Nebraska Staats-Anzeiger und Herold. (Grand Island, Nebraska) 1901-1918, September 06, 1912, Image 4

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    Rest-sk
Essig-sama m Her-w
W si its-s Pi;i Off-. se- st Idan lot-d u
—cim mutet
Heraus-gesehm von
va lau-m Puduganisi cum-»i
D. A. GBIL MAX-ums
M Ni. 305 Weit Zweite Straf-c
sein Sticwssuzeiset nnd Herold
is its-ei Theilen und Acker- nnd Gut
issisu Zehn-m mir 81.75 pro Jahr
Itiki bei Vorausbezahlnag. Mit
sinke, 82.00.
Ereignisse einer Woche.
solt-d
Kaiser Wilhetu is genesen.
Der Kaiser. dessen frische-:- Aussehen
beweiskmftiget erscheint, als alle Ver
sicherungen der Leibärzte, ging tm
Thiergarten spazieren nnd nahm in
Begleitung des Kronprinzen Wilhelm
und der Fironprinzessin Secilie ans der
Zweihundettjahrfeiet der Eophicnkitche
theil.
Jm tgl. Schloß war der deutsche
Botschafter in Washington, Graf Bern
storsL anwesend, welcher zur Zeit in
der Reichchauptstadt weilt, um mit den
maßgebenden Faktoren über die zwi
schen Deutschland und den Ver. Staa
ten schwebenden wichtigen Angelegen
betten Aussprache zu nehmen.
Ein bedauerlicher Unfall, ist dem
oft erwähnten Zeppelin-Militärluft
schiss »Z 2« in Köln zugestoßen. »Z
2« wollte die Fahrt zu den Kaiserma
not-ern antreten und war gerade, mit
der gesammten Truppentnannschaft an
Bord, aus der festen Halle herausge
bracht worden, als ein gewaltiger
Windstoß das Fahrzeug gegen das
Thor der Halle drückte. Der Wind
stoß verursachte einen so heftigen Ruck,
daß die Mannschast die Haltetaue log
ließ. Tag Lastschiff trieb nun dahin
und stieß den hohen Schornstein einer
Fabrik um. Tanl den vereinten An
strengungen konnte es aber wieder ge
borgen werden. Tie Besatzung kam
dei der gefahrvollen Fahrt wunderba
ter Weise fast ohne Unbilden davon.
Jm westphalischen Landtreis Hagen
hat ein blutiger Kampf zwischen Ein
brechern und Polizisten stattgefunden
Graf Berchtold, der österreichisch-11n:
garische Minister des Aeußerm berich
tet dein Kaiser Franz Joseph in Jschl
über die Aufnahme seines auf die tur
lische Frage bezüglichen Vorschlags sei
tens der Mächte.
Die inossiziellen Friedens-verband
lnngen zwischen italienischen Und tür
kischen Telegaten in der Schweiz sind
abgebrochen worden.
Jn dem schweizerischen Lrtr Ro
manshorn tödtete ein geistestranter
Soldat vier Passanten und verlekte
acht andere schwer.
Ein schwerer Unfall ereigncte sich in
Zeche bei Gelsentirchen in Westphalen.
An einem der Schachte brach eine höl
zerne Platsorm zusammen und sechs
Arbeiter, die sich aus derselben befan
den, stürzten in die Tiesr. Fünf der
Unglücklichen wurden auf der Stelle
getödtet und der sechste erlitt schwere
Berlesungen
Inland
Any-« Ozean-Reisende sind in die
set Woche im Ilsen- Yortcr Haer fal
lig.
Präsident IN Wood von der Ame
stican Woolen (8«o. wurde unter der An
klage der Tynamitverschwdrung wah
rend des letzten Streits in der Weber
ftadt Launean Mass» in Haft genom
men. Wood ist der bedeutend-sie Mann.
in der Wollenjndustrie der ganzen
Welt, ein vielfacher Millionär und Ei
genthümer einer großartigen Residenz
In Und-even Er kam unverhältnismä
ßig schnell in die Höhe. Nachdem er
Werte-dem mehrerer Fabrth ge
worden war, heirathete er die Tochter
eines Meran der ein großes Mö
gen aus einer Mumevizin sei-tacht
Der angesagte Milionär hat sich at
tiv an der irr-Wissen Verfolgung
USWMJM J Eiter nnd
VIII-W bei-sich die am
U sei-see O- W Mike
« MEMW Imäe
- »Hei-ice knapste-. Ggm
die befden Etrejtfiidrer wird tm nass
iten Monat verstanden werden IS
Ins-alt behaupten daß ein Palips
Frau Lopdtgo erfchoß nnd daß der
Schuld den beiden Etreitfiihrern insl
site-Schuhe gefeheden wart-e. um den!
sagtest-ding- za schaden l
z Tonaneit wurde lenken Januar inj
einem sprächm Logrerbause. in einerj
Schlussacherwerkäätte und auf des
Friedhofe gefunden. S eikführer be
;haupteten sofort, der »Sprengftoss«l
sei von den Kapitalisten »gepflanzt«j
werden, um die Arbeiter-Unkosten zu(
s distreditirem I
» Bald daran wurde Jodn J. Brennl
Her geachteter Bürger, unter der Be
Efchuldigung verhaften das Tynamtjl
lPan den drei angegebenen Stellen »ge
pflanzt« zu haben. Er wurde schukdtg
kgesproschen und zu 8500 Geldstrafe ver
artheitt.
Ernst W. Pitman, ein reicher Ban
unternehmer, der ebenfalls beschnldtaJ
Ewurde, an verschiedenen Stellen Dyna
Emit »gevflanzt« zu haben, damit die
IArbeiter des Verbrechens bezichtet wür
Evm du's sich ekschpssm Er spatk km
fdenr Tage, an dem er froh das Leben
inahm als Zeuge vor der Grandjuro
,erscheinen. Der Staatsanwalt hatte
)Pitrnan vorher in ein fcharfes Bei-hör
Faenonnnen und gab später zu, derBaus
junternelnner habe ein fensationelles
iksjeftandniß abgelegt. 7
. i
Der Streit in Laweence endete nan
einee Dauer von über zwei Monaten
mit einem Siege dee Tertilaebeitee,s
die sich eine Lohnaufbesseeung undZ
cisenschenwütdigeee Ae beitsbedingungens
etleimpften. s
Mindestens 40 Menschen sind in-s
folge einee Reihe von Stürmen unds
Wollenbeüchen, die Montag zu irühees
Motgenftunde das westliche Penn-?
fdlvanien und das weitliche West Wie-Z
ginia heimsuchten, ermatten Vieles
Menschen werden vermißt nnd man
.fijechtet, daß die Todtenlifte noch einenz
sviel größeren Umfang annehmen wied.
I Tie Geleiie dee Baltimoee G Ohio
Bahn und der Panbandle-Bahn sind
vollständig unter-waschen und esz diieftes
deei bis vier Tage dauern, dies der?
sVeelehe wieder nothditeftig aufgenom-;
men werden kann. Durchgehende;
sZüge find in dem üdeesiutbeten Beziet
sifoliet und viele Fabeiten und Wahn-;
häusee stehen unter Waisen Ter·
Seel-schaden iit groß.
z Meldungen aus den Bergwerten mz
ZWeft Virginia besagen. daß dort neunf
FMenichen von der Flnth ereilt wur
,den und ertranlen. Viele Bergleute;
Iwetden vermißt. Tie genaue Anzabli
der Umgelonnnenen kann erst festge-;
Esiellt werden, wenn die Nennung-mann
«ichaiten die sich sofort an die Arbeits
gemacht haben, berichten. ;
I. Jn Cherry Ballen find Geo. lsiilleS-x
spie nnd dessen Frau und 4 Kinder ins
ihrem Hause ertrunten. Die Leichen
der Kinder-schwammen auf Matraseni
jin 5 Fuß tiefem Waise-.- .
s Jn (5anonshurg, Pa» ist ein Bär-«
jqer, der in fein überfluthetes Haus
strat, um werthvolle Dotamente in
zSicherheit zu bringen, erschlagen wor
den, als fein Wohnbans iiber seinem
Kopfe zusammenstürztr. Ein Knabe
I fiel in das Wasser und ertrani, als ei
ne Veranda, auf die er sich geflüchtet
hatte, zusammenbrach
Verschiedene Mannen Frauen und
Kinder, die am Rande der Stadt auf
einein Ziegeldnch Zuflucht gesucht hat
ten, lonnten auf den nassen Jiegeln
nicht festen Fuß fassen, stürzten in das
Wasser und verschwanden in der Eli-ty.
Jn Adellm Washington ciounty,
wurde Henrv»Croiv’s Hans von den
"Wassermafsen unterwufchen. Frau
Akkord wurde schwer verlest und im
Mann brachte sie in Sicherheit MS
er zutiickielirtr. um feine drei Kinder
zu holen, waren sie verschwunden
Die Zlntlp hatte sie mitgerissen
Em gutes hatten die Ter Mc
vungen de r Konsentiomk nimm Uh
gen Der Kongreß blieb so lange
außer Tätig-« «
Ein Terlösfel Milch soll ache Mil
lionen Bakkerien enthalten. Unbe
gkeiflich, daß wir überhaupt noch
Fleisch tausen.
Jener —!Lütsenqel. VI
tu W bei M M
M auftat-Mc Gliean
mnns der Kinder forderte kürzlich th
Opfw indess die vierjährig
msamuec M. Vater ca
d- c der « start-. Der
LJI MPMUW Vot
au aus Columbia- wists W nach
stren, um Jus-man Its
Uexwtmeineww
jedesmaqu
Mifchiet Druckeih
Es hot zu alle Zeit- Leit gewe,
was meh ftM Zeit That den IS wie
Verstand Un weil se net gen-ißt
den, was mit sich un ihrer Zeit anzu
fange, hen se ewe unnitzes Zeig ge
driewe So hab ich mol vume Mann
gedeer was gezählt hat, wie viel
Mche Kleesoome as ufen Buschel
gehe Er ieat enibau, er höks ge
zählt, awer ich glabiks net. bekobs
ich halt es net for Wich. Ver
leicht bot er en Glas voll gezählt
dann gemesse. wie viel Gläser use
Busche-l gehe an der-noli en Wies
schen gemacht. mit andere Worte er
th es vun ungefähr genurmnr. nxie
en Trömp die Läus.
So en ähnliche Sort Meefoomes
Nectming hoi allerveil wieder Eener
Mai-stellt Ikun d’r Duwakstaz was
alle Jahr in unserm Land bezahlt
werd, hat et ausgefiggert, wir viei
Sigan as geschmohki werte, un des
is, was er rausgedrocht hat: Li
7is,448 Stick alle 24 Stund, MU
935 Stiel alle Stund. 15.082 StickI
alle Minui un 231 Stick alle Eis-»
kund-. Wann mer die Sigm-. mai.
in eem Jahr gesehm-onst werte, diiiij
die Lang noch anerkannt-r lege, dann»
döi es en String mache, was zwei-«
unzwanzig Mal um d’r ganz Erd-!
dode tumlange Bär Siaaretts dates
noch meh geschwenkt werte ndei
Staats Wenn mer selle an en;
Schnur siege dät. dann döt es en!
String mache, was bis an d’r Monds
un wieder zurick rccscht un dann nosjn
annerihachnol um die Erd runH
So, nau wißt Ihrs Wer’s apart
net alahbt kann es felwsert ums-»
rechte, wann er inan nik zu dtmm
het. Es is arg iinportent. 1
Un nau kenne solle Kranks wie-!
der Tumme, was gege des Schutt-Eise
sen un en Geheul ahiange Ufbhrxs
es werd en Sündegeld ausgewe for
Donat aller Art. Awer was macht»
fell au« Es is ewe ah en Bisniss
un hunnert daufed Mensche mache
en Lewe dervmn sowohl Vum Das-vak
rehse as wie vum Dianas ver-schaffe
»Un all die vielle Millione un Mil
lione Dhaler gebe in Schmohk uf!'·
heet ich Mr fasgr. Well, sum-obs
sent Laßt schmobke wer will. In
hungert Johre schmohkt fee Eenziger
nich Um alle, was alle-weil schmcihle
Es Kide mich, wann se als Summe
un sage, des Schmdke dät des Leme
verkerze Wann ewer as mer vume
ganz alte Mann lest (a1fenw! iwensj
vun alte Froh-L dann steht derbei,:
se bös-« geschknthi oder gedrunke,;
oder W. W kann drum net so
schädlich fei, wann die Leit alt werte »
der-bei un ich hob en Mann gehtan
was 98 Ihr alt war un sellet bot
sei Peif angesteckt eb et Mometis aus
km Bett is, hot d’t ganz Das ge
schmohkx net enwi beim Esse is ihm
die Peif ans-sange, er is mit in's.
Bett un bot se ericht dann uf d'I
Stuhl gelegt, wann er gespickt hof
daß ihm die Aghe zufalle. Wie's
sog-W End gange is, do is d’r Dok- «
ter gerufe work un wie iellek tumme
is, do hockt d'r alt Mann im Bett
un schmohkt »Du list-I Zeit Jst
ichmohkt noch!« hot d’r Dotter ganz
ver-staunt qcfabt »Jo, wann ich
mol net meh schnde dann braucht
Ihr ah net mei) zu tumme- Herr
Bettes-F hat d«r alt Mann gesaht.
Un so mass ab. En ksar Tag druf
yo: ex- zu yet-Its «».«.·Z-tcr säumt
,,»««iss«s.e, leg nau scLLs Lust -.u..s»,1!« Gsx
Ztund druf mir er iud Liszt-leicht
»Ja-Je ab dhssl Sisst wann sisllcc
Mann net askschsinjm Sät, 311.jr csr
nxch älter wxrw Eck; mczz sei,
Oper R Jst-In i-: vix-Izu ai: gemu.
Schick bät ;ch Vergesse: do in unserm
met-w Etiilel is- en lemuh was lspZ
Rohr alt is un oh noch Dun frieh bis
spat schenobkt. Er fest er bät an
fange zu schmoth wie er noch kee
14 Johr alt mar; des wär nau 88
Jahr im Dienst d'! Beif. — Wann
nau die zwee Männer iunscht aix zu
dhun gehst hätte un se hätte's vun
Buh an uEJCFchricwz wie viel Pcife
voll as se aUe Dag geschmohkt heu,
dmm bät ell oh en intereschting
Eitem . Se hen awer ihr
Leve lang hart geschafft tm net an«
f- W Zeig gedenkt. Beseitt fell T
geht es ah Niemand ebbet ah, wie
vielasse chmohthen. Sehen
ihtanak Vahcbdobinich Mk
W Es bot ihm Freid gew
un drum hen se IM· Un em- ?
kathpehottzsdelLewcuetvetr
Serst micht die Zeit. Mit den
bte is es drum guts-, wie mit
viele atmet-e Such-: ei il jufcht for
Ue, was es stände We; Ost-zug
lpsie’s mm schont bleiwr. f
" DE alt san-ists«
« sit-cr- · - J
Irr Grund. warum unsere 3510 und
31250 ämüge unsiteitig besser sind!
Wtr hatten sm langer Jahren den
ausschließlichen Handel m 810 und
Jus-« Links-gen in shall Entsinns
Ter Ankauf großer Quantitätcn
bedingt speziell niedrige Preise und
mdcm mir so viele Maus-sc tausen,
du« gemacht wurden, um ser 812.5«
verfaqu W werden« wkrd unser Kos
stcnpretcs so verringert, daß Ier sie
zu Sud verkaufen tönt-en. Dasselbe
gilt von den 1315 Anzügem die mir
311812.5(p losschlagen.
Für gute-· kleidet-werthe- fvrecht stets bei uns vor
Inland. :
WWW
keetderBodenprodukte.—
Seit lW Jahre tun diese Zeit ;
sie Preise der Mrodnkie ins
Vereiniaten Staaten einein Be
richt der Iesieru zufolge um nicht
wentset als 17.d »g- aestseaerr Un
ter den Derterhölnrnqen sind solgende
Whrs bemerken-vert: Maii U;
cents, Weizen und Hafer 15,Roas
Mys, Buchweizen S, Kartoffeln 7,
get-eine 99, Kind-seh 80 Bohnen
sc, Zwiebeln 16 und Kohlrabi 21
Zenit Zurückgeganqen sind die
Preise von Mutter-eile um 8 Centi, z
FWarnen 7. Amsel 27 Cent- mrb ;
Vannnvollsainen soll pro Tonne. !
Jmmortellen Jn Nipom
Wis» ist einer der bekanntesten Pan-«
kiers ans dem Leben geschieden Ter;
Tote ist Georae L. Field, der Präsi
dent der Nationalbank Sein Tod er
solgte nach nur kurzem Krankenlaget
Ter Verstorbene hatte ein Alter von
75 Jahren erreicht. Er war sriiher
Präsident der Wisconsin Pauker-M
Association und Vizeprösident der Na- «
tional Bank Association Im Dienst
der Ripon Nationalbank stand er Wj
Jahre hindurch. Er bekleidete das;
Amt eines Kassierers und später das Z
eine Präsidenten Herr Field war in.
New Berlin. N. Y» geboren, kam:
dann nach Watertown und vor 49
Jahren nach Nipon Jnt Jahre 1869
war er Bürgermeister der Stadt.
Tief war sein erstes und lettes ös
sentliches Amt. Er hatte später stets «
ein solches ausgeschlaqen .
Ein Erdrutsch Dreißig,
Meilen von Louisvillr. Kean, J
wurde dieser Tage in der Nähe j
der Station Brandenburg in Meade
Tountn ein Gütergug der sendet-son
bahn von einer riesigen, aus Erde,
Steinen und Cchlamni bestehenden
Larvine beinahe ganz verschüttet, und
die aus füns Mann bestehende Zug
desahung wäre beinahe ums Leben
Frommen Obwohl einige
hundert "
ann an der Räumung der Geleise ,
arbeiten. saß der Zug atn nächsten
Tag noch fest. Die Strecke ist in einer I
Entfernung von einer Meile
einer ganzen Reihe von Abrutschuw
gen verschüttet, die durch heftige Re
güsse verursdcht wurden. Ein dem
uterzug folgender
wurde von Brandenburg aus ieles
graphisch von dem Erdrntkch benach
richtigt und
tralhahn nach St. Louis gesandt
Umors Toinäne. Eine we
i
von «
1
i
Passagiequg s
über die Tslluieis Gen-J
sentliche und daher willkommene Er· i
leichterung auch iiir die Schalterbeani- s
ten des Poitanitesz in Privat-L N. J»
bedeutet die nknejte VerorTIinng der
Behörden in Washington wonach
künftig der sogenannte ,,(»enerol Te
livertz Dieiiit« die Handhabung
«postlagernder Korrespondenzen« be
schränkt und in ganz andere Bahnen
gelenkt wird.
i Ursprunglich zur
Vesueuilichkeit
»de! reisenden Publikums eingerichtet, I
hat sich Gott Amor, der Schalk, all-I
mählig dieses Mrtvaltungszioeiges"
bemächtigt und ihn zur Beförderung
»von Liebesbrieien Arrangement von
ISMicheins und ähnlichem Flirt in
seiner Weise inonopolisie:t, daß Post
kmeister Bock von Newarl schon vor
LMonatssrist eine Bestimmung erließ
iergetnlis die Dienste der Post nach
dieser Richtung nur auf die Dauer
eines Monats in Anspruch enoininen
i
assouncu ALONE » nis- top .
of the worlcks boiiled bei-ers is
the supreme position occupied by
« — c« selig-sitz
KLEMM ä« .
Its hisb keputation is due to ils exclusive Sau-er Hop
Amsel-, its low percentago of akcokmk ans kakough ageins
its the lassen stonge cellan in the world. Only the very
« but materials find theik wtzy i ·.-sc out VIII-L
sank-ei only at tlw «
Anbeuserssusch Brewery
St. Louis, Mo.
AabeasepB ascb co. of Nest-.
ce-1. Sirt-h cis-m III-.
Omaba Nebrask
, · Gesamte, gis-claim Hader V
m sein«-in Indes nun in m sei-ums O
F o r u P - (
"Alpenkräuter
das Oauijmittrl ist. Er entfernt die Unreinigkciten aus dem System
und macht neue-H, widers, rothes Mut, und bildet feste Knochen und
Muskeln. Er ist besonders sur Minder und Leute von zarter Körper
tcschaffcnheit geeignet, da er aus reinen, Gesundheit dringenden
Wurzeln und sttssjutctn hanc-stellt ist. Ueber ein Jahrhundert im Ge
braus-, ist er seiten-tobt und zeitbmähtt
Er M nicht« wie andere Mkdumcm in Apotheken zu baden, IMW Mkd
den Leuten duelt geliefert durch die alleinigen Fabrikanten und Eigentümer (
DR. PETER FÄHRNEY sc sONs co»
x — Ins so. its-p- A»·.. ctichca tu. «
sen Leuten ausgegeben und obs-Bär
werden. mag dahingestellt blei .
Die Mache besteht. daß Im das
Feld z- räumen gezwungen ist« oder
d Ue Post für feine Zwecke nicht
tu dem Maße wie früher tu II
spkuch nehmen darf.
—Ftau F Oedde ist von hat
Springs, S. D» wo sie kurze Zeit zu
ihrer Erholung zugebracht wieder heim
gekehrt
—- E. L. Noufch unterwan die
auf der Lincotn Fast aus-gestellten
Iandwitthschaftlichen Geräthschaften
eiqex Yyspeftiom
-— Dr. O. A. Vietegw Schmut,
im Hedde Gebäude
§ Dr. N. O. BUT-Im Tiliicrarzt, I
Block östlich und 1,k»s Block südlich vom
Palme-r HotcL
th Familie Win. Tau erfreut
sich des Besuches zweier Brüder des
Daudvaters, der Herren Hand und
Maus Tau und deren Familien von
Onlfteim Iowa.
XII-Of IOVPOIOH
OASTORIA
sue-I nennen-s ?
l
tl