Grand Island Anzeiger. (Grand Island, Nebraska) 1889-1893, March 25, 1892, Image 4

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    1
cmd Island Äuzcisnn
Z: I. III-Ulys, .- - Orts-Ueber
Erfchecnt jeden Freitag
pfilee II Unit- put.
Ver »Änieiqet « kostet I - tm pro mhr »Hei
Vorausbexahlunq ethän weder ! ein cm
schönes Irämzc net-such g r a n ) ’
Sei-ihren sitt stumm-L
1 Spalte pro Monat ............. »Im W
F « « « . . , ..... f. w
i " « « . » .. . . :·. »i
i " « « .. ... , .- W
Eine start-.- pro Norm- I »i)
Lokalnotheni tsrin dumm-I wo Sein me
Jede folgende Ziizknson pro z i - . . .. . pc
Freitag, dec125. März Ums-.
I it r st B i S m a r ck ’g Gesundheits
zustand ist in der Besserng begriffen
Die erste in Philadelnhitt vom Zut
kerttust übernommene Rasiinetie mur die
von E. C Knight etc Co
Dcr Oel-,,Trust« hat sich aufge
löst — so beißt es wenigsten-Z- John
Shettnun’g Anti-Ltust-Gesetz hat met-t
wilrdig geholfen, nur baß man nichte- da
von merkt!
Kaiser Wilhelm’s Lbrenleix
den bot sich, lebten Nachrichten zufolge-,
gebessert und sind seine Arme der An
sicht, daß keine Operation nothwendig
ist.
Es sind drei Lutusgegenständc, welche
dem Lande in den letzten pour Monaten
osetlei Trubel bereitet hoben: unsere
Msttosem unser Silber und unsere
Senlskins5.
C o in nt i s s ii r Berlin von der Mii
souriflttß-Cotnmission ist durchaus nicht
zufrieden mit der vom tsongrese otti
« 8800,000 für Verbesserung des Flusses
ausgesehten lepropriotion
D e r schnellsteRedner imNepriisentum
tenhouse ist Mitglied Johnson von Jn
dionnz er spricht mit Leichtigkeit Zitt
Worte in der Minute Wenn er nu
ttuf die Erledigung der Geschäfte tnelnf
Einfluß hätte!
Robert Whittaker und Albett
Stuith, Ksssitek und Buchfübrer bei
Lomson Bros. in (5bieago, verließen iln
Geschäft unter Mitnohtne von Mög-»s
»Ccsh.« Man vermuthet, doit t··..:t
Beide in Corrado befinden
· I o l g e n d e r Ausspruch sen-irr
soll’s ist werth, erhalten zu bleib-est
»Ein Politiker ist ein Mensch, oct ost
dem Volk verlangt, daß es etwas tin- iltn
thun soll-. ein Staats-now ist ein Mensch,
der etwas für das Volk thun will
In ch Zuckerkönig Sen-eitles bat itstt
. setzt dem Zucker-Trust ergeben und solt
dadurch das niedliche Stimmchen von :t
Millionen »gemocht« babeu, außer den
Kosten seiner in Phitodeloltia errichte-ten
Rossi-retten Es macht sich!
»He n n Herr Reed seine großen
Fäbi seiten ebenso eifrig, ebenso entbu
fiostisch für d o s L o n d ausüben woll
te, vie er es für seine Partei thut, »et
Itirde ein Stontotnetnn werden, bevor ct
stirbt-« (,,Rekorder,« rennle
»O i n e n Preis von -.«I Tobak-:
fchfeibt die «Preß« aus die beste Beant
wortung der Frage onst »sich ist des
Weibes größter Zauber?«-——-Hter ist die
IMM: »thstre Weiblichteit.« Bitte
tun die 20 Dollttrs.«« t,,Ter zucken «)
" O i e Bendsobrikttnten deo remer
welche ebenfalls durch einen hohen Soll
s«,,seschssht« sind, hoben daran noch nicht
M, sondern wollen sich ietzt vereini
Ist Wahrscheinlich beabsichtigen sie,
- W die Preise herunterzusetzen-— »
« W tacht vite)
W
, Die Gotch Bill tout-de unt Dienstag
« issoktifentsntenbnuse von Jan-o nie
1 Init. Sämmtliche Demokraten
W fis-taten für die Bill nnd alle Re
« · ist-net- (btt) dagegen Wit- bedauern
Uns-e sm, mlches sich nun wieder
VII-Were Inhn den Mit-ern überlie
»O i u weiterer Nagel zum Zank Du
kepublikaniichcn Partei war die Ein-ver
stimmuug der Gan-h Bill in Fonm «
So sagen die republikanifchcn Zeitungen
selbst, mit Ausnahme der www-inwi
ffischgefinnten. Es freut unz- docl), wenn
wir rian die Wahrheit hören
D i e Leiche von Motihecv B. T aw
fom Kafsikec der Wyoming Nation-It
Bank in Las-mie, Wyo. wurde sorgestern
ou Isti Jägern im Eises gefunden.
Dass-u ern-tut im seht-a Oktober zu
fsstm mit I. E. Smjmietz welcher
stiften- ser obengenannten Bank war,
i - ins See nnd knüpfte-i fah an das
Mutes Dasser dessen Leben zu
OISOOO set-Mk Im, verschiedene Ge
«« IM, titsche II Des Auffinden der
W ich-O Dis-r gt snrdm
I a is a hat nach zn viele Wes-abläs
nek in der Lesislalnk und muß deshalb
das Joch der Prahibllion wenigstens noch
zwei Jahre weiter tragen. Dass nächste
Mal wird das Volk Japa- jedenfalls
eine Mehrheit Deine-traten als Reprä
sentanten erwählen und dadurch endlich
das Knawnolhinglhnm abfchüileln
D aß ipir hierzulande ein weit gefun
dekes Klima haben, als in England, geht
schon aus den vom englischen Kriegs
minislerinni amtlich angegebenen Thai
sachen hervor, daß England leina Ven
ksionäre von Waterloo nicht hat, während
Ewik noch 20 Pensioniite ans dein Revo
’lutiong«crieg haben. Zan niindeiien ist
das Klima hier fiir Priisionare ein weit
zuträglichrres.
i
L e b e n d i g verbrannt wurde nahe
zu eine ganze Familie iti der Nähe von
Springfteld, Minn. Das Wohnhauo
von John Laden daselbst sing in der
Nacht Feuer und der Vater, vier Söhne
fund eine Tochter fanden in den Flammen
jihren Tod. Der einzige der sich rettete
svar ein Hjäheiger Sohn. Frau rohen
hatte atn Abend vorher das Haus ver
lassen, nin eine kranke Freundin eu be
suchen, sonst wäre auch sie wohl ein
Opfer der Flammen geworden
In St. Lunis brach am te· unt
l8 .4ö Morgens in der Tabakgfabrik von
Liggett se Myer Feuer aus und waren
zur Zeit ettva 700 Arbeiter, bestehend
;ans Männern, Frauen und Mädchen, in
dein 7stöckigen Gebäude· Das Feuer
verbreitete sich schnell, doch wurden alle
Menschen gerettet. Das Feuer tvar ine
obersten Stockwerk ausgebrochen. Erst
nach mehrftündiger Anstrengung gelang
es, des Feuers Herr zu werden. Die
Eigenthümer der Fabrik geben den Ver
lust auf etwa 8:t·)0,000 atn Inhalt und
HLIYUW am Gebäude an. Vollständig
versichert Tie Fabrik soll iofort wieder
aufgebaut werden.
Ucpublikanische Zeitungen
schreiben, daß lialifornten für starriion
oder sonst einen guten Nepublikaner;
gehen werde, weil«—lsaliforniens Pros«
iperitåt im letzten Jahre wundervoll war,
indem die Ernte an Weizen, Nonnen
gedörrten Pflaumen und Wein großartig
war und-—- weil hieran die MeKinlen Bill
schuld fein foll! Merkwürdig! Wir
glauben eher, daß der liebe Gott dttrchT
die gute Ernte welche er uns itn letzten
Jahre wachsen ließ, theilweise für die
Lille-sinnen Bill entfehiidigen wollte. Aber ;
es wäre sehr gut möglich, daß, sollte die
Meltinlca Politik weiter befolgt werden,
unsere Felder nicht mehr so viel eindrin
gen weiden als wir zum Leben gebrau
Tehen und wenn fie den oierfachen Ertrag
» liefern; darurn nicht allzu lehr auf Got
» reo Langmuth bauen. Helft Euch selbst,
so wird- lknch geholfen werden.
O o n dein ungeheuren Schutzzolh
welchen daa ganze Volk der Ver. Staa
Hten alljährlich tvegen unserer Wall-Jn
Jduftrie bezahlen muß, haben nur wenige
Staaten den Nutzen Zins letzten Jahre
Zwar-den im Lande für Haus«-unten
Wollenwaaren hergestellt. hiervon ent
fallen 85,t00 M, 000 auf die vsätaaten
Maine, Vermont, Nen- Jersey, Con
zneetieny Rhode Island, Rer York,
’Massachuieta and Pennsylvaniem blie
ben also lumpige 838,000,000 für alle
übrigen Staaten zusammen-. Die vier
Staaten Nen- York, Pennsylvania-,
Massachusetts und Rhode Island liefer
ten volle zatei Drittel aller Wolle-uma
ren, welche in den Ver. Staaten herge
stellt wurden. Es muß- dvch Jeden
freuen, daß wie 90 Prozent »Schupzoll «
Fhabem den « Staaten bezahlen müssen,
suni in « Staaten die Industrien aufzu
oäpneltr Wir hier in Nebraska haben
besondere großen Nutzen davon, indem
mir ja den örtlichen Kapitalisten nachher
das ihnen geschenkte Geld gegen gute
Zinsen wieder addorgen können.
.WW.-««--..«- » .
U iI i e r AckrrinIIiecI-cI-«Ir, »L« um«
Jein .IiII«:-«k, wird nächsten-z wohl ais
Abthcilung feines Tcpintemeixtcs ein
I Izeikthgburenu iiir » Ii·««iII« anrichten
iIIIüsseII Ein Mann im Weiten hatte
imit Gartenfaine11, den dir Regierung
Umkrqu Veranlassung des ists-Iincanng
oIdIIeten feines Be ,irt-.s IIIIIIItrllt hatte-,
LJeIIuche angestellt, welche ji«-I thI qbeI
seinen Ich echten Vlusgang hatte-I, denn
Tals die Garten anscheinend genießt-or ges
worden waren, IIß des ruIInerH Fian
davon und ttaib in Folge des- Gurte-I
ngcnusses TaIIIIIsiIiII schrieb der Former
ian Onkel Rust. »Im-e verdammten Nur
sten haben mich meiner Frau bei-subt;
sicut-en Sie mir in dieiem Frühjahr au
j statt Gnrtenkerne eine andre Frau. Wie
ich höre, gibt es eine Meng· lieben-:
würdiger Frauen in Ihrem Departe
ment. « Der Minister erwiderte : Er habe
leis Geid zur Verfügung, Im die Reife
koften einer Frau bis zu dem Wittwe zu
bezahlen, rsrhe ihm aber, selbst nach
Wishinztsn zu kommen und eine auszu
suyen Zu feinem Departement gebe es
einige W MINIer viele itattticht
Bitt-m- uss Mehrere Wust-In m gesetz
teu Jahr-II
s Die Linie der Zukunft
Dic Mikng Union Pacisic G North
Ivefiekn Eisenbahn bietet dem reisenden
Wahns-Im die besten quemlichkeiten auf
der Reise nach Chieago und dazwischen
lie enden Punkten über Ost-nahm Durch-,
gesenkt Schmllzü , prachtvolle Schlaf
mgen, eicgaaik peiiessgem Lehnsip
«ngen und »Du Leach-It « pas-»
Z gichutdig befunden
I
zDeö Nord-«- im ersten Grade.
’, Tsc beiltz:ffarrsMordklas
- qcbeench
s Tje Zeugenwehnitiug in der Mord
tlage gez-m Shuld wurde ein letzten
Freitaiz beendet. Samstag Vormittag
nahm Elias Rusn als Antläget das
Wart und hielt eine vorzüglich-, Kl
Stunden dauernde Rede Samstag
Nachmittag begann die Vertheidigung
nnd sprachen W. A Prinee und W H
Rhein-pfan, woraus lich das Gericht bis
i7::t0 Abends ver-tagte Nun nahm
HPtalt wieder den Stand für den Staat
fund legte noch einmal Alles klar-von na
,ineiitlich die vielen schwachen Punkte in
der Vettheidigung herviuUhebend Er
:iprach zwei Stunden.
Nun wurden die liieichniorenen vom
Richter instruirt und zagen sich dieselben
um etwa 10 Uhr zurück «
Tit Geilchtgsaal war während der
sämmtlichen Verhandlungen stets bis
zum Erdrüclen voll. Nachdem die Ge
schworenen sich zur Beratliung zurückge
iogeiy verließen auch die Zuschauer das
lsonrtbaiis, da Jeder annahm, es werde
ziemlich lange dankt-n, bis sich di Jury
einige-. Aber wider Ermatten einigten
sich die Geschworenen bereits nach einer
Stunde und- zmiir lautete das Weithin
aut« »Schuldig des Mart-es
im ersten Grade-«
Der Angeklagte nahm die Sack-e sehr
kühl ala ihm der Wahrspruch verkündet
wurde nnd sagte nur: ·««lch danke tituli,
meine Herren; «
Las Verdin der Hlury ift allgemein
befriedigend, da nur lehr Wenige an den
angeblichen Jeriinn von Sliuld glauben
nnd Jeder der Meinung ist, daß der
Spruch der Geichniorenen den Nagel auf
den Kopf getroffen
Tie Familie und die Vertheidiger des
Vetter-theilten suchen um ein neues Ver
hör nach, u. wird dasselbe wahrscheinlich
bewilligt werden, sanft muß Zhnltz
hängen, im Fall er nicht begnadigt wird
Die Kanonentabrtb
Ueber das sti·upu’fche Gußslalilweit
iii lisseii läuft gegenwärtig folgende
Mitiheilung durch die Presse: Tag Wert
besitzt über 1100 Leim, als Schweiz-,
liiliiiiz Schweiß-, Wärme-, Piiddelz
lfnnolz lioalsi und andere Orien. 570
Dampfmaschine-in von denen die aröfite
2500 Pierdestårken zählt, find In Justini
kkik· lsine lvteiainnit-Tfanipski-aii von
ZEIT-im Pserdestcirlen treibt dao stiieieni
wert, seht alle dir Tausende von Rädern,
Riemen, Transmissionen in Benieaangz
gewaltige Tanipihäinnier von tun bis
äli,000.ttilograinni Gewicht fallen dröhn
end nieder. Ueber 1700 TI« Heng
Maichinen sind in Tbåtigteit zlnin
Transport der schweren Blöcke und Wert-.
stücke sind 360 Rriiline in Bewegungen
wovon der größte die Fähigkeit besitzt,
75,000 Kilogratnin zu tragen Tiirch
Verkuppeliingen mehrerer Manne tanii
sogar eine Traglrast von leihen-» teile-,
grainm erzielt werden«-— Außerdem
nennt das Wert drei cheniiiche Labora
torien, Zwei Versuchst-auflauern eine pho
tographische und lithographiiaie Tlnitalh
verschiedene Sitz-tells nnd Handvressen
iür Truckarlkih eine Buchbinder-eh so-.
wie eine Bibliothec nnd ein Museum
sein Eigen. -——-llni dieiea großartige Werk
in Betrieb zu halten, sind täglich Mim
Tonnen (u M t5eninert Kohlen und
Goal-, also 2.i-’00,iii)» heilsam-nur«
erforderlich, zu deren Beförderung man
»2is«ti Toppelwagen der Eisenbahn be
nöthigt.—1iiglich werden durchschnittlich
;2:t,000 Kabitineter Wasser gebraucht;
idiese Menge würde einen Finfi von ein-a
Jst Meter Breite und Tiefe und ungefähr
2447 Meter Länge, das iit die Lange
seiner halben Stunde Weges-, bilden tön
Inen Zur Beleuchtung des Wertes wer«
iden taglich im Durchichnitt nie-» sent-it
steter Leuchtgao verbraucht »Mit den
Verkehr stehen li( Latomoiiuen tin-»
Eisenbahnwagen, M- Pierde nnd tm
Rast-Zagen bereit Außerdem ist eine
jlelegratilienleitung van im Kilometer
Ekänge lea. in Stunden Wegen) nnd eine
Ezelenljanleitung, 140 Kilometer lang
Isra. tit- Stunden Weges), in sinnt-ung.
Höhen-Preise füIs Zückkrrübem
.III Anqu III-. LIIIlIaIIdlIIIthII dII IIII
bIIIzuckciitconouniou III Inn-um lIaI bli
«LrIIIII-d ·L4I-«I»EIIII,-II ICII IscruIIIIIIJIIIIIg
«geIIoIIInIe-I, ch- ITITIH ji«-I sdäiIbIn III-III
Finale- III erhöhen TII darauf beIIIIIs
Stiche VIII-f dec- EIIIIIII III-taro IsoIII II
III-braut d. J. Ipnchx Im· Iich schn.
I AII den IFIIIIIIIIIIIIIIIII III-Im W. sjix ,I«’II
-IoII, ZeerIIII drI «JI«IvI-IIHIII III-III Zthar »Im
lveIIIioIt
« is I« IIhIs I II e n! — Mach IoIsIIIIIIIIgII
Erwägt-Im der LIeIlJIaIIIIIIIIIgIII Ihm tCoII
sonst-on IIIIII IInI dIe Imge III lakIdIvIIItIIchaII
lichet aIIIehIIIIg bII der Kühn-Inder KnoII
III-se III mich als Inöthch III Imm, III-ou- den
Wünschen der ockIIIIIIIIIeIIeII kriegen-II Pech
IIIIIIII III tragen, habe-I wir beIIlIloIIeII· Iiu
dg- laufende Jahr me Nah spie -Ie sII III
IIIrec GoIIvenIIoII fesigssiem haben, III III
IepIIIeII III-II ITIIIIII Stola III-III III» se
den«-we Ethöhtmk III-gen das Ioosz Iin Im
Ihrr III-III II heb-II III-II IIIIIIII IIIIk auch IIIIIIII
laws-eh IIIto rede-Ihm III IIIuII IIIII es doch.
IIIII IIIII IIber sue IIIIIII II erheben IIIII IIII
wichen EIIIIIIIILIIIIIIII Meer wIchIIgm Hat-II
iItIe IIIIIIIIMIL IIIIIIIII Im vmksIIeIIsvoll
dar-III W, Im III-I SIuI den Will-II der
Gouv-Init- IIIIIIIIIIIII III-h IIIII Prämie
IIIIIIIIMIMIIW wird. Wem III- sieie
IIIikaII III III-III lag-II
It Iit sei Nimm-II III-Ich- Misea für IIIIO
di II. ein-II IIJIIIIII IIII It vom Fabrik
tr Anastasius-der- Mike-I
III III-min, des-I dies Ist III
Uns l Cis- MPIQIIIH
III-I » com-must III-ej
WIIIIII Ins-Ists es
»Ist w II IWUI tm
Wut tut inwmeieaiimstola
ati tu anderen Mie
siud stets-us t, da Is. Weist Ptetiltsie itt
Nie-ba- mt sei Mit see stMe tmd tits
tbetlssftefle te liefert san allen-, Das Iet
zannee ist Nebraska taten kams. Nat aber
die Industrie dauert-s zu Matten, muß her
Former sähen tu Genüge-Ihnen Quantität
bauen, tun die Fahrt tII versorgen und III
solchen Preisen dIe der Fabrikant bezahlen
kamt Wenn ttes nicht geschehen kamt maß
zu gegeben werde-I, haft Diese Judafttse tn
irdraska mcht fa ovrtheithaft betrieben wer
ben kann ais- anderswo
Wir haben beschlossen, den Wünschen der
Staats Konvention ohne Rückhalt entgegen
Intommea und haben altes gethan, was in
unserer Macht lag. sie Rüben-Futter Industrie
in Ihrem Staate zu entwickeln. weil wir Ver
trat-en m Nebraska haben.
Die Krug-, welche In lösen ist, ist dieser
traun Nebraska die Nishetnuckerfabriken mit
-.Zckohmatektal zu Myen Prenen versorgen
»daß dort dIe Indusme ebenio nur-dringend
igemacht werden kamt aIa Ia anderm tsan
idettthetlett
« Jchr ergibt-mä»
Oenry T. L knard,
Präs. der Lntard Beet Zug-n Ho
The Preisliste ist demnach wie folgt:
Amst- ! ( Müh-a fis-I Its H 1’t«2 Fasse « III-muti
« 4 fes « «1."- «
-«. us · » 19 - « -
FIJII « · k « « " «
it m - « III -- « —
EIN . » 19 » - .
710 « ' Jst " « '
Natürlich sind schon met-« tcoutmkte
gemacht worden, doch alle-, die zu altem
Preise unterschriebem können ihre icon.
traktr zurückbrsngrn nnd Den neue-I zu
vorsiebrndcm Preise bekomme-L
Piorum-lieu
Revision der Negiftrations
Die Regtftrationsfuperotioren versam
meln sich in den refpektioen, wie unten
angegebenen Wahldiitrikten für die Re:
dision der allgemeinen Reginrntion und
dleiden in Sitzung von t( Uhr Morgen-z
bis 9 Uhr Abends an jedem der folgen
den Tage:
z r e i t a g den Js-. Mart tun-.
S a m it a g den sit März into-.
S a m ft a g den 2. April tunc-.
Alle gesehlichen Stitnntgeder, deren
Namen sich nicht in den Negiitern der
letzten allgemeinen Jlegiitration befinden
und die bei der nächsten Wqu stimmt-e
lrechtigt fein wiirdett,iowie alle gesetzlichen
Sinn-eigenen welche ihren Wohnolad ieit
der letzten allgemeinen Registration von
einem Wahldiftrikt nach einem anderen
net-legt baden mögen, wollen gefi. hier
von Notit nett-nett und sich danach rich
ten.
Tie Registrationc-:Suoeroisoren wer
den in Sitzung sein an den folgenden
Plätzen:
District Ro. l· ils-site Ward öitlich
votn Mittelpunkt von Vine Straf-ej on
Ecke von Plutn nnd Hier Straße
; Tin. No. 2, wette Ward westlich
Lnotn Mittelpunkt von Bitte Straße) int
Spriltenitaus an leitndall Apenni
Js Titt No. Jl Heneite Ward östlich
lvotn Mittelpunkt von lfddy Straße) int
;Sttritstenltans auf den- lkonrlbaitoplan,
ian lfriter Strasse.
J- Tttt No; t, Streite Ward, westlich
loain Mittelpunkt non Eddy Straf-et in
Tean s Yeshstall l,12l Wen lte Straße
Z Tisi. No .», (Tritte Ward östlich votn
«Mittelpunlt von Kitndall Ave t an Ecke
:tter und Bitte Straf-te
D.it’t No i-. tkritte Ward westlich
dont Mittelpunkt von leimt-all Ave) in
sder icity Hall.
l Dist. No. 7, (Vierte Ward östtich vom
iMittelpunkt non liltn Straße) in Han
Idtt g lfaroenter Shop on Lorqu Straße
indischen mer nnd 7ter Straße
« Dift No U, (Vierte Watd wettlich
ivottt Mittelpunkt non Eltn Straße) im
jSpritzenhetuie an Eltn Straße
: Tit oben angegebenen Plane werden
Hauch die Stintntplatte sein.
E denenIH Bonden
k Manar.
sit-Brand uteilnnd Jled den ltl März Lize.
ZUUUUHIBcichlüsse des Grund Isl
and Feuer Vepatlesiieiil5.
Nl n n d sl c» ! nn O, l-« Mai-;
Tn es- Ocin nuninchllqcn Moll Fiel-sum
zuni, nnine wem-sen LETiikseiisiicrlentl-,
Willimn Klein, ein Mitglied onst Gen-nie
»Don iso. Mo l nnd Athen 1«iningood,
ein Mliqlled non Promiinn Lsoie lco
No. Z, nng nnierct Minc- nnd non ihm
iisdliclikn Arbeit obznbecnien in the Hel
inioih holt Oben, nnd an die Ungewiß
Theil dees Lebens nnd die Gewissheit bee
Iodeg erinnert-T io sei es
B ei ch l o i se n. daß durch den Tod
unserer Bruder-feucklente, Wut Mein
und Alberl Lioingoov, des- Grund Jal
nnd Feuer-. Departement zwei neue Mil
»glieder verlor, welche niemals ihre Pflicht
;oel«nnchläisigten, nnd die Gesellschaft
« zwei wohlbekannte nnd gerichtete Bill-gen
» Beichte-Heu von diesem sich in
s Sitzung befindlichen T engl«leineni, daß,
iwährend wir ans in Temuth feinem
Hälmchen Willen unterwerfen, wie den
Familien nnd Freunden unfreec neeilor
benea Brüder unsere heulichsie Sympa
lhie' in Theil werden lassen, als ein fleis
neö Zeichen der für sie gefühlien Freund
schaft. Und leid ferner
B e ichs o f i e n, daß eine lskople die-.
let Reiolmionen in den Zeitungen unse
eek Stadt publizicl werde nnd daß eine
Esppie dieser Befchlllsse ea die Ellen-n
unseres früheren Bruderfeneemsnnee,
Wie-. Klein, nnd en die Wittwe unseres
leä en Bruder-, IlserlLivlusosd, e
lss sei-de sub bis eine- ils-spie el
fen is titles-en schen zur Erinnerung
klugem-es verde·
E. g sechsten i
Z . s e O e y,
n» .. time-» z
Als-Messung
ist immer voran, wenn
sich’5 um niedrige prei
se für reelle und moder
nc Waaren handelt
H " » —- « " »
F » o r o —- P o r s
Warnuka shirtings .................... Is- Ernte-.
Ettn Vlnntsrnct ....................... s
cashmere m ist-H neuen Farben der Butsu-h
dvplscllc Vlcitc .................... 1:.««"z
Iscsdksrdirinssn Vctmrillnh .............. "·«. . Mk
:U(’ns:«lm, kumh IF. zu .................. k.
Fruit of the Loom nnd Lonsdase TI.I(’u·:-let, in
sum-n Etnckrn .................... k.
Tini-nn«1(1t-:-tuds in snrxisn Finden-, mr Wdsp . l«
l
l Fr" .
ichlctchma
aren
—0-—
Kommt n. erfahrt nn
serc Preise,
ehe Iihr ander-Zum kamst!
Achtmthvoii Kntmd at the Po#t Office at Grand Iwland a*
aecoud c*la#*» matter.
WOLBACH |
I .
(ioht iiic*lit hin und hozahit S|f>,
SIS, S20 und #2*2 fuor oinon “Wood
Brown" Anzu#, wrnn wir Kuoli nur
87.oO daiuor ahnohnion. Alios An
don* #oht ini Vorhaoltniss auoh zu so
niodri#on Proison wo#! Ihr solltot
konini(kn und unsor roioh aus#ostat
totos La#or von
seben. \\ ir buben mis mebr denn
je unrestrenjrt and baben Krfol^r t?e
babt das Yersebiedenste aller neuen j
Muster und Morion /u bokoniinon
und w ir bebaupten, riass wir in I5e
treff dor Qiialitaeton und Praise in
keinem Thoile des grossen Westons
uebertroffen warden koonnon.
S. N. WOLBACH.
I*. S.—Spuzial-Verkauf vonChcs
nill<‘-(fttnlin€*n; lanist c*k KiicIi nicht
(‘iitgehcw; <*in Paar$14 (jJardiiion #«*.
; Ill'll WOtf /II $7.50.