Nebraska Staats-Anzeiger. (Lincoln, Nebraska) 1880-1901, September 16, 1897, Image 2

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    DWiMWWO,
uSgewiese
S rakb u rg., Sept. Zwcid
betxuttndtKn und rcichslcn fabi feinten
von ftlingenital. Brand und Cef in
ger. sind au (rliafe Lothringen aus
gcwikscn ivoidkn,
e r l I n. 0. Skvt. Die ha'
btafi ..Nichiichtkn". das Organ des
ftiiriien ?Ück, erilaren, die bei
dem Besuche Jaure's in Pktkr?burg
uSgclau'cklcn 1oaU Kftätigtt da
uniftnndciit Weiterbeftehen dce Drei
bundks.
?S fei in dkl ekacnwäriigkn Lage
Nichl?. ftn JlalikN veranlasse tonnte,
aus dcm Tribund-, aufzutreten.
Vrc,Nv ita,iten
Schlimme Aussichte.
Dublin, 8. Sept. In Irland
droht rnfalac Kr Aussichten auf eine
Huncr?vch eine Panik aus,ul'rkchcn.
Die Rfltioffeln und der Hascr sind fast
überall mifei stiften und dic Bcvvltcrung
filtert im fcmbliil auf den Wkttt.
Belfast 8. Sept. Der Herzog
von i,t und seine cmaklin haben
die heimreise angetreten,
Gen, t. kl als Nachfol.
gc r v, hohen lohe'S.
( London, 8, Sept. Dcr Bcrli.
er Eorrelpcnbenl dcr ,,Dailn Wail"
melde, bestimmt, hcrr von Bülvw wcr
dc dcr NachsIgcr Hohcnlol'SalsReichS
langer morde. akx nicht Baron von
Bulvw, dcr dcnischc Gesandte in Rom.
sonder cu. um Biilow, Comniar.
deur de; 14. Aru.cccors.
vunirctdi.
Das i r c I v f i s ch - russische
B ii n d n i fo.
Pa ris, 8. Sept. Es wird be
hanpict, das; Rußland das Bündkiß
tnit-ftranhrid) nur unter dcr Bedin-
(ung eingegangen ist, das; Frankreich
ich dcr Idcc eines Rachckricgcs gcgcn
Deutschland gänzlich cntschlagc.
Dicsc Auffassung wird durch die ?r
llärnng de Pcsthcr Ncmzi." besfCt
Dins des ungarischen nuSwnrligcn Am
U, bestaNgt. das; Kaiser SBtlhelrn gc.
lcgcnilich scincö Besuches in St. Pe
jktibuiQ im Bntrauui die Versicherung
halten kabc, Mß das französisch - ruf-
Iische Vündnik ;.cin defensiver Wß
ei. Der deutscht Kaiscr soll Oestcr
reich und Italien hicrvon sofort Mit.
thcilung gemacht haben,
Kpanien.
Madrid. 8. Sept. In Folge
der linciniglcit unter den Mitgliedern
fce? KricgsgcrichiS, welches den Anar
histcn Barril prvzcssirtc. der am vvri
arn Freitag versuchte, den Chef und
HulsSchef dcr Polizei von Barcelona zu
ermorden, bat der General Kapitän
abgelehnt, das über den Gefangenen
lverhcingie Tvdeturtheil anzunehmen und
ein Fall wird dcm obersten Kriegs
Berichte vorgelegt werden, mit dcr Wahr
scheinliedtei,, das; dic ihm ursprünglich
auferlegte Strafe. (40 Aahrc Gefäng
nis;), aufrechi erhalten werden wird.
statten.
Angebliche Opposition
gcgcn M gr. K e o ne.
I Rom, 8. September. Es helfet,
dasz verschiedene Cardinälc. insonderheit
der Präfcc! dcr Propaganda, Card, Le
dochowöki, dn Ernennung des Exrectors
der kath. llnivcrsikät. Mgr. Kcane's.
ftum Erzbiscliof von Rcw Orlcans.cncr
igisch opponiren.
Vcttczncl,,.
Gold.
Caracas. 8. September Im
Staate Miranda - Guarico sollen reiche
Gvldlagcr cnidcät ivordcn sein.
Veru.
' Lima. 8. Scpt. Soeben hier am
Bolivia empfangene Nachrichten melden,
dasz 250 Paraguay, welche kürzlich
bei Port Pachero landeten, von dem
bolivischen Ort Chiquotos in der Pro
dinz Mojos Besitz ergriffen hätten.
Korea.
Washington. 8. Sept. Da
Staatsdepnitcmcnt ist vom amerikani.
scheu Gesandten in Korea benachrichtigt
worden, das; Min Jong Mock zum
Minister dc? A uswärtigcn ernannt wor.
den ist. M
Mest'Sndien.
Erdbeben.
Washington, 8. Sept. Con.
sul Bart in Gnadaloupe berichtet an da?
Staatsdepartement, das; dort ein Erd
dkbcn nach dem andern stattfinde.
Indien.
Ist der Ausstand gebrochen?
S i in l a, 8. Sept. In amtlichen
Kreisen glaubt man. das; der Aufstand
der Eingeborenen gegen die Regierung
ziemlich ;u Ende ist. Diccommnndirc
den Osficierc berichten allgemein, das;
jid) dic AfridiiZ zcrstrcuthabcni die Nach
lichten übel den Umzug der Zakkakhels
! ilircn iimilicn von dem Khyber
Yasz nach Tirah bestätigen sich und es
ierrschi ndi länger ein Zweifel dar
t.ber, daß, et: Fcind das Samana Ve
lict verläßt.
V e i Gardine r. Me., Hai ti
neulich Frösche geregnet.
Gegen Seekrankheit empfiehlt
in viclzcrcister Chicagocr Arzt Ingwer.
Ein musikalisch's Zwcirad ist das
Ncncstc. Während man darauf radelt,
giebt es Melodien von sich.
,1 0 0 Prediger bewerben sict
um die eine K Planstelle in dcr Ban
deß arm, die zur Zeit vakant ist.
(Tclciuannnc.
KndeI,ani tstl,dt.
Washington. 10. Sept. D
Sebatzamtisetreiar ha, dem Zslleinneh.
wcrn Rvli; geged. dzs; l5his. wel
cht aus diesem Lande sortreisen, bei
ihrer Rnätebr in demselben Hasen, von
welchem sie abfahren, landen müssen.
AUinoi,.
Grausige E o r p o r i d e ! i c t i.
E h i tat o, 10. Scvt. Zum ersten
Male in dcr Ge schichte veg Luelgert Pro
zcsses bestand.',' die Zuschauer zur Hälfte
auS Männern. Kur; bevor die Sitzung
eröffnet wurde, brachten zwei kräftige
Beamte dic gros;c Kiste mit ihrem schreck
lichen Inhalt von Knockcn. Fleisch.
Schleim und rauchgeschwärzter Sack
leiuivand herein, durch deren Untersu
chung von den sachverständigen Zcugcn
für den Staat eine Feststellung, sowohl
der Möglichkeit wie auch der Thatsache,
das; ein menschlicner Korpcr in dcm
tiefen holchottich in dcr Wurstfabrit
ausgelöst worden ist, erwartet wird.
Um 12 10 Uhr betrat Luctgcrt das
Gerichtszimmcr: fast zu gleicher Zeit
erschien dcr Richter und dic Geschworc
nen. Zur Seite Luctgcriz bcsanden sich
sein Sohn Arnold, sein Freund Wil
liam Charles und mehrere sachverstän.
dige Chemiker, welche dc Anwalt Bin
ccnt in dcm Kreuzverhör dcr gelehrten
Zeugen unterstützten.
Prof. Delafontaine, dessen Vcrneh
niung gestern begann, war-dcr erste vom
Staat vorgebrachte Zeuge. ?ic kaum
hörbare, Worte des Proscssors konnten
nur durch den Stenographen in nächster
Rabe gehört wcrdc und entgingen dcr
Jury grös;tenthcils. Der Zeuge idcn
tisi;irtc mehrere vom Polizciiireetor
SchaaäempsangcueKiwchcnstllcke, welche
aus dem als Abgang von der aus dem
Bottich führenden Leitung bezeichneten
Schlei,,,, genommen wurden.
Räch einigen Fragen idcntisizirte der
Zcugc die Knochcnstückc auf das Be
stimmtcstc, als menschliche und bchaup
tcte, das; dieselben Gelcnkthcilc von Fin
gern und Zchcn wräcn. 7ics ist eine
der wichtigsten Thatsachen, wclchc der
Siaat auszustellen erwartet. Es ricf
seine Wirkung hervor in dcm Gleich-
Muthe des Gcfacncn, welcher sich in
' scincm Stuhl mit gewöhnlichem In-
, tcrcsseiiuödruckc, aber bei dcm ausmcrk
! same Anhören dcS Zcugnisscs keine
Bewegung verrathend zuriictlchnte.
, Chicago. 10. Scpt. Vcdella
Savers. welche gestern Abend durch dic
j Explosion einer von ihrem erbitterten
' Vater ach ihrem Bruder gcschlcuder-
ten Lampe verbrannt wurde, ist heute
! gestorben. Das Mädckcn machte auf
j ihrem Stcrbcbcttc eine ihre Pater von
1 ckckuld ireisvreebcndc Aussage. Der
Vater Chas. Sahcrs bcsindct sich noch
in hast, abcr die Polizei glaubt, das;
die Coroncrs - Jury dcnsclbcn ent
lasse wird.
Kühleres Wetter.
Ch i eng 0,10. Sept. Die Wetter,
karte zeigt verderbliche Fröste zu Willi
ston, R. D.. und havre, Mont.. an.
Es ist kühler im Nordwesten indem die
Durchschnittstcmpcratur um 7 Uhr
srüh in den Dakotas 4 bis 56; in Re
braska SObis 62; in Iowa 62 bis 72;
in Kansas 64 bis 70 und in Illinois.
Minnesota und Missouri 70 bis 74
Grad betrug.
Kanfn.
S o p c t a, 10. Scpt. Der bei dem
Zusammenstoszc bci Emporia am Mitt'
woch Abend verletzte Lokomotivführer
des Postzugcs Wm. Frisbcc ist heute
Nachmittag 2 Uhr gcstorbcn. Sein
Heizer und zwei andere Lokomotivführer
und Heizer waren bci dem Unfälle so
fort ums Leben ankommen.
Colorado.
Wieder eine Bahnkata
' st r o p h e.
New C a st l c. 10. Scpt. heute
Morgen IS Minuten nach Mitternacht
ereignete sich anderthalb Mcilcn westlich
vo hier das schrceklichstc Eiscnbahnun
glück, welche? je in Colorado stattgcfu.
den hat. Dcr westlich gehende Passa
gicrzug Ro. 1 an dcr Dcnvcr und Rio
Grande sticsz mit cincm nach dcm Osten
bcstimmtcn Colorado Midland Bichzug
zusammen, wobei beide Lokomotiven und
mehrere Wagen von jedem Zugezertrüm-
, r. ij. 4... sc iy;
nicn wurvcn, im, uuu ei vin
sion brach in den Trümmern Feuer aus.
Dic Post' Gepäck- und Erpreszwggen,
sowie Raucher Salon- und Touristcn
Schlafwagen gingen in Flammen auf.
Eine Anzahl Passagiere, wclchc nicht so
fort gctödtct, abcr in den Trümmern ein
gekeilt waren und nicht herausgezogen
werden konnten, kamen in den Flammen
um.
Es befanden sich ungefähr 2W Passa
giere in dcm Zuge, Man schätzt, dasz
20 Personen qclödtct und ebensoviel an
dcrc gequetscht, verbrüht und verbrannt
wurden ; von letzteren werben höchst
wahrscheinlich noch 6 ihrcn Vcrletzun
gc crlicgcn.
Dcr Unfall ereignete sich an dcm mög
lichst gefährlichen Punkte. Durch ei
nen Unterschied von zwei Ätinuten in
der Fahrt würde daö Unglück vermieden
Wviden sein, da dann jeder der okoru
tivsührer die Annäherung des anderen
Zugcs hätte bemerken können Die
Züge stiefzen an einer Kurve oder schar
fen Biegung um einen Berg zusammen
und es war weder eine Möglichkeit vor
Handen das Unglück zu vermeiden, och
d':e Fahrgeschwindigkeit zu vermindern.
Die überlebenden Bahnbeamten erklären
die Züge wären nicht schnell gefahren
aber die Thaisachen deuten daraus hin,
dak sowohl Passagier- wie FrackrÄia
mi? rllcr Gesckvind.gteii. ungefähr 20
VUUn per Stunde für den Passagier
zu i uad kbi ! 2 Mcilcn für den Fracht
zug. dahinsuhren.
Einer Lesar, zufolge lag die Ursache
dc: gräkliclr Unglücks darin, das; Evn
dutieur Buibant vom Viehzuge der Eo
lorado Midland Bahn bei Berechnung
der Zeit, zu der der Rio Grande Possa
gierzug New Eastlc passirte. einen Irr
tkum von 10 Minuten beging und daher
die Hauptschuld am Unglück trug.
c,,n,inK,Kr fMtn-mtvr m VlkK
vVtVlil",4'4 p"" '
zugc würde, wenn noch am Leben, im
Stande gewesen sein diese Darstellung
entweder zu bewahrheiten oder in Ad
rede zu stellen, aber er liegt todt unter
den Trümmern. Der Cvnducicur des
Passagierzugc?. 50ra. ü. hawlhornc be
fand sich zur Zeit des Zufammenstofzes
im Rauchwagen nd wurde durch dic Er
fchüticruirg zu Boden gcworfcn, wobei
er cmpfindliche Ouctschunqcn erlitt.
Er sag, der Cvlinder unter einem dcr
Wagen sei erplodirt und Alles habe
binnen Kurzem in Flammen
gestanden. Er glaube nicht, dai; mehr
als zwei oder drei Passagiere in dem
Rauchwagen zu Tode verbrannie. will
dies indes; nicht mit Bestimmtheit be
Häupten. Den Passagieren in der Dav Coach
erging e, am Schlimmsten. Von einer
Gesamm,;ahl von A Personen in der
selben cultamen. soweit bekannt, nur
6 mit dem Leben. Aber es hcrrschlc
ollgcmcinc Verwirrung und es mag noch
sonst Jemand aus dcm Wagen unbc
meist einkommen scin.
Wie bci allen ähnlichen Unfall die
Lokomotivführer die ersten sind, welche
ihr Ztbt lassen müssen, so eilte auch
Lokomotivführer Ostrander mitdcr haud
am hcbcl in dcn Tod.
Der Heizer des Passagierzuges, Ro
bert Holland war so schwer verletz,, dasz
er um 5 Uhr durch den Tod von seinem
Leiden befreit '"nrde.
Lokomotivführer Gordon vrm Passa
gierzuge rag dcm Leben erhalte bleiben,
obwohl er schwere Verletzungen erlitt. die
man anfänglich für tödtlich hielt. Au
szer seinen übrigen Verletzungen, verur
sachte ihm ein Leistenbruchgrofze Cckmer.
zen. Er war durch die Gewalt des
ZusammenprallcS über einen Draht
zaun geschleudert worden. Der heizn
des Zuges der Midland Bahn, hines,
wurde so schrecklich zugerichtet, dasz die
Aerzte, welche ihn um 3 Uhr unter
suchten, die Erklärung abgaben, das, er
ich! genesen könne.
Er war gräszlich verbrannt, erduldete
aber seine unsäglichen Schmerzen mit
Tapferkeit.
Der Postelerk James Keenan.wird.
nach Au' sage d:r Aerzte nicht bis Mittag
leben. Er ist entsetzlich verbrüht.
Zwei Eipreszooten am Rio Grande
Zuge retteten ihr ebe, aber ihr Ent
kommen war ein aufregendes. Es
waren Jame? E. Fvleti und Wm. S.
Messemer. beide von Denver,
Sie hatten das durchgehende Gepäck
1 an einem Ende deS Wagens ausgeheruft
' und waren mit den Eiertisten am an
der Ende beschäftigt als der Zusam
menstoiz erfolgte. Durch denselben wur
den sie in dcm Wagen kopfüber vorwärts
'geworfen und als derselbe umstürzte
durch die losen Ätpackstuekc veta.ivi uo
,gcqe,scht. Es dauerte mehrere Minu
bevor sie im Stande waren an Rct
tna i denken. Dann begann sich der
Wagen mit Rauch zu stillen und Td
Wch Verbrennen oder Ersticken schien
ihr Laos zu sein. Sie erkannten ihre
Lage und begannen sich mit einem Beil
einen Weg zur Frerhe zu vaynen.
Schlicszlich als der Wagen in Brand ge
rietb sabcn iic durch bei? von ihnen g
hauene Lock Tageslicht Hereinschemen
und mit Hülse einiger Manner an der
Außenseite waren sie im Stande sich
zwar gequetscht und blutend aber den
noch sicher durchzuwinden,
Cs ist schwierig Einzelheiten in Be
treff der Town und Verletzten zu er
langen, so grol; ist die Verwiminz.
Auszer den oben erwahnien Personen
ist jetzt bekannt' das; Aler ,hnrtw,ann von
erscher m Zzllinois beide Beine ge
brochen lpt und nicht mit dcm Lcben
kanmikmmen kann Seine irau und
zwei Kinder waren die Ersten, welche
al; Todte von der Unglücksflatic fortge
bracht wurden.
Friiulein Pearl Cornell von Oregon
bat ein Bein acbrochc. Diete Dame
kehrte von einem Besuch zu Freunden
im Osten zurück ; aus ihrem Wege nach
dem Osten war sie bei Glensalls in
Jdaho ebenfalls von einem Ciscnlhn
u?all bctrossen.
Der unverletzte Bremser des Passa
gierzugeS F. F. Daniels kam nach
dicscm Ortc zurück und bcnach
richtigtc die Babnbcamten von dem Un
falle. So lxrld wie möglich ging ein
Spczialzug mit Aerzten und Kranken
Wärtern nach dcr Unglücksstä'ttc ab.
Um 3 Ubr 40 Minuten heute früh
wurde ein zweiler Spczialhülfszug von
Glenwood Springs gesendet, wo die
Collision grosse Aufregung her"orgc
rufen halte. Benachbarte Häuser von
Viezüchtern wurden zur Aufnahme der
Verwundeten benutzt und Alle leisteten
jede irgendwie erdenkliche hülfe. Der
Superintendent Choate und die Beam
ten der Rio Grande Bahn thaten alles
in ihrer Macht, um die Leiden der Un
glücklichen zu lindern.
Das Geleise wird nicht vor morgen
Abend frei werden und Passagiere
Der andere. N Fick wurde rhafiet
und ins Gesänznifz abgeliefert.
Der Erprchwagen de zer,rummrten
Pas s agier zu ges nebst Inhalt wurde
vom Feuer vollständig verzehrt.
Der Redakteur des , .Victoria Rcc
ccrd", Frank P. Mannir war Passa
,ier auf dem T'nrvr & Rio Grande
uge.
!
werden um die Unglücksstelle herum
tran!Zserir werden. Wenigstens 2 Wa-
gen mit Vieh verunglückten und das
Geleise ist mit todten Thieren bedeckt.
Einige Aufregung verursachte zwei
Schurken, welche sich über die Koiser im
Gepäckwagen hermachten und dieselben
zu erbrechen suchten.
Marschall Penrson scksz auf einen
und glaubt ibn getroffen zu haben.
sich befand mich im Rauchwagen.
als sich die Collision ereignete", sagte
'er. ..und wurde in den Sitz iederge
drück,. An einer Seite erblickte ich
Tageslicht und arbeitete mich dort durch
ins Freie, woraus ich mit hülfe dei
Bremsers Daniels drei Passagiere aus
den Trümmern hervorzog,
..Zur Zeit des Zusammenstoßes q
plodirie der Tank unter dem Rauchwagen
und setzte den Zug in Brand. Das
Schauspiel haitc etwas Entictzlickcs.
..Der Post. Gepäck- Rauchwagen.
die ..Dan Coach" nd dcr ..Tourist
sleeper" rbranmen, der Hintere Pull-man-
und ein Pririivagcn rblicben
aus dem Geleise."
Redakteur Menniz ist der Ansicht,
dap, mindcstcns 40 gctödtct wurdcn und
verbrannten.
pcnnsntvnnia.
Schreckliches Blutvcr
g i e sz e n.
h a ; l e i o n, ll.Scp. Dic Strciklagc
gelangte gestern Nachmittag an dcnVvr
oncn von Latimcr zu einet schrecklichen
Krisis indem eine Schaar hülfösheriffS
auf einen erregten Haufen Bergleute
schvsz. Die Männer sielen wie ebenso
viele Tchaafe nieder und die Aufregung
ist seitdem so gros; geworden, dasz keine
genaue Feststellung der Zahl der Todten
und Verwundeten erlangt werden kann.
Cs verlautet, das; 15 bis 20 Mann ge
tobtet und 40 oder mehr verwundetwur
den. Gestern Abend zahlte ein Wwm j
beim Passiren des Schauplatzes 13
Leichen,
Vier wciicre Leichen liegen in den
Beraen zwischen Latimcr nd harlcigh. ,
Die Nicht verwundeten trugen ihre todten ,
und verwundeten Freunde in die USai-
dcr ; eine Schätzung des -Verlustes r,t ,
daher unmöglich.
Einige jcucr von denen man wertz,
dasz sie gciödtet wurden, sind :
Mikc Chcsrott. arwooo.
FrÄnt Chcka, harwood.
John TianiSta, Christal Ridgc.
George Kulick, harwood.
Steve horrick, Harwood. '
Unter den Verwundeten befinden sich :
George Srese, Harwood, Kugeln durch
Bein, Huste und Knie.
Jobn Kerlovish, Schnf; ins Genick.
Andrew Shabolick, Schusz in die
Brust.
John Kulich, Schusz in den Magen.
John DamenSto, Schüfzc in beide
Beine. !
George Vcrchit, Schüszc in beide
Beine. !
John Forti. Schusz in dcn Kopf, wird
'stcrben.
John Kleshok. Schusz in die Hüfte.
Kasimir Dulis, Schusz in die Brust.
Jacob Kubshot, Schu fzdurch den Leib,
wird sterben.
Steve ErSkuki, Schus; in den Leib.
John Koti, Schüsse in den Arm und
die linke Seite.
Joseph Bobick. Schusz durch den
Rücken.
John Treidle, ein Sheriffsgehülfe.
Schusz in dcn Arm.
Drei Leichen wurden gestern Abend
in der Nähe von Lr1imcr auf der Land
straszc gesunden. Die Strcikcr vcrlic
fzcn gestern Nachmittag um 3 1-2 Uhr
hazlcton mit dcr auSgesprochcncn Ab
ficht nach Larimer zu gchcn. Sobald
dies bckannt wurdc fuhr cinc Wagen
ladung hülssshcrisss in gröszter Eile
über den Berg nach Latimer. wo dcr
blutige Conflict folgte, ab. Nach der
Ankunft daselbst vcrlieszen die Hülfs
sheriffs dcn Wagcn und zertheilten sich
in drei Hartien, unter Thomas Hall,
E. A, Hesz und Samuel B. Priee. Sie
stellten" sich"am Rande des Ortes mit
cincm Zann und cinigcn Häuscrn im
Rückcn auf.
Sheriff Mariin übernahm das Com
mando üb.-r dic ganze Truppe und stand
mr dcr Linie bis die Streiter sich
näherten. Dieselben kamen über den
Bercrüeckn anmarschirt und Sheriff
Martin ging ihnen entgegen. Dic
M'änncr sammelten sich mürrisch zu
tmem.5au.sen und hörten schweigend zu.
wie er ihnen noch ein Mal dcn Aufruhr.
Act vorlas. Als dies beendet entstand
untcr dcn Arbcitcrn cin ticfesGcmurmcl
und cinc geringe Vorwärtsbewegung.
Als dcr Shcriff dics bcmcrkte trat er
vor und verbot cntschlosscncn Toncs den
Vormarsch,
Jemand schlug dcn Shcriff und im
nächstcn Augcnblick crhieltcn dic Hülfs
fchcriffs dcn Befehl zu feuern. Die Gc
wchrc dcr Bcamtcn cntsandtcn Augcn
blicklich cinc furchtbare Salve. Dcr
Knall schien das ganze Gebirge zu er
schüttern und cin Schrcckcnsfchrci er
tönte auS dcr Mittc dcr Arbciter. Dic
Strcikcr warcn gänzlich übcrraicht und
als die Männcr umstürzten und über
einander fielen, wurden die Unverletzten
von wildem Schrecken ergriffen. Die
Männcr fielen bci dcm Kugclrcgcn
wie Kegel um und
das Gestöhnc der Sterbenden
und Verwundeten erfüllte die Lüfte.
Die darauffolgende Beschreibung war
einfach unbeschreiblich. Die Deputies
schienen bei der lödtlichen Wirkung ihrer
Schüsse vom Schrecken ergriffen nd da
sie die lebenden Streiter wie gchctzteö
Wild fliehe und andere zur Erde nieder
fallen sahen, eilten sie den Unglü.tlichcn,
wclchc sic socbcn nicdcrgcschosscn ha, ten
u hülfe. Die Bewohner LatimerZ
stürzten im umgereimte Dnrcheinan
dcr nach dem Schauplätze, aber das Gc
schrei der Verwundeten übcrtöntedie Bei-
1
K 1
üH 1
j.::j. e
tTirunr s xüuiii
Handlung
von
iwcÄ
I -'45?$
vi
rnatiiias wagner,
"i ä ,
i US oi. 9 siraijk.
XW Die feinsten selbitgemachtcn Srab,
Leber,. Knack und Wienei-Wülste stets vor
rälhiz. fleisch ;u den nieduzllen Prellen.
-i:töy """" WWMWV
::mm-Mß
ü m m i m m &
ytflmKw .,, , j fflwjW Thw. 5 ' W mw m U SSSBSSSSt
um:::- m&m
Icidsrufc dcr hcrtD wchnstnmgeN Ein
wohncr.
Kurze Zeit daraus sah man dic nach
Laiimcr fuhrcndc Straszc mit Grup
pcn crfchrcckier Perfoucn aiigesiillt. Ei
Higc umstandcn stcrkndc Kan,crade
und andcrc Vcrfvlgung befürchtend hicl
tcn sich zu dcn Rcugckommcnen und ba
tcn um Schutz. I Farlev's hglel la
neu zwei Atänncr aufdem Balcon, Bei
dc hattcn cincn Schufz in dcn Kops be
! kommcn.
A. Wittmann Se lko..
nnplblkri ti!I'! a.'üff i'llCc-Sl fCK
f
4-Geschirren, öatteln,
Krrrrllnctcn. b'ctrin, e,r l,v.
!LZe VestkNungeii stndrn prompte ?iikdigug; eleuso erde Ncparal, pünktlich besor,!.
s
s&- Kommt und aberzeugt Euch selbst, -K
Kabel -yrpcjliicll.
Dentsetiland.
Dcr Kaiscr c o m m a n di r ,
Homburg. 10. Scpt. Kaiscr
Wilhelm bcfcbligte im heutigen Ma
növer pcrsc-,lichdic angrcifcndcn Streit
iräfic. Alle Truppen waren hierzu
gcgcn cinc martic feindliche Armee r
einigt. estvercieti-Ungarn.
Schreckliche Explosion in
c i n c r B r a u e r e i.
Wien, 10. Scpt. Durch cinc Kcs
sclcplosion i einer Brauerei zuho
heustadt. in der Nähe von Olmütz. wur
den heute 11 Personen grtödtet und
viele andere verletzt.
Wien. 10. Sept. Gegen den
deutsch nationalen Reichsralhs - Abge
ordneten Jro ist cin Prozeßverfahren
unter der Anklage des Hvchverraths ein
geleitet worden.
Die Anklage soll sich auf Reden
stützen, welche Dr. Jro gegendie Sprach.
Verordnungen in Böhmen hielt.
Spnton.
Niederschmetternde Kunde
von E u b a.
Madrid. 10. Sept. Die hierein
getroffene Nachricht von der Einnahme
des Ortes Victoria dc las Tnnas i der
Provinz Saiitiago dc Euba durch di,
Cubaner hat gros;e Ausregung hervor
gerufen. Die Kabimtsminister sind zur
Zusammenkunst am heutige Abend b
rufc worden, um dic Lage zu erörtern.
Dic cubanischen Zölle.
M adrid, 10. Scpt. Das Amts
blatt hat dic Publikation aller Tabct
len dcs neuen eubauischen Tarifs och
nicht vollendet. Dic Verminderuna
der Zölle auf amerikanische Waarc ist
im Allgemeinen beträchtlich. Auf
rohes Petroleum ist dcr Zoll nicht ver
ändert, aber cs ist eine beträchtliche
Verminderung dcs Zolles auf rafsi
nirtes Petroleum vermerkt. Die Ab
gaben auf Schuszwaffcn und Präservcn
sind als Luzusartitel ein Wenig er
höht worden .
C,nda.
W eyler zur Bechens chaft
gezogen.
Madrid. 10. Sept. Der Kricczs
minister hat dem General Capitan Weh
Icr telegraphisch eine rtläruizg über
dieEinnahmevonVietoriadeLasLuW
durch die Insurgenten abverlangt. Das
Letzter ist durch 7 Forts geschätzt, welche
lWcr anderen mit 2 Krupp'schzn Ka
nonen ausgerüstet sind. Es wird an
geführt, dasz es die Absicht der Jnsur
gentcn sci. dort ihrc Rcgicrung zu ctab
liren und dic Ancrkcnnung dcr Bcr.
Staaten als kriegführende Macht zu
erlangen.
Es wird cinc spanische Erpcdition zur
Wiedcrerobcrung Victoria de LaS Lunas
organisirt werden.
Grostbriiannicn.
Grenz vertrag mit Mexico
L ondon, 10. Scpt. Hcutc wurde
der Tczt dcs zwischen Großbritannien
und Mexico abgcschlosscncn Grcnzver
träges (hinsichtlich der Grenzlinie zwi
fchen Mexico und Brilisch-Hvnduraö)
bekannt gegeben.
D i c 103 I a h r c alte Jrlände
ein honara McEarly, die in South
ShaftSburr,. Vt., lebt, ist noch so mun
ter und rüstig, dasz sie bci schönem Wet
ter mehrere Meilen weit nach der Kirche
spazirt.
Ein Botaniker behauptet,
das; viele amerikanische Unkrautpflan
zen sich sehr wohl zu menschlich Nah
rung eigne.
E s w ird viel über dic Mafz
regeln geschimpft, welche dic kanadische
Rcgicrung zu Ungunsten der Ameri
faner m Klodnke griffen hat. In
Ealisorni muszte seinerzeit jeder Aus
vtr. der in de ,.Placcrs" Gold
graben, bezw. waichen wollte, eine
Tazc von !k20 pro Monat an denStaat
bezahlen.
13-145 Uiv. l tt. St. ineo'... UrUrnaha.
s
mmm ßi m i pmi
tw mm m i
nra . iw. mmt
i a w w w
OoiDpäiLli3iy
Rs. im südliche !2. Ztum
Groß- und Kleinhändler in
i
. 5rt ! 1 fitt
ouiUul
ii ii ö 1 0
s-
Unsere Preist sind die nicdrigstcn.
sprechet vor Dcutlchc Vclkauscr.
'
Odi 8 1
t iK
M?,?!N'r
U
i
mimt : üiomt
Zwori'M'boli A: Aksarnit, EigenikSmer.
ei Eurem Grecer nai Golden Xhistlo, I.ittlo
Zraget
I latch
((XSTANCE.
'i- iN ioUie Ilitto
Alle
uns KAK KRS
führe die'e ausgezeichneten
ftti (Oll: Cfftcv :
lilfptjcn: 200
t on nflttcntt.i ÜMrcerä
Wehlgaktuvge,
137 nördl. 14. Ti.Z.e.
I. W Wltcct, Vertreter.
lOfflOO X'COO-KIO''''' W ' Ist ttf W X : j x .
B0N-50NS I
1 s ' a'r sf-BiE ' i f st Wt r- 3 s.s c 1
swrfif. HK.m VLitaiurrunb !
M:.? .n&lN i
umiim- rw
t Wi-MfxXij
SO
25 50
1 Absolut narauticrt SS?
j I)knabrtUitTERUNG JiEMEUY CO, C!
ALLEN
APOTHEKEN
nVkrstopiung ja kurieren, odrr dev ffauspreiS nnxh zurück
1111 L L ii Li 1 U 1 1, . ..0U . .iiu:i .H Kl.
iiicaff'i- jnonir'ai, cm r n-w 101&. .tt ,
Mannbarkeit herg. stellt
biui türkische L, M- Ealus?s
T selben fmir-'v jeden 7,a'K lif entWicke!
i cSG h und die .en, tzu lei'ck, an
! ,1 d stj,d d,m Vasen niO't tchttd ich Wir
! Ie,e,t.n diese!! rn fsri'dtn sta. leidet
such a.i ,!is. pu tsch Ca?s!i tt" tnuen
! irn Fall, we cher tuii, ScIMili fleckanf
, h i'ligelüt, t wtid. Wir -! ck I d
,',üfi!grn den schlimmst " ffag r 1 St
1 .chlech'siäwdchc otrr Bei', machen einen
"e cn M, ch'ii r, Jhc odr rriistten
d 1 Geld in? fiel ree E! atn nn Post.
HABN'8 PHARMACY,
18. U!d Fsn st"i 5'., Omsks, 'Heb.
Leidende brauen.
Türkischp, Tsiil nd Pru,,N'eval willen
1 ni gen die Wwftruation ftchn uf den
laj. 1 per 2t,ü.ttcl; eine dallöndge
B Handlung von sechs Sckjiteln fur,f,',.
erursschen rMf1,,if,,.if Werflintt und
sicher aus den Tag. beseitigt k ie schmerzen
r.'ü Dciun so Diele jiainn bifcssu! si, d.
Weiden nach Einpsang des iikl??: i-.nt ter
siegelt iscnandt
HAHN'S PHARMACV,
18. und Farnain St., Omaha, Dieb.
The Clarkson Laundry Co,
äCi-bö-il
liefert
vorzüg'iche
nd ein iBeifucfi bei ihr mid
sicher ur Zufricdenl,cil au? fallen.
0
aubcrc Arbeit ohne dic Wäichc zu
schädigen wird garantirt.
Lincoln, A?d.
Haupt'siie:
330 331'. südl.
I itr.
F.W.
Brown
4 I
1s '
Oifice und i'aeser:
7 und O Str.
iimot'n, Aeli. 5"9,c,?.,,c"'
Fraa
bBini v
mi Pftlllfl
. Mmm A mm wm l MM
Händler in
Landwiribschaftlichm Maschinen,
rta,, B tlnUeö Pfcrdeaeschirrc sw.
Lincoln, Ncb
C fftec und Gefchästslokol:
tttvödl. ;. Ttraszr