Die Bloomfield Germania. (Bloomfield, Nebraska) 1???-1914, November 03, 1910, Image 3

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    W
F
Ockrnrr Drhkkibrhtikk non
szzic kntikgtrngki.
N
No. 538. Mistkr Gdithoh St könne
mich sage was St wolle, es duhn mich
heutzttdag noch Wunnets häppene. Jsct
sm Uit sllkspetstischuö, answer ums M
ichn due glaub ich. Ich hen Ihn-e alfc
uefcimwwr. daf: mer um- uuf den Weq
Hei-tacht herr, midder zu den Mittnteles
in die itnntrie zu stehn. Un daø es
nnver auch Mit fehr siemisehte (..e
firhie tin mer anf die Farrn komme nrs
die «2«.taiterr«-räittrirr hat die Händ innvsr
dem itovp zriiannne artchlaae wie it
uns aeiehn hat. »Im- Uuttneß Seins
hat tegetaat, hen Se nrehbie ; hne Ihr
Paetetmnh veraesse odver fe lt Ihr-i
eins von die Nimm-, daß Se noch ernal
zurticttmmne innith« »Weil, ich hen
sie vorerstitsiennierh dass der Philipp-,
was mein Hast-and te, in meine Ab
sen-r die Pehnterieh un die Pehper
hönaersch bestellt hatt un da mär das
ganze Haus«- aniaebroche; er hätt mich
drum widder reduhr gehn aerna t m
ich deht ietzt rnit die Mds hier te n,
bitt er tonnnt for rnickz n hole-« « if
stehet- tneif- ich nit o iie en nennan
nat, awwer da hen ich auch nicke drum
gewtve.
Met- hen nnd in die ichnellite jsteit
mit-der han«-lich eingerichtet gehabt nn
hie Bunde wollte diesmal all in den
Bahrn sstrtate; se hen esagt, da hatte
te mehr Form, als we in den Bett
WeiL ich muß Jhne sage, ich hen keine
titbscheckschen gehabt, tritahs es is anei-,
tein großer Form mit to e paar un
artige Binve in ein Bett ,er fchiafe
Der Mitter Wassermann att iieioei
gesehm wenn keiner von ie tin tiohs r
ieine Milch Fabrik geschinfe hätt, sept
Hm er» anøgefnrth hat, was unter
Ums-( ru sey-nun III-, umso-r « »u
daö off Kehre nit iaae derse. Wel
lo weit is ja noch nicts wunnerbarek
da gewese. Am Obend hens ich noch in
e Lanae Weil mit dic- Wassermann-«
lieilamme aetoile un mer hen immer
das Oanstiepe im allgemeine nn das
liinkache nn Minne von Frucht im
Bei-Innere aetahkt. Jch hen ausge
sunne, daf- die Missng Wassermann s
arig nette Frau is, wo mich gern nnck
ebbes lerne dnht un oss sichre kann
ich sie in titieaards zu den Fruchtkiinne
noch e ganze Latt Peunterlch aewwe
J hen iie e paar von meine Reisiehtj
au gelehrin nn da is ic aria praut
daran newele un hat gesagt, qleicl
am niichlte Daa deht ie eines von die
klieisiehis fahlen Es war schon ziemlich
isiiii wie ich ins Bett ganae jin nn ni
Kohrg is es auch ziemlich spat gewisse i
wie ich am Morgen wach armorde sin.
In die Nacht da lieu ich en innniqe
Driem gehabt. Jch hen aedrieint, der;
Philipp Iviir in das Ruhm komme un
nätt aeimt: »Weil, altie Frau, was
machit du? denkst vn nit daf: es ebant
Zelt n a·r midder lieim zu komme-O
Denkst tin ich will io e Biitlchleriewes
das aanze Jahr odder aar cnei ganzes
Lewe lang führe-Z Da lwct ich bat-seien,
ganz allein Im ancke meine vier Wände
an un im lsilt hier in die sinntrie ur
dnyit e aute Zeit den« Da hen ich
akspmik »»tlil,silipp locke hier. ich lvill
dich tein Leier rufe, awwer was du
»Ja saqit das is die aröirte Liia wo ich
mein always iseme gehört ben. Du
tät III nie heim erneut-fe- leb MOUD
nit wo du dich ernm aetriwwe tiaii
awwer in unsers-and tsiit dn noch
keine Zins-d ansieht« »Da trat er
iereinerillr armen-we un isal lwch un
theuee geschmon et del-i die Wahrheit
spreche.« Mee hen noch lot e ganze
Weil geieit un da tin ich aufgewacht,
bilghs eine von vie Laus hni ihre me
lodiiche Stimm ettiine lasse un das
geht mich immer auf die Mika Ich
lzen mich nach alle Seite eum gegncktz
es is noch dunkel gewele un da hel-v
ich genoljtiizt, daß nut- nlles nnt en
Dkiem wur. Weil da hen ich micls auf
M rechte Ole gelegt un lien mich inic
isen liule zugedeckt un lin tnivver einge
lchloir. lsei hat noch leine eln Min.
niisz gesinnt-ne da sin ich tde et- in e
Feit mit den Philipp vekivielelt geweie
lttuuz gege- lein Hiibbii hnt er dies-ni
gnt nit still schweige tMlle un wenn
ich eislseg gelngi inn, da nat er snigl
gleich e etliche lsnniee gen-nie nu vi
lien ich gleich gedenkt, dulz ich mein
Butter hin-we tneku, Dis ich ihn widdee
zu gute Sitte un litebeiiuche gebracht
heu.
Well, die Nacht is auch inne-er gan
ge un nsic ich windet meine Auge nni
gemacht heu, da ilnt mich die Sonn in
ven Hals gelchohne. sich hen nnch die
tilgst gegutlt un schun genug is es
ichon ltails neun gelvele. Jch sin schnell
auc- tsen Bett getichumnt un hen Ini?
in ncci Jleitingehl geworfe, du hötn il
mit einmal e Gettanipei vor Witt
Dielm als wann e ganzes ilietschiment
lnlnnle dein. like hatguch ienmnv qn I
Ulk IDDM MICPM Un Ich Mll Komm lll
Mmscv Die Wehe nein nus un der
lslhlllpn lvsnml ekeln! Er has tell elveg
nngesnnne zu eesonleee. lse heil ge«
seini- ,,'«s.lell, den« tin nll dass en esnal
Zell mäs, das: dn helin komme del-ist's«
Ich lyen melne Auge gewollt bilan
ich hen geheile llll veln noch scillase nn
von dem lsslel viel-ne. Annwe- file-mal
le ee es nein-, tnnhehnsllq newelel Well,
Mlstee Edlilxoh tvle lönne Se ievl so
ebbet eelcsvlehne? Soll mer da nll an
Wann-er kunnle Ich innsz snne, lch
sin dnmcnsaundel gewese. Ganz ble
sellve Wotle hnl er nennst nsle lch se
qedtlecnl nehabl henl «-ch sln nlt eybel
gewese, mll ihn zn selte. Ich hen blos
gesagt das-sich kellln lv e, retten-en
heim »n- nebn un lwwee das antrete
da delne mer noch später-, wenn mer
ln nnsere vier Wände wäre, lallte Die
vae hen noch gern e paar Diln stehn
wolle nn da hen lch ersann ahleechl.
dann steht lee noch yet-; lch nn ver
Pa mir nelm liean un streljlene all-'s- eng
nn dann lnnn der Pa lonnne nn eu
lnslr. Jn melne Jnselt hen sel) dazu
gedenlh wenn lch llnt bls dnnln nll
nelllll ben, den Schulvlal«. Mee sln
dann gleich ln die Mille un wag es da
new-ne hal, W vekzlihle lch Jlme ln
nseln nächste Scheelwebtles, Mkl besle
Niegatds
Wonn
lezg Hn—ilsskengel. I
TeiIimt
Leisten «Nenne mie einen Nah
nenne-nennt'«
Schmet- ,i7in«tipietztveigt«
Weines Mit-verständnis
Bnuen «-f)eeense, mei Guiiiee, mie.
gomme ich denn hier am beiien nach’n
Vabnbofe’i«
Here- »Da miisien Sie Vier mit dee
Dittishn foheen.«
Baue-: »Was mit der Nuhbnhnit
Mee, mei iiintiten ich will mit der iSleii
tiiichen fahren, aber nicht mit der
R u hlsa bn t«
Mit tapferer Soldat.
Obeku inee soeben einen langen
Vortrag über vie ruhmvolle VemansI
aenbeii der Armee gehalten, zum Ge
ieeiien)- »Sage« Sie-mai, was- nsiie l
den Sie tinm, nsenn Sie ietzt ganz als«
tein mit einer Veiiete reiten, und von
beiden Seiten der Feind smi Sie ein-«
bringt«-«
siieiteiten »Na iteiqe ich ganz ein
fach ab und metde mir qeiangent
In Beinen
Man eenetiti Sopbotieei, nnd der
Peimanee Roman binmirt sich nach
allen eDimensionen
Der Nettoe: Diese Unientniix ist
neeuveen iuechtbar. Roman Cie ha,
tven bei der »in-stimme« txeiebiaiem
die Folgen werden sich tu Ostern zei- I
gen.
Wiss-riskant
Geiiiimniizbieettot ,..Illio Sie web
ien heute Jbee Sie-nie nisteeteci«i'·
Ströiiing »Ist bin tu ieei.’"
Isuinauir san-umd- JM Ums sen-G um« «
si- nnst- um m- ais-Mk « mäm M« m«
Ins-»Ur RI. dumm m um
»O-» « ) uOOI - w « MWWWJÆKWsMmenO
Jnländischez und Vermischtes
-., ..... — , ....x. -»wWWMA-m -Miso-Isi-chcscsjssnstsstss---IstsIs-öfolstsfs Ist-Dut« »- IssssslMcus -;---»"-s--«-mis«-I"·IstinksXAVIfftsti fu«-«- -s- s-« ins-»- ---««1..-:-W-«
mkissivsmiscm .- symwitsorssxxwwxw
U
Die Wasserlriiste der Niaqara
alle versorgen sent, wie das lanadiss
ehe »Wer-lin» Jonrnat« mittheilt. das
ganze westliche Ontario niit elektri
srhem Licht, mit straft tiir Straßen
bahnen nnd Fabrit Betriebe nnd zwar
zum Kostennreio Die Regierung hat
lsasiir gesamt, dasz dao Voll den gan
zen Nunen ano diesen Hiraitanlaaen
erhält.
Jn Texas haben iie einen Mann.
der int Verdacht itand,.itnrliolsaure ak
trunlen zu haben, beinahe zu Tode
lnriert, ehe sie dahinter kamen. daß er
aar teinen solchen Stoss aesehen hatte.
Man sollte in den Dioneninrien dort
einen tonmetenten Marteener zur Kon
sultation heranziehen
·« -,.Sle aina die Heirath ein, hieh eo
tn einem Nen- Worter Lolalbericht,
,,nlcht weil sie ihn liebte, wie sie sagte,
iondern nseil sie dann nicht mehr von
7 UhrMoraenö bis Dis-;- lihrAbendc zur
Arbeit aehen brauchte-« So werden in
dieier ichiinen Welt die Eben s- im
Himmel aeschlossen, » Ali-)
Die Situation im Eisen-s und
Stahlmaelt ist den Berichte-i ausolae
slhr unbesriediaend. Als Grund wird
angegeben das; die ltisenbahnen kein-.
titeuanschassunaen vornehme-n loeil sie
angeblich des dazu niithiaenltteldetl ent
behren. Diese Ansicht wird durch die
Ersahrunaen in der Periode von Mit-i
bis 1000 Ioiderleat. Damals ichtvelate
niemand tm Geldliherslusi, die Eisen
bahnen am allerwenlasten. Trotzdem
sanden aerade in dieser Periode die
ransassendsten Umaestaltunaen im Ei
senbahmoesen statt. Eisenschienen
wurden durch Stahlschtenen erseht,
tleine Lolomotiven als Material ver
tanst und arosie Loloenotiven einge
stellt. Man schasste soaar viele neue
Frachtwaaaons an, obwohl tein drin
aendes Bedursnis bestand. Der Grund
war der dilltae Brei-, zu welchem die
liteuanschassnnaen ausaesilhtt werden
konnten, Demnach ist der Grund,
oasi die Eisenbahnen ihre Betriebe
nicht verbessern, lediglt in den hohen
Preisen zu suchen, wo ei ohne Ima
die itlnsietit vorn-alten dat; die « reiie
start heralsaelren werden. Thatsäclxllch
wurde ais Folge der Panit von ttlft7
ein starker iltreisriickaana erwartet.
Daß dieser nicht eingetreten ist, lässt
sieh mit der iitonomischen Entwiellnna
deo Landes seit der ttlnnalzme des
Inn Ms Laclss ccllllccll· Ul- uII- -
sinn g hohen stille bewirtten einen völ
ligen Ausschluß der europiiischen Kon
lurrenz nnd damit eine illionopolisie«
rung der iniiindisäjen Industrie Vor
185t7 war die Konkurrenz itn Inland
nnd aus Seiten detl Anstand- norh in
soweit vorhanden, daß ein Zwang vor(
lag, die Preise der stattstrast des Vol
les anzupassen. Seit 1907 ist die
ttonturrenz vom Monopol beseitigt
toorden nnd dieses handelt seiner Na
tur gemäß, indem et- nicht die mindeste
iiiiielsicht aus die lianslrast deo Publi
tmns nimmt, sondern under chiimt
hohe Preise unter allen Umständen in
erzwingen vers-acht- Dieser Zustand
tann nur gelindert werden« wenn die
Monopoliiten durch Herabsetzung deo
Tariso von einer auswärtigen-Untat
renz bedroht werden und eher toird
auch der Ausschwung nicht eintreten,
tias den man seit nahe drei Jahren
traun-t- iChic. «ilrd.-Ztg.)
Zu der Latastrophe in Wo Ange
lrr schreibt die »New YorterVultizei
tung«, die, sozialdeinotratisQ astshdie
Interessen der organisierten Arbeit
vertritt:
Nun ist eo allerdings richtig, dasz
die tlnionlente von Los Angeln alte
Ursache haben, dieses Blatt deo be
riichtigten Polititers General Otto in
hassen dah. besonders seit der letzt-«
Aussprrrnng nnd dem tsrliisi der ar
tseiterseindlichen Stadtordinanien dir
oraanisierte ltlrdeitersrhast tider alte
Massen muizl wird Pcchzikkt JOHN-'
dass also sehr wohl in dem Hirn ein-I
i;ntlaren and leicht erregt-irren liniw
inannes der tiiedante entstehen tonnte.
mii der »vo« Angele· Linse-« in iec
net Weite anzurechnen Pan iedom in
diesem Yniie nichts derartiges vpeiiem·
daß vie Inehe eine ganz aewiidninne
inneexpioiion die ichnidiqe iieiaehe nn
dein Tode von zwanzig Beiseite-n Inn-,
wied Ioioei tin-. wenn nmn iim den
Abenden-Ins wie ee nne von den Ieie
qenviienÆneeano iivmniiieii wim.
vernenenwiieiiai.
Nach den Meinungen wird von iet(
net Seite veiieiiien. M ein seien-o
voiii uns iMenise cwe dee Latein-wide
seen iidee iineien Unmensch deiesweeie
icwie das man ieieeee Meldung seine
Wiediinieii hemmt Die eniiiedmens
den Meinungen miisien M bannen
nimm sinnt-n Wien eni iinises
nnd dieitkpioiien deedeiqeiiidei eisen.
Maine ineiede useniiw new Monden
unt die in knien . eiinnsen nieiwikup
iende stammt im nni die eeiie iet
Isieiien in ichneiiee Inieinendeeinlne
deei weiteee meisten-e en im sen. die
die veelediedenen Si welke e see-s
Den Gebäudes eeidiiiieeien nnd in
nnd ieseen isine instit Bieneneie
boenden eseigeisi eee Ums-neu diine
enm in ieiee We ie wietm Weine-n
Mo nim messen in den Ieeidimi
W Auen nieseeceieii Wesen wei
--v-""’s-s----s ---—--,-f f - — .
ren, was jedoch von keiner Seite ne
hauptei wied.
-—-Jn Liliaeineleeisen wied. wie ein
Washingtonee norxeicnsnvent innen-i
von neuem start dasiir aaitieet, daß in
der iilangnronnng die nach iehtende
Stufe· diejenige des Wie-admian
eingeiiihrt, werden solle, nnd eil wird
erwartet, dass tilinrineseteetiir Menee
dies in seinem nächsten Jahresbekiihi
ernnselilen werde. Die Idee tanalte zn
erit nach dein spanischen Itriege ani
Otlian inollte denltonteeadinieal Sanip
san siir den Sieg bei Santiaao, den
ei in adsentla gewonnen, niit dieser
iltmigerhdtntng belohnen, nnd alo die
Freunde den Itontreadiniealis Grillen
dann snrteriem dask dieser mit der
gleichen Ehre belohnt wette, weil ee
wirklich die Schlacht gesuchten hnbe
nnd der Ossi irre höchsten Mange- im
Gesecht war. iiel die Geschichte zn Bo
den, denn die am Ruder besindliche
Camaeilla wollte nicht« von Schien
tvissen und rnnnipulierte auch belannti
lich das Cheengericht gegen ihn, bei
welchem nnritldmieai Deinen siie ihn
eintrat. Die Frage reihte dann jahre
lang, bit sie voe einigen Jnl een wieder
austanehtr. Jtn vorigen . ahre geri
der zeitweilige Che, des Navigatione
Biereaus seine An icht dahin sit-, dah
klins itsigendniiriile entrinnt werden
ollten, und begründete dies damit,
dass die erhöhte Beantwortung iin
Kommende gröszeeer Flattennbteilnns
gesendet-artige Rangeehöbungen recht
ee ge.
Thomas . Gibliin der sich im
nennten Distrit von Massachusetts
unt die Rotninativn als Kniegreszmtts
giied bewiebt, hat als samt-eigne
iltednee entschieden den ilietved liber
teossen. Er hat das Kunitstiin sertig
etebeacht, an einem Tage an nicht we
niger als 102 verschiedenen Orten lite
den zu halten, und zwar in einemUnii
trelse von 91 Meilen, den ee pee Anto
ntobii durchslog,
Die illieteobdlitnnsSteaizenbabns
gesellschnft in New York hat, tvie ihr
sriiheeer Präsident vor dein Legt-la
tukslinteesuchnitgsiontitee ein-sagte,
an isioiititer nnd politische Organisi
tionen einen Tribut von 825i1,(!00 at«
gegeben. lind dabei ist sie itn Ver
nöitnisz zu den bewilligten Privilegien
vie viele Millionen iveetli find. noch
billig ivegqeionnnew
Unter den illtititiiriirzten tn der
Bundettaemee befindet sich auch eine
Aerztim Fri. De, Rose Ringqu an
Dienste trägt sie einen linisorrnrvei
nnd das sonennnnte ,,neii)etite Aletd«.
Dao »W. ist« Ijiotgensskonrnniii meint:
,,(finen Schnurrbart hat sie sich zweie
nicht wachsen lni·sen, aber dasirr soii sie
Danke ani den Zähnen haben.«
Die Nnchricht, dass sich in Salt
Laie City 8 deutsche Vereine n. Logen
nnier dem Namen Dentseisec Zentral
Verein von Satt Laie City nnd Utnti
vereinigt haben, tvirb vorn Vorstand
des Dentschsitimeriinnisciien National·
Bandes nniimneyr seenvig begrüßt,
ais ver Bund bis jeßt ohne jede Ver
bindnnn mit denrDentsrittnIn von iitnts
war. Wie Herr Fritz Konter, der Se
iretiit det- nenen Ver-banden mitteilt.
wurde in einer enthnsiastisiisen Ver
sainnsinna init dein Hinweis, vasz vmr
iirreictmnn des netteitien Hsiieied ein
einiges .;·insannnentvirien rnit niien
anderen Staatsverbänden niitiiia ist.
der Beitriit znin Nationni Bund be
iclilossen.
tsine Macht, weiche Die tiiegiernnn
t-eiin itinsvruch der- iirieneo Init Spn
nien siir sitUittti tanite, ist dieser
Tage stir Mitintt wieder ioitneschin
aen worden; angesichts der schnellen
Vibnnizunq unserer niei then-kenn
nimrichisse it der titerinit noch gar
nicht einnmi o sur-si
Der Utertnnbt von vstieisitnscunni
ten ans den iiiiieemoer Escisiniistiyiinieris
isoiiei sich thun ksrn tinnitttnnkren he«
itatiitiieickn Vitrennv tin Moner
«ismnit nns lw,«.tns,enns sittnntsx das
it; mein nie- tn imenh einein der sriiiie
ken Monate deo Jahre-L Die xtninin
ison Sittiaetxivieii nair neither aia ins
Binnnst tin-it. Von einein situictneiten
m Fieischtsreise iit niser nmti niitrtks in
tisiiren
Naht-m M Millionen Dividende
haben die sollst-kutschen Pistol-ura
GIM chalms ausbezahlt Dich euvt
cum som- flud dadurch um« wor·
m. das Euliiomäu im die »nehm
Ims Wirtslequ-Quellen W nnd km
Ruhm-owns med- Imd umh- sm
Armut-minnt Anwendung nnd-I.
Teils-Mo medium m M moc
M Millionen Nah tmlmm pro
Ja r tm Guido von kund 40 Millio
ms Donat-. Du M mumämi Wo
IMML
Dis Wunscwimma M des-w
Ukm In Ast-Mut am Unions Amt
Hat-Im In Äms ca »Im-L No U
Kam tu Inn-nat m nun und moc
Otxctwm Msm umso-h dsmä
pntm Damm Muts Mut-s Ums
Land dumm Wiss-. Mit Mam
wu wiss mu Von-ausple mä
Mem- uNm um« Was m Ihm
qu and-m wimme- »Mus.
Mist das tm summte-Im m
aufm- Wndc wem Inmqu yo
Iussts. Im meidet um aus Udss
mo. das In mass-m sum susmt
---—-s----·-s---s--s s-«s-s--.-» ---’
von etnm .'l.«-,««« iiinnioltnerm die zu« s
nieist dein Ninielstnnde angeiiiirem in
niiitnler Zeit ein Nenne- nnd Fleisch
leiden eriissnet werden wird, der uns
Nennen-m eines liereito 170 Mitglieder
zählenden Konsumvereine- neteienen
werten soll. Das iilesitiiist wird iieini
Wein-s der Wanken die iililitien
«1,ilnrlti,sreise berechnen, die "-«t.liitglieder
·.lier eriinlten oierteistiinlirli in der
For-n non ilnieeneinnersieiuinn einen
Ilieil tiecitsseltsesz «siitiiit, dao sie iieialili
instit-n, voran-gesetzt nntiiriitii. drisi bei
dein Unternehmen ein tiieioinn liers
one-spinnen nsno bekanntlich nicht ine
iner der Fall ist. Nin iiiesiitiiltosiiltrer
iniro tin-n Verein ein ersolttener Mann
anzsesteili werden, der siir ieine Die-r
tte ein atmet-seltenen iiieiinit nnd nn
sterdein einen liestlinniten Prozentsos
irr-in Reingewinn erhält
- .«-, . -.
Ver Kongresz der englischen titeioerls
siliosien ital teilt groster Mehrheit be
schlossen, eine Vereinigung der Trnde
Unions niit tier General Fedeeation
nnd der Arbeit-spottet Mal-our Partei)
anzustreben, nsn in annnst einein«
tchnstitch niit diesen, wenn sich d eNotlis
ioendigteit ergehen sollte, den Geneeols
steeit in erklären Ein floinitee tout-de
damit lieouslrngt, sich zu diesem Ende
niit den anderen Organisationen in
iteebindnng zn Lesen Der Beschluß
fett in tfnqland ei der ohnedleo schon
ehe gest-enteilen Sttlinmung tot-An
Arbeit nnd Kopita großes inse n
erregt. Die Trodeo Unions zählen
l,7t'n),(nnt Mitglieder. Die enge-drohte
Anosperrung der Weber von Lotteri
shire ist bisher noch nicht eingetreten,
die der Aesselschiniede dauert soci.
Die deutsche Seesischerei at ln den
letzten Jahren einen gro en Ans
schivung genommen, allein e deckt den
Bednrs Deuts inndo noch bei weitem
nicht« Noch ein Johresberi i der
heimbnrqtschen stimmt-D reltion
sind sur Zeit seist alle Grosztiseferei be
ttelt-enden Nationen noch L e eronten
von Fis net-Produkten deeDeutscheii.
Norweg n liesert slie lit Petitionen
Mari, Großbritonnlen siir 10 Millio
nen Mart die Vereinigten Staaten
ron Nordamerika siir tz Millionen
ANan Holland nnd Portugal siie se it
Millionen Nie-el, Dänetnoei nnd
Spaniers slie je 2 Millionen Mart,
Frankreich nnd Kniee-da einschließlich
Neusnndlnndo siir se i Million Mart
Fische allein noch hattet-um«
L
Der englische Sehntzlanzler Lloyd
eiteorge hat in elnee in London gehal
tenen litede angeliindiat, diskl er im
nächsten Jahre einen grossen erstehe«
runaeenttours vorleaen werde, durch
den der gewöhnliche Tage-arbeitet der
auiilenden Some uin das täglicheBrot
enthoben werden solle. Ein derarttgs
szer Entwnrs sei in Deutschland schon
lange Gesetz. Er hosse aber, dass der
ln England einzuführende Enttvurs
besser sein werde als der deutsche
than Geome, bemerkt da n die Köln.
Jena« hat hier ein große-ei orl gelassen
ausgesprochen, nnd wenn er meinte,
dass in Deutschland bereits ein Geseh
bestehe, das; den Innre-arbeitet der
Sorge unt dao tägliche Brot etithede,
sc-— hat er sieh zum ntindeslen etwas un
verständlich auggedriinn Wenn Llohd
Geome damit die deutsche Arbeiter
versicheruna meint, so ist durch sie der
Arbeiter der Sorge usn den Lebens
unterhalt nur im Falle der Erkran
luim nnd Aebeltsnnsähinleit, nicht da
aeaen z. lei. in dein der Arbeitelosig
teit enthoben, und den ntopischen Me
daulen, dem siltdeiteic in jedem Falle
ist-n Lebensunterhalt wa stcmtöwearn
zu Heldälsrleisten lnnn inun Llohd
Wer-me nicht zuttunesk e( scheint im
Eifer der Rede seine Worte nicht sorq
sgiltia riet-un »in-Osten t» halten« mag
ihm, dein teulpemmenitmllen Walliser.
udemeno nutn iunt einen Mute wider
fahren ist.
—
s Die Braut-schweigst Musen Echte-«
am aus der Am des Kollet- Wil
helm üb» m- tsgomsqnndmäbum tm
pimi. Graf von Schnitndum bleu
hatt auf dem Parteitag M « elfen
in ein« Rede: »Wer dema M auch
von Gottes Gnade-IS 00 mäce Hut
usme Folge du Rede du Kaiser-.
wenn » im hat-: »Ich have mem
Gmudsiise aus dem Gotte-ausdehnen
ausgebaut W wünsche nnd dumme
bade-. dass komm-I du dem-g von
Utmnhmimd in Braunschwodq ein«
geht«
Des Wes-käm Abschluß des Nord
stulsttm Not-v Nr du »Ist-s itdi
Monate Wie- Jadm das auch Nimm
m bitiodssoista uns M Zins-It eis
am klebt-Ums von »Um-Juni Matt
mais-m Wen Mut Music-W m du«
Msm Im du Ast-Wust Ja m
dank-»Um M Uti- Zumcsmo aus Im
UND-im Malo-up tm- Museum
im mit Noth Ins-Mo zip-Musik«
no.
Mo hu Mem-m Manns-a m
Jst-mic. M ou du ZOPIIOIIQOI WI
emdsmm Ihm-usw dumm. Imm
aui sum enden Miin- In In
- ----,-,-v»-"W
issiinze dec- «·s.iinseileo drei neue Wann
ier gepriist, die vorzüglich hielten. Sie
stisken sonnt int liise seit, ni- die Tros
ie, Inii der mun die tilnier mittle der
Tnnibswinde einzuholen versuchte, ris-»
Dåese wichtige Frage der Zieripelinsilyen
ariiiselsen tin-edition ist also gelöst
Mii eine-n in nbselibnrer Zeit bevor
itelsenden interimtionalen seine-sinni- riet
Leeieuie nnd nee Dortnebeileh der, wie
seinerzeit sie-neidet, oont Troer-pariere-»
lseiierionureii in iiooenisnnen beschlos
sen neunten innr, bruisi jetzt mich dre
Eetieiiir den enniisilken Seen-unnenn
bnndeo den Reue-rn· lsr erklärte, das
Deinen den iiinosiandeo sei onriiinsia
nne den Fiiiirern der Beine-sung be
innni, nisrr die Vorbereitungen seien
sei-on weit vorgeschritten. Die Dele
mer-ten der Donnrbelter wurden dein
nächsi eine Versammlung abhalten.
m Iriirde eine Ueberraschung siir die
iiiieder sein, wenn die Dadurlseiiersich
den Seelenten nnsetsldssen.
s, .«.-.----s
Der Bieroeebmnch der verschiedenen
Länder. Nach einein liirelich im
,,tlieichenrbeiiebintt« ihrranegegeden
oont finis. Statistischen iiinti in Ber
lin) erschienenen Tabelle tveisi den
grössten Bierverbrauch Großbritans
nien aus - mit lief-? Litee pro Kopf
titiit7), dao gleich-seit g wohl auch das
niloisolreichsie Bier braut. Indessen ist
seit dem Jahre lliiiii eine regelmäßige,
nicht unbedeutende Annahme zu ver
eeichnen ivon 143 Liier aus 1 ).
An zweiter Stelle unter den ansesii e
ten Ländern ee ilnd noch Deutsch
land, Frankreich, talten, Bee« Staa
ten, Riederlande, ilnetnaei, Notwe
nen genannt -«-- sieht 1908 Deutsch
land, dessen Kopsnniheli allerlei-Ist
auch nicht unbedeutend gesunien ß
iliiiilis 126 Liter, ww: 119 Liter,
stills: lli Liter). ain beträchtlichem
Absiand erst solgen Dauer-law dama.
die Ver. Staaten, Die Niederland-,
weisen ltiiin nur einen Bierveebeauch
von teil-Z illa-we en ilssw von Ist
Liter aus. Be Deutschland kommt
hinzu, daß es einen gewillt en
Beannitveinverbrouch hat «·- es iv ed
lnerin pro Zions nniee den an esiihrtete
Ländern nur von Dänemnri beeteoss
sen und secnee einen ni t geringen
iVerbran an Wein und an eeen allo
isoiiseisen liteiriiniem
Die Vorbereitungen litt vie Kiss
nnnp Gevme V. Im Jnnl nächsten
Junke- sinv bereits in vollem Gange
nnd soweit sieh bit jetzt beutthetlm
läßt, wird vie Zeremonie eins ver
niiinzendlten und petichtiqlten Bilder
werden, vie littofzbeitnnnten bis lebt
neiehen hat« Die Pult Moll Gastli
erlliitt, iniitheilen zu können, daß ein
Hinuntpuntt dee eiet ein geohartlgek
Witzqu des engli chen Welt-eitles wet
den ivtiede, in dem jede Dominivn
und Kolvnle Großbrttanniens vertre
ten fein wied. Sämmtliche lolvntalen
itttemiete werden Etnladungen erhal
ten nnd ähnlich wie bei der Krönung
König list-unwis, werden Team-en aus
allen Theilen der Welt, die der engli
schen Herrschaft unterstehen, nach
Visndvn gebracht werden. Der Juni
susv Anfang Juli wird von Festlichlei
ten ausgefüllt werden, und wie statt
Der Fremden-zuflqu lein wird lnnn
isamni lseurtheilt werden, daß die gros
tken Hvtelv thattiichlich schon je t Ves
tiellnunen von Lilnierilanern nn ans
vcn ttvlonien erhalten. Aller Wahr-·
tetnstnlichleit nnch wird ein Zeitraum
von zehn vie vierzehn Ein en zwilchen
«s-e- mönung zu Mettminäet und der
Tiwitttuk des Ittkinzen vvn Wnlee in
is..l·nntvon liegen. genaue Zettvunlte
nun jedoch vie ieyt noch nicht teltge
sent.
Izpiif der tm set-ten Jahre stattg«
funveum Butsu-aufnahm- in Paris
Miso Mo et von Nu indufitislli Uns
tuned-unweit Das in mai-ihm and
gelegte Kapital betrug M5,M,R0.
Die unt-tauchten Materialien bewer-,
cum sich aus 821.479,202. u wurden
zzp Wim Jam- siLWMEU an Läh
nen dunkle verschiedene Auigcdm bi
.nmen 8—l,7si2«lsi«.2. derWtkth der Jn
mifumswtsukle MM M auf ORC
«’47.7I«.2. ver Fabrikotlvnswerh d. d.
m Wen du Producte ab icqltj ver
m»vmachtesMaietIalitm be um KL
Uim,Wi und die Durch Quinan des
·-m Juba MEDIUM-a . Inst darbot
s» must-. Mehr an via MM
du annehmen Kapile nämttd tm
Betrag von Æd.7tls.'s’0ilk. Wisse mif
Ue Jucmudnlme du PM. Dum
gm Find III Ihm Tobak Nahm W
ien-away In m nasse-tumm- Im
esme usw m allen spukt-am Ju.
Muts-Insoweit JUNle it Mak.
Tu World d» testkimigm Zu spu
dissw von Vom Wo wich W
Qui-ist entsprechend M III m
tm odwn Votum-Im enge-e s u.
M du Produktion von Inva. O
uaum und Wenn-a um Im «
zw. unman m sum-« m m
Kam-production Im ANHANG w
wa N Immu. und M M Jus-M
Summa-s act-i imtma Dass eins
m Zum mit MMMIIQ m- It
moa U Amt-u m Gespinnst-I