Nebraska Staats-Anzeiger. (Lincoln, Nebraska) 1880-1901, May 07, 1896, Image 7

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    NEERASKA STAATS ANZEIQER, Lincoln.
Attsdcvnltcttgcimatli
Bra n dc bürg.
Berlin. Der Kaiser als Malcr.
Der Schlachtenmaler Carl !il,ling hat
nach dem Verl. Tagcbl." wm Kaiser
den Austrag erhalten, nach zwei von
dem Monarchen selbst cntworicncn !U
Icn Schlachtcnbildcr auszuführen :Die
Bcgriiszung des 1. Kardcrcgimcnts zu
ttiiB vurcn seniler iimiticirn ocn Urnen
nach der Schlacht bei Gebern" nd den
..Sturm der Garde auf St. Privat."
Wchling reiste bereits mt einigen Tagen
nach Metz ab. um an Ort und Stelle
Studien zu dem zweiten Bilde zu
machen.
Provinz Hannover.
W i l h c I m s h a v c n. An der
Börsenstrasje verunglückte vor wenigen
Tagen der fünfjährige Sohn des Feuer
wertcrs lenzet. 5r siel aus einem
ZZenstcr des obersten Stockwcrts aus den
Hof hinab und war sogleich eine Leiche.
Provinz HesseNassau.
Frankfurt. Die chemische,
Fabrik Dictsch. Kellner u. Co. in
Grieshcim am Main ist vollständig
niedergebrannt. ,
l. W i e s b a d e n. In einer Sitzung
des Congresscs für innere Medizin,
; welcher der Gchcimrath Senator-Bcrlin
,präsidirtc, zeigte Dirctior Professor
Krönig.Bcrlin Bluipräparate von
todtlich verlaufenen Vergiftungen, Pro
'scssor Hoxpe-Scylcr-Kiel einen Apparat
nur klinischen Untersuchung der Magen
gase. Stack) weiter Borirägcn von
zProfcssor Kosscl-Marburg. Privat
Docent Wcintraud-Brcslau und Pro
scssor v. Pöhl -Pctcrsburg berichtete
Prof. Grubcr-Wicn, der bekannte Kri
tikcr der Kochschcn Theorie., über seine
,nt Dr. Durham angestellten ttjpen
1 mcnte zur Frage der Immunität gegen
! Cholera u. Typhus. In der sich hieran
knüpfenden lebhaften Erörterung trat
namentlich Professor Pfeiffer den Aus
Führungen Grubers entgegen.
Provinz Pommern.
I S t e t t in. Von der Bräunlich'
schcn Rhcdcrci hicrsclbst soll eine Dam
pferlinic Stettin Trellcborg in Schwc
!dcn anstatt Malmö eingerichtet werden
iund mit dem 1. Mai d. I, ins Leben
; treten. Mit diesen Dampfern würden
auch die Postsachen befördert werden.
!Da Trellcborg an der südlichsten Spitze
Schwedens liegt, so bildet diese Linie,
jUte kürzeste Seevcrbindung zwischen
Deutschland und Schweden. Dieselbe
gewährt grosze Vortheile insoweit, als
! durch die Abkürzung des Wasserweges
i die Versicherungsprämien für alle Gü
'ier dadurch verringert werden und der
Äcfahrcntarissichermäfjigt. DieDam
vfer werden auf der Hin- und Rückfahrt
Sagnitz auf Rügen anlaufen. Es sol
lcn sowohl Passagiere wie Güter mit
rfk. fi.EnrH.rl tni.rhin ifhnrfl snsf
utlljwuwi .W.WI., (.
der Transport von Vieh ausgeschlossen
bleiben.
Provinz Posen.
.P 0 f e n. Die Erben des verstorbe
nen' Besitzers von Milcszcwo, v. Lys
kowski. haben dcmMarcinkowski-Vcrcin
in Capital von 7000 überwiesen. Die,
fei Fonts soll den Namen des Oben
genannten tragen und die Zinsen zu
Zwecken der Jugenbildung verwendet
werden. Zur Errichtung eines Kaiser
Wilhelm- und Krieger Denkmals
' in Schneidemllhl. dessen Modell wm
Bildhauer Hcinemann Charlotten
bürg entworfen ist. sollen die aus 18,
,00 Mark veranschlagten Kosten durch
, Hauscollecten. Veranstaltung von
Volksfesten und event, durch eine Lot
'terie ausgebracht werden.
Provinz Ostpreußen.
! Königsberg. EingroszcsFeucl
wüthete neulich in der Wickbvldschcn
; Brauerei. Die Löschmannschaft fand
die Gebäude, in denen sich Darre. Mal
zcrci und Brauerei besindcn, bereits in
hellen Flammen. Das Löschen des
Innern stellte sich bei der Ausdehnung
,1111b Intensität des Brandes als aus
sichtslos heraus, und so sind diese Gc
bäude denn auch total ausgebrannt.
Der Hilse unserer Feuerwehr ist es be
sonders zu danken, das; die sehr werth
volle Eismaschine und die Lagerkellcr
vor der Zerstörung bewahrt worden.
Die Mälzerei, die Malzlagcr, Hopfen
bödcn mit sämmtlichem Inhalt (circa
100 Centner Gerste und 800 bis
10,000 Centner Hopsen und .100 bis
30 Centncr Malz) sind bis auf die
Ringmauern ausgebrannt, wahrend von
der Darre, die fcuerdicht und gewölbt
' ist. nur das Dach und die dazu füh
rendcn Treppen von, dem verheerenden
Elemente vernichtet sind.
Rheinprovinz.
Aachen. Durch den Vorsitzende
des 21. Bezirks. Aachen, des Deutschen
jZricgerbundcs, Prcmicrlicutcnant "b.
L. Bölling. ist ein unentgeltlicher Stcl
lennachweis für ehemalige Soldaten
geschossen worden, der sich über den
ganzen Bezirk erstrecken sott und des.
sen Benutzung sowohl für die Arbeit
nthtt mit kür die Stellunasucbenden
- kostenlos ist. Die Einrichtung ist )
msschllkklich l"t ehemalige Solda
Im bestimmt und wird Stellung und
Vrbcitsverdicnft für Handarbeiter, für
, Beern! und Geschäftsgehülse va
Mitteln. Zunächst sollen in flachen.
'Burtscheid. Stolbeig, Eschmcilcr und
M alm edr, Geschäfts stellen sür den
Ctellennochwcis errichtet werden. Den
jaiigcn, die sich der Einrichtung bcdie
tat. ist cchezulegen. sobald sie in
Stellung gekommen sind, einem Krie,
gexrckein'vcizurreten, ohne jedoch d
geud eine Zwang aufzuerlegen.
, M.Sldbch. Ed. Srd.
Fabrikbesitzer in Mülsvrt, will dem
nächst mit dem Bau einer Arbci,
tcrinnenNäh und Jlickschulc, sowie
einer K leint indcr .Bewahr schule be
ginnen. Der Bau soll noch in die
scm Jahre so weit gefördert werden,
das; die eigenen Arbeiter, sowie die
zahlreiche übrige Arbcitcrbcvölkcrung
der Ortschast recht bald die Wohltha
tcn dcr Anstalt gemessen können.
Essen. Ein neuer Kohlcnsund
ist im benachbarten Rüttenscheidt ge
macht worden, indem in dcr Nähe der
alten Schule in geringer Ticsc ein
Kohlenflötz von 75 Ccntimctcr Stärke
angebohrt wurde. Weitere Unter
suchungcn über das durchfahrcnc Flötz
sind im Gange. Die neue Grube hat
den Namen Florian erhalten,
Trier. Dieser Tage erschofj
sick hier. dcr Einjährig-Frciwillige N.
des hiesigen HusarenrcgimcntZ, dcr
Sohn einer Aachcncr Familie. Derselbe
war, weil er einen Offizier geohrfeigt
hatte, der Berechtigung zum cinjähri
gcn Dienste verlustig erklärt und mit
einer fünfjährige Frcihcitsstrafc be
legt worden, m
Provinz Sachsen.
; Halber st adt. Dcr 20jährige
Handlungsgchülfc Lüttichvcrsuchtc seine
Principalin. die K aufmannswittme Hil
icbrand, zu erschiciM und verletzte
sie schwer. Er crschosz sich dann selbst.
Provinz Schlesien.
i 3)tc8.au. Dcr hicrsclbst als
I kinderloser Witssocr verstorbene Baum
' schulcnbcsitzer Guido von Drabizius
' hat in seinem Tcstament die Stadt
j Brcslau als alleinige Erbin seines
gcsammtcn Nachlasses bestimmt, der
' aus einer Anzahl Häuser und Grund
I stücke in Brcslau. dem Terrain der
Parkkolonie Carlowitz. dcm Lagcrhafen
j im Schifffahrts-Canale und den Rit
: tcrglltern Lilienthal, Weide und
' Protsch besteht, von denen letzteres un
i unmittelbar an das von dcr Stadt oe
kauften Rittcrgute Wcidcnhof grenzt.
Königs Hütte. Auf den Luft,
Wechsel dcr Gruben in Obcrschlcsien
wird jetzt ein besonderes Augenmerk
seitens dcr Behörden gerichtet. Den
Anlasz hat die Katastrophe auf Klco
xnasgrube gegeben. Es sind gegen
wärtig verschiedene höhere Beamie
auf den Privatgruben eingetroffen,
um sich eingehend über die Ventilator
Wetterführungen zu unterrichten. Auch
auf den königlichen Gruben soll eine
zeitgemäszere Ventilation, welche der
Erstickungsgefahr vorbeugen soll, ein
gesllhr twerdc.
i Bunzlau. Der Maurer Hen
schel erschosz in Tillcndorf den Zimmer
mann Wcrner, verwundete seine Schwä
gerin und versuchte seinen Bruder zu
erschießen. Dcr Mörder ist verhaftet.
Provinz SchltSwigHolstein.
Kiel. In einer Sitzung dcr städ
iischen Kollegien von Kiel gelangte
der Einfluss des Nord Ostscekanals
aus den Hafcnvertwchr zur Erörterung.
Es wurde festgestellt, dasz die Hafcnein
Nahmen Kiels in den drei Vierteljahren
; seit Eröffnung dcs Kanals um 16,00
Mark zurückgegangen seien. Ein Theil.
5000 Mark, ist durch die neue Schiffs
Vermessung verschuldet. Von einem
Kenner der Hasenvcrhältnissc, dem
Schiffsrhcdcr Jvers. wurde betont, dasz
der vcrhciszcne Weltverkehr ausgcblie
ben sei. Der Hafenverkehr habe abge
nommen, dcr Viehvcrkchr fei durch den
Kanal abgelenkt, dcr Durchgangs.han
del und der Umschlagsverkehr sei nicht
eingetreten. Im nächsten Jahre dürf.
tcn die Hafcneinnahmen um weitere
10,000 sinken.
Provinz W e st f a l e n.
' Munster. Recht. .handclsmäfzig"
klingt folgende Bekanntmachung der hie
sigcn Strafanstalt : Bei dcr unter
zeichneten Anstalt sind vom 1. Scp
tember 1896 ab, auf die Dauer von
drei Jahren, 60 Gefangene, welche zur
Zeit mit Maschinen Strumpsstrickcn
belckiästiat sind, aber auch m icdcr an
deren in einer Strascinstalt ausführba
ren Arbeit verwandt werden können,
neu zu vergeben." Sclbstvcrständliich
treibt man in dcr Strafanstalt keinen
Menschenhandel, es scheint sich vielmehr
um die Arbeit dcr bctrcfscndcn Lei
du handeln, was wohl etwas deutlicher
hätte gesagt werden können.
Bote. T iescr Tage wurde Abends
in unmittelbarer Nähe von Scharmcde
in junger Mann, Namens Franz
Peitz aus Bentfcld, meuchlerisch auf
freiem Wege von jungen Burschen auS
Scharmcde todtgcschlagcn.
Bochum. Das in Folge tn De
unciationen gegen den Gcncral Dr
rector der Westfälischen Stahlwerke.
Hrn. Köhler zu Bochum, wegen Falsch
id eingeleitete Ermi,telungsverfaören
istnunmchrnachdcmübcreinstimmcndcn
Anträge des Untersuchungsrichtert,
Staalsanwalts und Oberstaatsanwalts
tklngcstcllt worden, da die Bcschuldigun
en sich als völlig haltlos erwiesen ha
ben.
Dortmund. Dieser Tage wur
de der rheiratbete Arbeiter Tolka
bei einer in Kircheme ausgcbrochcnc
Wirtbsbausstrcitizkeit von den Gcbrü
der Jrezinowsti durch Stockbicbe und
Messerstiche in bestialischer Weise so
lange mijzhandclt, bis dcr Aerrnste sei
en Geist ausgab. Die beiden Mörder
siKcn hinter Schloß und Riegel.
L üdenscheid. Mit dcm 1.
April ist Bürgermcistcr Sclbach, dcr 22
Jahre die Verwaltung dcr hiesig: Stadt
geleitet ha!, in de Ruhestand gctretc.
Sei Nacbwlqer wird Riaierringsasses
sor Dk.JoluschinBiklescld.
Frei Städte.
j. H a m b u r g. DerTampfcrNl,ckn'
!ist oberhalb dcr Hamburger Elbe
brücke untergegangen. Die Mannschaft
ist gerettet.
Win sen. Ein arges Mißgeschick
passirte vor einign. Tagen in Hain'
vurg einem Barbier auS Kiel, dcr
bei dcm Millernthore cvs dcr Ltingban
sticg. um die Eimslllttclcr Bchn zum
Wcitcrsahrcn zu ccnutzcn. Bcim Ein
steigen licfz er seinen Handkvsscr fallen,
aus dcm scsort eine dunile Flüssigkeit
von undcsinicrbarcr Farbe flosz. Den
herbeieilenden Hclscrn ei Härte der
Barbier unter lautem Klagen, dasz
er als Beauftragter von zahlreichen
Kranken nach Radbruch gewesen sei
und dasz dcr Kosscr die vom Aizt vcr
vrvnctcn Arzncicn aus dcr Winscncr
Apotheke enthalte. Bcim Oessncn
stellte sch denn auch heraus, dasz sieb
zchn Flaschen zerbrochen und ausge
laufen waren. So mußte denn dcr
Barbicr nochmals die Reise nach Win
sen antreten, um seinen Auftraggebern
die verordneten Arzneien liefern zu
können.
Großherzogth, Hessen.
Mainz. Unterhalb der Straßen
brücke wurde vor einigen Tagen die
Leiche dcs Postmcistcrs Scheer aus
Sobernhcim gelandet, dcr aus der Kalt
Wasserheilanstalt Marienbcrg sich heim
lich entfernt hatte.
Bauern.
K atzend ach. Hier spielte sich
ein schauerliches Licbcsdrama" ab.
Der Wjähnge Fr. Hcrrgcn, Tünchcr
und Mctzgcr von St. Alban, bcgab sich
in Begleitung eines Burschen in das
Haus von I. Wammcs und setzte beim
Eintritt in dasselbe dcr dort maiendcn
Karolina Klein von Dörnbach, Dienst
magd bei dem Landwirth G, Haber in
Katzcnbach. mit welcher er scil Jahrcn
ein Licbcsvcrlsältniß unterhielt, das
aber von dcr Klein kürzlich gelöst wurde,
'ein Tcrzcrol auf die Brust. Da das
selbe aber versagte, grifs cr sofort zu
einem Mctzgcrmcsscr, das er bei sich
,fllhrte. und brachte dcm Mädchen 3 bis 4
gefährliche Stiche bci. Die Vcrwundcte
ist bereits ihrcn Verletzungen erlegen,
Dcr Thäter ist flüchtig.
' Kaiserslautern. In Ka
tzcnbach ermordete dcr Mctzgcr Hcrrgen
die Dicnstmagd Klein und erhängte sich
.dann selbst. Der Beweggrund zu der
schrecklichen That soll Eifersucht gcwe
sen sein.
;- M u n'che n. Neulich bcgab sich ein
!l9jährigcr Schncidergc hilse in die
!Schlafkammcr ciner an der Hcßstraße
Bediensteten Kellnerin, die seine Lie
bcsanträge abgewiesen hatte, und schoß
sie von rückwärts nieder. Die Kugel
Zdrang durch das linke Schulterblatt des
Mädchens, das ins Krankenhaus ver
! bracht wurde. Es wird an der Zurech
,nungsfähig!eit dcs Burschen gezweifelt.
Neustadt. Ernst Clcmm, Wein
gutsbesitzer in Haardt, ein Sohn deZ
v,uMagsabgeokr,neten August Clemm,
hat sich erschossen.
Nürnberg. Beim Manixulircn
rnit einem geladenen Revolver wurde
',m nahen Ncumühle der lcdige Fabrik
arbeiter Lämmermann wn einem ver
hciratheten Fabrikarbeiter aus Unvor
sichtigteit erschossen.
Württemberg.
Stuttgart. Der frühere demo
Ziätische Reichstags - Abgeordnet Pflü
ger ist dieser Tage in Crcglingcn gcstor
ben. (Gcorg Pflüger vertrat von 1800
ab im Reichstag den 12. würtlembcrgi
schen Wahlkreis Gcrabronn. Die
schwere Ertrankung, der er jetzt erlegen
ist, veranlaßte ihn zum Rücktritt vor,,
politischen Leben. Er war 1833 in
Creglingcn geboren, wo er auch als
Kaufmann thätig war,)
Ulm. Schmerzloses Zahnreißen.
Hier werden schmerzlos Zähne heraus
genommen," las Herr Hubcr, als er die
Stadt besuch:, auf einem ganz neuen
Schilde. Da er schon längere Zeit
einen Ksen Zahn" haue, trat er ein
und fragte den entgcgcntvmmcndcn
Zahnlllnstler mißtrauisch: Thut's
abcr auch wirklich nicht loch 1" Meine
Methode, die Zähne herauszunehmen,
fchmerzt nicht, nehmen Sie nur Platz,
ich werde sie Jhnv sogleich erklären."
Damit nahm er eine Zange und that
an dem Zahne einen mächtigen Ruck,
so daß Herrn Hubcr Hörcn und Sehen
erging. Sehen Sie.' 'sagte er,
so nahm man die Zähne sruhcr heraus."
Nun riß er nochmal an dcm Zahne,
so daß Herr Hubcr ousschrie. Nicht
wahr, das schmerzt auch, das ist die
Methode von meincm Concurrenten da
drüben, und jetzt passen Sie auf," sagte
er, den nun ganz losen Zahn mit de
Fingern herausnehmend, schcn Sie,
so mache ich cs das thut doch gewiß
icht weh V
Baden.
Buhl. Der im 5. Feldartillerie
Regiment in Landar.dicncnde Maurer
Wilhelm Seidel, dcr sich vcr einiger
Zeit an einem Unteroffizier thatlich
rrsf. ist nunmehr vom Milknir
gericht zu drei Jahren Gefängniß r,
urtheilt worden. Er war mit der
Uiitcrossizier Linnhard rom 18. In
fantcrieregiment in Streit gcralhe
nd hatte ihm dabei mit dem Seiten
gcwehr einen Schlag über den Kops
versetzt, wodurch Linnhard eine Ver
etzun.g erlitt.
Rtuchen. Ein schreckliches Un
glück passirte kiicr. Müller Joseph
Moscr aus Hast bei Ollersmeier er
warb erst vor einigen Tagen die Mühle
aus der Concursmasse dcs Aug. Schäfer.
Kürzlich wollte er mit einem mit Sä
gev-.ehl schwer be laden cn Wage in
die Hofibüre inszhren. als derselbe
umfiel und den bedauernswerten Mänr
unter sich begrub. Trotz der schnell gc
brachten Hülfe konnte Moscr nur alt
Lciche hervorgezogen werden.
i 5N a n n h c i m. Der Veloeijied
inarler Karl Hupseld von Oberrad,
ver hicr und in Darmstadt Fahrrad
dicbsiäl.lc ausgeführt hatte, wurde
von rcr Strafkammer zu 3 Jahren 3
Monaten Gefängniß verurtheilt. Ein
Hehler, dcr Spengler Richard Geißler
aus Wmigen erhielt 6 Monate Gcfäng
iß.
W o l l m a t n g c n. Kürz! ich
rcrimglülZtc hier rcr 16 jährige Sohn
des Mainnvwcildhütcrs Lorcnz Fet
scher, indem er unter die Räder eines
mit Holz bcladcncn Wagens gcricth.
Dieselben gingen ihm über k Brust,
so daß sich dcr Verunglückte lcbens
gefährliche Verletzungen zuzog.
Luxemburg.
! Alzingen.' DcrZSjährigeLinster
von Octringcn war bci seinem Schwa
ger Wcstcr in Alzingcn auf Bcsuch.Hicr
ging er zum Heuschober, um dort Heu
für's Vieh herauszureißen. Dcr Hcu
schob fiel auf den Unglücklichen und
man fand ihn todt darunter liegen.
Oesterreich.
Prag. Friedrich Heinrich Bering,
Professor der Rechte an dcr Univcrsi
täl Prag, Ehrendoctor der Universität
Löwen zu Prag ist im Alter von 6Z
Jahrcn gestorben. Er war geboren
am 9. März 1833 zu Licsborn West
falcn, wirkte als Rcchtslchrer in
Heidelberg und Ezernowitz und seit
187 in Prag.
Wien. Die Gräsin Rosalia Al
bcrti di Poja, eine 75 jährige vcr
wittwcte Dame, die in ihrer Wohnung
llci.n lebte, .wurde gestern verbrannt
ausgcfunden. Die Teppiche. Möbel
und Kleider brannten. Die alte
Dame dürste mit einer Kerze die Zim
mervorhängc in Brand gesetzt haben
und bci einem Löschvcrsuch selbst von
Flammen ergriffen worden sein. Sie
verschied, ohne zum Bewußtsein ge
langt zu sein, im allgemeinen Kranken
Hause.
V i l l ach. Kürzlich machte dcr
Stationsbcamte Bergmann dcs Rangier
bahnhofes mit einigen Genossen eine
Partie auf den nahcgelcgcncn Oswald
berg. 972 Meter, welcher einen hüb
schcn Ausblick auf Villach, den Ossiach
See und die Karawankcn darbietet.
Nachdem die Bestciger sich an dem Aus
blicke ergötzt hatten, sollte dcr Rückweg
an dcr St. Ruprechtcr Seite ange
treten werden, die einige steile Abhänge
besiI. Bergmann, ein versirtcr Tou
rist, wollte sich als solcher herrorthun
und ging voran, um den Freunden zu
zeigen, wie man absährt. Da plötz
lich kam er aus eine eisige Stelle,
konnte sich nicht mehr halten, glitt
aus, fiel kopfüber einige Meter ab,
brach sich das Genick, bohrte sich einen
Holzsplitter in den Schädel und fand
seinen Tod.
Schweiz.
Bern. Dieser Tage stürzte ein un
bekannter, etwa 30 Jahre alter Arbei
tcr in den Bärcngrabcn, in welchem
stets mchrcrc Bärcn, dic Bcrncr Wappen
thierc, gehalten werden. Am anderen
Morgen wurde er todt im Bärenzwinger
gefunden. Zwei alte große Bären
hatten in dcr Nacht seinen Kopf ge
fressen und das Fleisch an Armen und
Händen abgenagt, wcitcrs alle Kleider
bis auf Schuhe und Strümpfe dcm Un
glücklichen vom Leibe gerissen. Dic
fleischgicrigen Bären wollten den Leich
nam nicht loslassen ; erst als man mit
Hydranten Wasserstrahlen auf sie rich
tcte, konnten fie verscheucht werden.
Gegenwärtig befinden sich zwanzig Bä
ren im Zwinger, von denen die meisten
erst kürzlich eingcfangcn wurden und
deshalb noch sehr wild sind. Man weiß
nicht, ob dcr Unbckannte aus Unvorfich
tigteit in dcn Giabcn fiel oder hincingc
worfen wurde um ein Verbrechen zu
erdcckcn.
5er Arizona Kinrer'
schreibt :
Wanderte aus: Vor zwei
Jahrcn ließ sich ein Gcschästsmann
in unserem Städtchen nieder, dcr eine
interessante Auswahl von Undcrtakers
Eoods" mitbrachte. Er selbst nannte
sich nicht Undcrtatcr" sondernFunera
Direktor". Wir hattcn damals Angst,
deß ihm ein Unglück passircn würde,
denn unsere Boys" sind bekanntlich
allen derartigen hochmodernen Aende
rungen abhold. Abcr, merkwürdiger
Weise ließen sie ihn in Frieden. Wie
es manchmal so kommt, waren sie zu
dcr Einsicht gelangt, daß das neue
Etablissement von selbst rcrschwindcn
würde. Dcr .Ficker" sagte ebenfalls
nichts. Warum auch? Tcr Herr
Juncral Direktor machte unserem Pri-vate,Granaid-Unternchmcn
in keiner
Wcise Concuricnz. bezahlte überdies
im Voraus sür eine bedeutende Jahres
Anzeige im Kicker" und well weh
halb sollten wir ihn stören in keinem
Gcschäst.
Dies Geschäft ging sowieso nicht.
Wenn in dieser Gegend Jemand stirbt,
so hat er wahrscheinlich dic Stiesel an
den Beinen. Und einer Leickic, selbst
wenn es die eines Haljhrceds ist. die
Sticscl vbiuziebn. gili als Bclcidi
gung. Weiße Baumwollhandstuhe
kennen wir hier nicht. Traucrslor ist
ein überflüssiger Lurus und dic rauhe
Bewohner unserer Stadt sie sind aus
nahmslos rauh - sckilascn den ewigen
Ccblas ebenso gern in einer alten Try
Goods Bot wie in einem silberbeschka
gcnen Ebenholz-Targ. Kein Wun
dcr, daß dcr , Funcral-Tircelor" nichts
zu thun hatte. Letzte Wöbe packle er
seinen Kram zusammen, kick: it zur
nächsten Station fahren und fuhr
nach!
am sltittrltstrn Zliisk)
linaikicn kann,
73?'
darum handcltc cs sich bci einem eigen,
thümlichen öffentlichen Wctlbcwerh
für Frauen, der, in Wiederbelebung
einer alten Sitte, in dcm französschen
Orte Gourdon an einem dcr letzten
Tage zum Austrag gebracht wurde.
Gourdon, bekannt durch seine unge
wohnlich reiche Nußprodultion. expor
tirt jährlich nach alten Himmclsgcgen
den für die Konsitürcnhandlcr aller
Länder aufgeknackte Wall und Hasel
nüssc. Bis zum Jahre 1819 nun
bestand in jenem Orte die Sitte, diejcni
gcn Frauen, dcnn nur solche Pflegen
das Nußknactcn auszufühten, milPrci
sen zu belohnen, die öffentlich in dcr
kürzesten Zeit die meisten Nüsse
tnacken konnten. In diesem Jahre
hatten nun die Lolal-Autoritäien von
Gourdon zum ersten Male wieder ein
öffentliches Nußknackcn veranstaltet,
unv t,aax lautete die dazu gestellte
Ausgabe dahin, daß je zwei Frauen im
mer zehn Kilo Nüsse von den Schalen
zu befreien hatten. So waren denn
65 Bewerberinnen um zwei lange
Tische versammelt, und auf ein durch
einen der Schiedsrichter gegebenes
Signal begann ein allgemeines ,.Kra
chen", für das im Ganzen 23 Preise
ausgesetzt waren. Der erste derselben
war eine Summe n 12 Fr. und ein
großer Sack Nüsse, der zweite 10 Fr.
und ein Korb Wein. Dcr dritte
aber der sogenannte Tröstungspreis"
bestand in weiter Nichts als in
den N'ußschalen der ganzen zehn Kilo,
und die übrigen waren von noch be
schcidencrem Werthe. Die beiden
Gewinner dcs ersten Preises nun waren
die junge Wittwe Chandenaq und
das ihr afsociirtc Fräulein Domlnichie,
welche nach dem Verlaufe von 12 Mi
nuten 30 Sekunden dcm Comite vcr
kündeten, daß ihre zchn Kilo gcknackt
und zum Versandt" schalensrci gemacht
wären. Die übrigen aber haben zum
Mindesten dcn Trost, ihre Namen in
dcn Annalen der Stadt Gourdon, die
übrigens durch ihre Trüsfcln nicht
minder berühmt ist als durch ihre Nüsse,
der Sitte gemäß verewigt zu sehen.
Moderne Kchildbürger.
Daß dic schönsten Schildbllrgcrstllck
chen, die anscheinend nur in dcr Fabel
leben, durch die Wirklichkeit weit über
holt werden, lehrt ein von dcn Mllnch.
Neuesten Nachrichten" berichteter Vor
fall, der sich vor einigen Tagen in der
bayerischen Stadt Kemptcn zugctra
acn hat. Ein Glaser Meisters söhn
stürzte sich in selbstmörderischer Ab
sicht von einer Brücke hinunter in die
Jller, blieb aber zwischen dcm Eise
stecken. Nun wurde eine Leiter an
das Brückengeländer befestigt, an der
zwei Männer hinabstiegen, um den
Lebensmüden mittels eines Strickes
herauszuziehen, da man von dcr Brücke
aus deutlich den Körper wahrnehmen
konnte. Die beiden Lebensretter"
befestigten nun dcn Strick am Halse
des im Wasser Liegenden, die oben auf
der Biiicke stehenden Personen zogen
recht kräftig, und so gelang es, den
Körper aus dem Wasser und hinauf
auf dic Brücke zu bringen. Nachdem
aber die Prozedur dcs Hängens in so
nachdrücklicher Weise an dem Selbst
mordkandidatcn vorgenommen worden
war, konnte keine Spur von Leben
mehr in ihm wahrgenommen werden,
und alle Wiederbelebungsversuche blie,
ben begreiflicherweise erfolglos. So
ist Schild weit überholt, denn während
die Schildaer doch nur ihrcn Gcmcinde
bullen am Halse emporzogen, damit
er das Gras abweide, das bisher nutz
los oben von der Stadtmauer wuchs,
rettet" man in Kemptcn Ertrinkende
in dieser eigenartigen Wcise.
,,.. j
Aarum !
Sage einmal, lieber Freund, was
hältst Tu von dcn Fähiglcitcn dcs Dr.
Pille?
Ich möchte mich nicht darüber äußern,
lieber Gustav. Ich furchte, ich hege ein
Vorurtheil gegen dcn Mann, und möchte
ihm nicht gerne Unrecht thun.
Also hat er Dich schon einmal be
handelt?
Nicht mich, abcr meine alte reiche
Tante.
Ah, und wahrscheinlich hat er sie
kurirt?
So ist es!
Gut erzogen.
Lieschen (bei ihrem vierzehnten Ge
burtswg): Mama, bin ich nun cigent
lich schon so alt. daß ich auch cinmal in
Ohnmacht sallcn dars!"
Ein Irland,
dcr in eines der Londoner Polizei
gcrichte gebracht wurde, wcilcreinFrau
nzimmcr beinahe zu Tode geprügelt
hatte, suchte sich dadurch zu entschul
digcn. daß er sagte, er habe geglaubt,
ti sei seine Frau.
Vorsichtig.
A.: Wie. Tu willst um die Tochter
Deines Chefs anhalten? . . . Wenn
eiTichnunabeihinauswirsl?
O, ich habe mich natürlich schon nach
einer neuen Stellung umgesehen!
2 listiger Grund.
Richter: Warum, babcn Sie diesen
Rock gestohlen."' Dieb: b'ucr Gna
dcn. Herr Richter, werden doch selbst
einsehen, daß ich den meinig? nickt
rnehr tragen kann!"
Unerwartete Wendung.
Doktor: Hm. der Kleine siebt ganz
wohl aus. Meine Pillen scheinen
geholfen zu hoben nun, wie ha Tu
sie dcn verbraucht?". Fritzchcn:,
.HU dem Puitrohr: ich bad Sperlinges
damit gesckosscn, Herr Doktor!" ,
In asscn Zeiten,
.Hjp-
Unter allen Umstünden,
JjtyiA )
MT( i jedem HanSl,nlte ist
in st. Moi (Dci;
h'l das beste Heilmittel
AlV'l
gegen Schmerzen.
Das
menschliche Blut
Besteht aus rothen und welssen Kue
gelcfcen, die in einer FlaeBlgkeit
schwimmen. Eb naohrt .
Herz, Lungen
Magen, Gehirn.
Die rothen Kuogelchen enthalten
Sauerstoff, welcher die aufgebrauchten
Zellen im ganzen Koerpor erneuert,
und mu essen sie frisch und kracttlg
eein, um den Körper gesund und stark
ca erhalten
Hood's Sarsaparilla
Erhaelt die rothen Koerperchen im,
gesunden und Kräftigen Zustande
reinigt das Blut und befreit es von allen
Krankheit Stoffen und erzeugt daher
jene voykom mene Gesundheit, die das
Leben angenehm macht.
Durch Epheu vergiftet.
Vor zwoelf Jahren wurde ich durch
Epheu vergiftet und jedesjahr im
Frühling und Herbst erchien ein Aus
schlag. Ich gebrauchte verschiedene
Aerzte und wurde nie davon 1 freit.
Es pflegte in Geachwuere und Finnen
auszu brechen und inüechten oußzuar
ten. Einmal war ich so schlimm ge
schwollen, dass ich drei Tope weder
eehen noch essen Konnte. Wenn mir
ein Nachbor nicht Hood's Sarsaparilla
empfohlen hätte, denke ich
Hood
M. JLV
5 Sarsa-
narilla
www
K'urirt
1 Vwvt
Beld sicher, dass
Ihr Hood's be
kommt. nicht dass ich heute am I-eben waere.
Ich gebrauchte vorigen Herbst zwef
Flaschen und diesen Fruefiling dre
und es hat mich kurirt." FbaNcis Ö.
Patktte, Mishawaka,Ind.
Hood's Pillen on Tausenden bestätigt.
Dr. F L Biser,
kurirt Ohren-, Nasen- und
Halskrankheiten.
Office: 1231 O Straße,LincIn, eb
Teutsche
Wein u. Bier-
Wirrhschast
von
AUGUST MO SEE,
127 südliche 10. Straße,
(früher Ernst Hoppe' Wirthschaft)
Alle Freunde eines guten Glases
Echlitz'sches Bier, sowie Weine, Liqueure
und vortrefflichen einheimischen Cigarren
werden di,ses stets bei mir vorfinden.
Freundliche Bedienung zugesichert.
Das SOUTH OMAHA DAIl.Y
DROVERS JOURNAL
mit einer wöchentlichen, halbmöchentlich,
und ein Ausgabe drei Mole in der
Woche, ist des leitende Blatt für Vieh
züchter und Getretdchändler im Westen,
denn es bringt die besten und verläßlich
sten Berichte. Außer umfaffenden Be
richten über Viehmärkte in South Oma
ha bringt das Blatt anch ausführliche
telegraphische Nachrichten von den übri
gen'tonangkbenden Märkten des Landes
u, z.' sowohl bezüglich des Standes der
Biehpreise als auch hinsichtlich des Ge
treibe- und Produltei,markles und dazu
noch wichtige telegraphische und allge?
meine Neuigkeiten. Der Preis des
Blattes beträgt für die tägliche Ausgabe
4, drei Mal wöchentlich, tS,Sv; halb
wöchentlich, 12 und wöchenllich 51,5g
per Jahr. Probenummern auf Verlsn
gen gratis. Adrefiirt: Tenna llbery.
'Äanager Union Stock Z)ards, South
Omaha, Neb.
öattsornie un Uta rcursto
neu.
Tie Burlington Bah läßt an jedem
Tonnerstag einen TourisikN Schlafmagen
nach Salt Lake, San Francisco und Los
Angeles laufen, welcher Lincoln gegen
12 Uhr 15 Minuien Nachmittags ver
lassen wird. Nur tö für ein doppeltes
Bett van Lincoln nach Los Angele.
Tiefe l?xcuriionen haben sich als f,hr er
folgreich erwiesen und zwar aus dem
Grunde, weie unter persönlicher Leitung
eincS Beamten der Burlington Bah
stehen. Wegen näherer Auskunft bezl,
der Tickets wende man sich an das B. &
i'i. Iev oder an die SladtTicket'Of
fice, Ecke der I. und O Straße.
g Tie besten Tchuhe ftndet min bei
Fred. Lchmi t.
"lie Elarkion Laundn Eo. liefert
vorzügliche Arbeit nd ein Versuch bci
ihr wild sicher zur Zufeiedenbcit aus
falle. Sauber A-.be, ohne die Wäsche
lu beschädigen, wird garantirt. Tie
aupk-cisice ienndc sich No. 330 330
üo Elfte Str.
' S. E.Roq. dcr Apotheker n der P
Straße (1020), hat die reizend 'teil Ga
lcnterieirzar,' und Modeartikel, welche
als ixesigeiclienke den Freunden und Be
kennten gewiß nicht wenig greudi bereu
.er.
Wanted An Idea
Wh rms Thtnk
ot ,rn Ifnt l.
thlautpmtmf
Ml 'Khlnp, D ' f vnm oSm
tn I UM nt I. kWJfwl taTMua.
Geschäfts-Scgweiser.
D I. H. Tyndale, Peutscher Arit
Lanstng Zhcaier, jufiraer o, 10,
Hals, und Nasen Krcmkheiten.
Klotz,
- ii0 Str., nbrdl von dcr Etsengie
Betet, Lincoln, Neb,
Deutscher Eontraktor ln Zimmerarbeiten
E
R. Guthri
I n II) ..l. llrn-nl-, II,',!
SBocirk un CarriageS.
stSauari & ; uerin,
i329 O Straße, Lincoln, Neb,
Moteln, Teppiche und Oefen.
e?r. R. E. Gifstn,
Ofsice. Lansing Thtater Zimmer S u, ,
Wundarzt.
AtudentS Gallery,
1034 0 Etra&c, Lincjlrt, Die
Ertta Preise für Studenten.
Webfter & Nagers,
1043 O Tl.
giebt
große
Bargains
in ollen Dexarte
menIS; eine gro
ße Auswahl von
5 Schuhen wer
den zu 3 abge-
T
HE DIAMOND
RESTAURANT
H. C IIOIH.T Eigenth
Eine der vorzüglichsten Restaurationen
in der Stadt.
No. 138 slidl. 11. Straße.
Wanted-An Idea
Who m tfatttk
Of IODI6 fllmplA
tumg upaiDir
Wrlte JOHN WEDDEHBÜBN CO.. Patent Attor
neyg, Washington, D. C. for thelr $1,BU0 priieolT
and Üit ot two bundrtd luventiont wanted.
Protact Tour IdMfl; thw mit hrinrr vou wMlth.
3 B Wright Prä! F E Jbhason, iapräs
E Brown, afsi er
Columbia Natio'l Bank
1132 0 Straße,
apttal, 300,000.
Direktoren:
I Wrigdt. F E Johnson, Z 5'iie,
Euimmgyam, !Uj 'zayton, - tu
W Sackne W E Miller John .aolor
If E Brown H P Lau
K Heri r. Xnnton, welcher sich Duid)
gründliche? Studium onoti. ,m In als auch
im uSIande rche Kenntnisse als ugenarzt
erworben hat, und dem eine langjährige Er
sahrung zur Seite steht, emrnehtt sich den
teiitschen Familie Lineoln'i und Unigkgend
Clfi 1203 C Straße
f Die Fleischhandliing des b.kannten
MehgermeisterS, Herrn Ferd. Bogt,
erfreut sich einer großen Kundschaft. Die
ses sindet seinen Grund darin, daß man
zu jeder Jahreszeit frisches Fleisch,
schmackhafte, selbstgemachteBrat,. Knack
und Leber-Würste, sowie Schinken und
Speckseiten sehr billig und gut erstehen
kann. Sprechet vor und überzeugt Euch
Tr. Wente, elcher al? Zahnarzt im
Welten seine Gleichen sucht, besißt sämmtl
che Instrumente eines Zahrarztel der Äeu
zeit. Terselbe hat ei m seiner Kunst soweit
gebracht, tag er Zähne ausziehen kann, ohne
dem Patienten irgend welche Schmerzen zu
verursache,,. Latta Bleck, li. St, zm. L u. il
Conrad H. Bauer,
KohKnHiindlcr
Fird: 201 F Straß,.
Pennsylvania Hartkohlen 3 00
(Janen EiId Lump 7 65
Canon Eiln Nut 65
Rock Springs Lump 7 65
Rock Spiings Nut 6 65
PeerkesS Nut 6 00
Hurricane Lump 5 60
Colorado SmokellSS 6 25
Walnut Block 4 40
Rich iill Lump 4 00
Rich Hill Nut 3 10
Zow, Nut l 50
Lump Kohlen 3 80
Ttcam Kchien 1 85
Wir vcixftichien uns die erwähnte
Kohlen gut zu reinige und olle 2000
Pfund zu dcr Tonne zu geben. Am
Samstag werden keine Kohlen verkauft.
Wir berechnen nur 20 liinU für die bal
be Tonne zu fabren.
ZiT Telephon 515.
Bucklen'A mit Sald.
lie bette Talb.' in der Ltadt sür ktun
d'n, Slstwure, Qii't tuncen. raubt
Hinke. ieberce!chu!k. Huderaiae
ub Uk lUrUtt von kazuklchlai: ker
nn ist eis selbe ei fitere Heilmittel ge
gen Hzmarrboiden, mtnn ni4t, so Biet
da oufrewdkle li(ll) iuriiifttl jttet.
15 Bitt oUkoininene jjutriedenit a
ranlirt ee tat G,id ,uttz'aede er
geben.
, der. Hui 2!i gentf ver J)Jt(L Z,
s::fi! b i J. H. farltn.