucktes Linoleum 12 Jufz breit ff
2 für t " '! !; j
Z 1.2s eingelegtes Linoleum G Fusz breit 71
5 für . ....... ...... Itiv
3 .1.25 Eztra Qtialität eingelegtes Linoleum, G Zusz OOf E
S fcrCÜ fllC ,'! ' ;':. ,-',!. v s
5 1.65 eingelegtes Linoleum G oÜ breit i O K
25 M fÜC 1 -''';. ."r tt A
3 Axiuinster Nilgs.
hochgradige RugS alles neue Muster zum Auswählen, n cn
E ' S Fuß bei 12 oiisj, speziell
3 V'-: K,.:-. Wir sscriren die
3 ivreun MOUZ. ijaijimtflB fönnr
n. Zogen vttyl, von ikiem Boriqaze rviiillq zu uiuc.
3 s
llllllllllllllli;i!lllini!llll!l!llllllllll!lllllllllllllllllllllllll!lllllllllllllllllllll!lllllllll
tz'
:"-Jr
3
. '"
Jährlicher
Mai-Tanz
gegeben durch
Omaha Loge fio, 629
Deutscher Orden Harugari
I der Böhx.Ischei Torner Halle
' 13. und Marth Straato
Samstag Abend .
denS.Mai 1913
Union Musik. Eintritt 23c.
. .... muKma-a
TelcplZon Dougk5 292 ElaSlirt 1877
Eh. Mamcss Rcstilllrant
1300 1308 Jarnarn Straße.
(läse-für Lamm in Verbindung.
JWpsrtirte u. einheimische Biere . Weine
f-
0
5TI
VI
eme Wamie
Das Zeichen des Charakters eines Mannes
Ein sorgfältig geplättetes Hemd, ein gut paffender Kragen,
heben die Erscheinung eines Menschen bedeutend. ,
Wir können Eure Erscheinung verbessern. Wir haben die
Einrichtung die beste und neueste, die erhältlich ist und sie ist
durch Expert Arbeiter betrieben. i-.nai'
EVANS Model Laundry
The Daylight Laundry
Tel Tog. 243
Feinste SchneSdararbeitExpert-Reparataren Bestes Reinigen
. . Harry, Alipmeiner Modfascfinaider
je 9ltUBl(f Z(c)l)itiKSS8
IB. an fttn(tCI. Cw!iiJU
, ., HARRY HOFHER, Besitzer
w"ggSW
AP?
HOTEL ST. DENIS
Broadmay.und 11. Straße, New Aork City
Heim'Comfart ohne übertriebene L?aS.
Dieses berülmte Hotel-, ist neu renovirt. neu dekorirt und auSstaffirt
mb ht viele neue :-?td 'moderne Einrichtungen, fodatz es jeden Ver
tlciii mit modernen? Hotels in der Stadt aushält.
Tas einzige erstklassige Hotel ahe allen Dampferllmen.
i! der Nöbe Bereich ger.intereslante Pnktt. Halber Block von Wana
Bakers. ?iunf Mmnte iSpaziergana zum inkaut Distrikt. Berühmt für
S!'ortrcszllchkeit!ittiche, bequeme Einrichtung, freundliche Bedieaungund Heimilch
l..7!Ledunq. , . : ; . .
Tie llerbesten .Dtenste in der Ctadt zu
0 1.00 Tag und aufwärts.
7 ZlZLten vom lrand'Centril Balzuhof. 10 Minuten xach I
große Lädr und Theater. .rr--
ST. DENIS HOTEL CO.
AUCH STANWIX HALL, ALBANY, N. Y. :
- Clt ei HnnS z venälethe? Grundeiqenthum zum Wer
r::'.;i die beste ReZ2nte durch die laffimerte Anzki-
r 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 u 1 1 ii 1 1 1 1 v 1 1 1 1 1 im
Wilhelm s
Hülfe unskrel redit Department, s:
nach Eurem Belieben ranziri wer 3
Groftcr Watt
2
deranftaltct vom
Landwehr
Fraucnvcrein Samstag
2
s
deu t. Mai 1913?
S . . ö
2 3 der Armbrujts Halle ?
2 2
s ?
3
5 Union Musik. Eintritt 25 jj
s Cents. Alle Freunde sind
5 eingeladen.
? Das Komite ?
ta
nrki tf mt
11. u. Douglas Str.
t .,
. ..
... .v- , ,,
".. 'J.. , tt '. f.
;.;, ,' ' ' '
r .',
' . . ! i r 1 5 -i
i ? .i j
'
'i;5' .;;
'"-, J
.( i
. ,
l
j-üU
.
','
Vi
W
-4
M
. .
vf-
("' !
. ''rf,.
mv
t .
V'i
TaS Auditorium in der Tu
Maifeier der Brauer und Mälzer.
Tie Brauer und Mälzer-Uuion
?.'o. !il: veranstaltet ain mn
Abend den Mai in Muller's Hal
le. 17. und 'intou Ltra)e, cinc
Maijcicr nebst Z,'all.
v
Tgcr gute 2fiusi! liclk.
S'eim, Tanzen sich vergttüzt.
Tcr komme nach Müller's Lall
Auf Brauer, und Mälzers Ball.
Vcrc,nüge sich nach Herzenslust,
leiden braucht 7hr keinen Turft.
!ür ?ung und Alt, für ttroß und
5llein
TaZ Beste wird vorhanden sein.
Fläschchen. die eine at,
ende Flüssigkeit entMen.
rerschließt man am besten mit gelbem
Wachs. Korkstöpsel verbrennen bald
und zerbröckeln. (.
Steife teste, die verdächtig
cmssehen oder gar üblen Geruch ha
den, wenn auch nur m nugtm
Maße, sind sofort zu vernichten.
Dumpfen Geruch in ver
schloffen gewesenen Kochtöpfen besei'
tiqt in kurzer Zeit eine dunkelrote
Lösung von übermangnsaurem Kali
in heißem Wasser. Danach scheuert
man die Töpfe mit Sodawasser
gründlich aus.
Weiße Schleier werden in
lauwarmem Seifenwasser gewaschen,
leicht ausgewrungen, dann in kal
tem Brunnenwasser ausgespült, ge
blaut, gesterkt und zwischen den Hän
den halb trocken geklopft, alsdann
.'ber zum vollständigen Trocknen auf
gesteckt. . Schwarze Schleier taucht
?.an in warmes Wasser, in welchem
.Ochsengalle aufgelöst ist, und spült
iie dann kalt nach. Um sie zu stei
fen. zieht man sie durch Gummiwas
er. klopft sie zwischen den Händen
und steckt sie dann auf.
Marktbericht. v
Süd Omaha. 3. Mai.
Rindviel-Zufuhr $2; Markt fest
sicrn. Für Woche fest bis stark.
ute bis beste 8.10 8.(10.
Mittclmäszige bii gute $7.85
8.10.
Gewohnliche bis mittelmäßige,
?7.50 7.8,',.
.Ü ühe und Hei fers, fest heute. Für
Woclze ZU bis 15c höher. .
Gute bis beste itühe .75 7.50.
Mittelniäfzige bis gute Whe
tzö.0 7.25.
Gewöhnliche bis mittelmäßige,
$3.7,5 6.00,
Ttockers und Feeders, stark heute,
für Woche 15 25c niedriger.
Gute bis beste $7.50 8.25.
Mittelmäßige bis bute $7.00
7.60.
Gewohnliche biZ . mittelmäßige,
$6.25 7.00.
Stock Geisers $6.007.23.
.Kälber '$6.75 9.75.
Bullen $5.757.35.
Schweine Zufuhr 6700; Markt
fest bis stark; Turchschnittopreis
$8..W 8.32V2: höchster Preis
$8.40. . '
Schafe Ztifuhr 2; Markt fe't
heute. Für Woche fest. Lämmer
15 bis 40 niedriger.
Mutterschafe $6.25 .50.
Jährling $7.257.50.
Omoha Gejreide'Markt.
Omaha, 2. Mai.
Harter Wetzen 1 ,
Nr. 2. 86 V4 86c.
' Nr. 3, 85i 86c. .
Nr. 4, 83 84i2c.
Frühjahrsweizen
Nr: 3, 85 85e.
: Nr. 4, 83i2 8iy2c. .
Turam Weizen
Nr. 2, 88 88'.e. x-
Nr. 3, 87 87y2C
Weißes Korn
Nr. 2. 55'L 55'2e.
Nr. 3. , 04'L 55c.
Nr.. 4. 53'25 !c . ,
Selbes Korn
Nr 2, 5,5c. . ' ';'
Nr. 3, 51 54 c - V
Nr. 4, 535 lc. .
ilorn -
Nr. 2, 51 VI Wot.
Nr. 3, ri;UA 54c.
Nr. 4, 5'k 53.e.
Weißer Haler
Nr. '2. 33 LZe. '
'Cmäüa Tribune Samstag den 3. Mai
4
v r
i'
t
ti
.
V'iTi'i
? .,.-'. . ! ,
,
-
V '
.-i.y'
4
!
UT'',
v, r.
r, '
h f-'Oi
ra-f;r.'
w-'i,
t-- -
rnfest'Ttadt Teaver, Colo.
ovsoosvooooooooosossssoooo
ofi trfiftrfti l)rtrfivMitt O
OHlUlilUH. UlUlllUlliU.O
0 ' ' ' ' o
030 00 000000 00000000000000
Unter dieser Nubrik veröffentlicht
tie Omaha Tribüne gerne alle Nach
richten aus oen jtrcijci: der beut
schen Kirchengemeinden jeglicher
Uonfesfion. Tie Herren Pastoren,
Lehrer oder Kirchcnvorstcher sinv or
sucht, uns alle Nachrichten auS ihren
klreifen zur Verfügung zu fiel.
Im, damit derartige Borkommnisse
prompt zur Veröffentlichung gclan
zcn können.
Tie Ncdaktion.
Crsk deutsche Presbyterische Ge
meinde. 20. und Spruee Straße.
Sontttagoschiile 9:l5 Morgens.
Predigt 10:43 Vormittags und
8 Uhr Abends.
Zu obigen Gottesdiensten, ladet
freundlichst ciii
I.
F. Müller, Pastor.
Erst? deutsche cvang.-lutherische
Kirche. 1003 südl. 20. Straße.
Pastor E. I. Frecse.
Prcdigt'Gottcsdicnst 10 Uhr Vor.
mittags und 7:150 Abends.
Englische Sonntazsschule 2:30
Uhr Nachmittags.
Deutsch englische Gemeindcfchulc
20. und Elm Straße. Theo. Auf
dem Berge, Lehrer.
Teutsche Kirche der Evangelischen
Gemeinschaft, Ecke 13. und Cuming
Str. Predigt unl 11 Uhr Vormit-
tag. Jugend Verein um 7:25
Abends. Predigt um 8 Uhr Abds.
Icdennann ist zu diesen Gottes
dienstcn herzlich eingeladen.
F. Oftcrtag. Pastor.
Ev..Iuther,sche St. Pauls Kirche,
vor dein Sturm an der Ecke 28.
und Parker Ttraßc. Gottesdienst
um 10 Uhr in drr Kapelle an der
34. und eward traße. Sonn
tagsi'chulc daielbst um halb zwölf
Abendgottet'dicnst in englischer
Sprache in Pastor ,?aloerson's Kir
che, 2G. und Hamilton Straße.
E. T. Otto. Pastor.
1600 Nord 31. Straße. Telephon
Harneq 4,01.
kl. , 7Ul
s. lougla ,,g
WV t CLAIB0RNE
ffriedensrichtcr
Schn'tliches Zki,,nih g'nommt". Zimmer
14. uvkk . & M. xttfti Ost,. 1504
ffarnam S!rae, Omaha, Nkb.
Standard Haier 32c.
Nr. Z, 33i,c, '
Nr. 4, 3314c.
E, D, O'Sullivair
Demokratischer Kandidat
für
Stadtanwalt
Ich bin eilt Steuerzahler und
nit allen städtischen Bedürfnissen
wohlvertrant. '
uiiiiiiiiiiifiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniiissaiiiniiiiiiiiiitiu
... timm! fiir ... D
I I. L. VAN SANT I
1 Nepilikaischer Kandidat fiir :
Polizei n. Feuer Kommiffiir
I Wenn erwählt,, verpflichte ich mich für eine gute ehrliche
D Verwaltung in allen Angelegenheiten ineines Amtes.
WX
,,,tti,,tt,l iiiiiitniHiiiiiiiiiniimiiiiiifimniiiHMiii iiniiniiiiiiiiiimiiiiiimiiiiHiiuiinmimiiinHmtmii )
r: 1 i v
ßMWKS' .SiifiS
?kf 4i'Vtf-.u tVJlz- lt -, m. .,
S "
I Spezielles Ereigniss am Montag 1
I LINOLEUM !
s 2
I und Fussboden - Oeltuch zu bemerkens-
werthen Bargains
Gin spkMer Aufkauf von einer Philadelphia Fabrik, deren Lager überfüllt war, bringt diele
Linoleums hoher Qualität zu Euch zu viel geringeren Kosten, als sie werth sind.
Kroster Tlieil des 3. Stock bestimmt für diesen ungewöhnlichen Verkauf
f
All das 6 ?ch breite
Linoleum
von dcur. Aufkauf, werth
bis zu 65c und 75c
39c tt. 49c ?)d.
1 . Viele Clerks zu Eurer Bedienung Bringt die Maasse Eurer Zimmer
nMiiMMiiiiiiiiiiiiiiiiiliiiiiiiiiiui.iiiiiiiiiiiiiiiiuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiminiiiiiiiiiimiiT
-Stimmt für-
P. J. MARTIN
Republikanischer Kandidat für
Stadt - Schatzmeister
von Süd Omaha
Wahl am Dienstag den 6. Mai 1913
.,,,..,.,,..,,,, , ,, , ,
': " vj
.s'-n
sj
' . "
r . . .: .4
. , 'ff,' x j " '
'-'.i
l tcvfr;
r '-.--i. -" . -,
v
. v '
. - - ff ;
f,l . '1
'. f -i-. ' 3
r '
;-.
. - i
' !
I i. v, I,
DR. J. W. NOVAK
Zahnarzt
Zähne ' schmerzlos gezogen.
Lose Zähne fest gemacht. Bliitige
und wunde Gaumen gesund ge
macht. Fehlende Zähne erseht
und sehen aus wie Eure eigenen.
Vrückenarbeit und Platten forfl
fältiz gemacht, um vollkommen
zu passen.
Zimmer 206, Karliach Block,
15. und Douglas Str.
, Ueber Nnan's Juwelierladen.
Telephon Douglas 5077.
I -
v , II
, W' II
( Vi
::iiiinnt:3iJi)i!iiiis!iiiiiiiitiiiiii)iMiiiiiiiiii:miiiiiiuiui
All tat 4 yard breite
Linoleum
von dem Aufkauf, werth
bis zu 8.',c
Quad. für
59c
r
fefe--
! t-r-
! :fTX.
M
ivm
fe'
THE BEER.YOU LIKE
siltrieri wird, würdet Ihr daS reinste
Wasser in der Welt haben.
Eine Kiste Luxus sollte in jedem Haus
halte fein. Gebraut und abgezogen durch
Fred Krug Brcwing Co. Tclephonirt
Eure Bestellung heute und versucht dieses
köstliche, erfrischende und beruhigende
Getränk. DouglaS 1889. .
Consiimer' Distributors
LUXUS MERCANTILE CO.
' ; 10911 nördl. IG. Straße.
s
!
Stimmt für
cl3T .
O-
Republikanischer Kandidat für
Stedfraths-Mtglied
der zweiten Ward
Wahl am Dienstag den 6. Mai 1913
s
tiHtMtlM.
Tuin C ity
kstrbitt ll, nch,,
ÜUt viavttynu.
lount
Offtee
131-4- Howard Str.. Omaha. Neb
lieber daS Wetter sollte man ei
gentlich nicht reden, denn es konnte
sich noch während deö- Gesprächs
andern.
r
All das 1, i und 2
?)ard breite ,
FufzbodeN'OcltNlh
von dem Aufkauf, werth
biszu4c OC
Quad. Id.. für &DC
USJWES
SUUJUfl
Wenn Ihr Euer Tnnk
ivasser so sorgfaltig fil
triercn würdet, als das
Wasser in
Ifoft
Kl:
fi
y'S
lp
41
"'VsLia.SL
.-.-ii
ttIT-SU. (ttlT
Express Co.
4 d lle, ahiI, ch ! ,
Iadn ,,IIcht.
nwmTun V9M
59. F. Wurn, deutscher CtiU
fcr. Augm ; untersucht für Bril
!en. 4435 Brandeis Gebäu!?
Vestellt die Tagliche Trili, '
!.
vQ
3 . v
i )
i?-'
' tV
-
;-v:V-