Nebraska Staats-Anzeiger. (Lincoln, Nebraska) 1880-1901, November 21, 1895, Image 2

Below is the OCR text representation for this newspapers page. It is also available as plain text as well as XML.

    WEBRASKA STAATS - ANZE1QER, Lincoln, Nfe.
iUcl-pcpcsdje.t
Tentirtilaiib.
35 a f Urtheil wider U i t b
l n c d) t.
r f 5 ( n u , l 1, Nov. Der i)cio
!i,sül!ttr nd Rrdatleiii Licbtntcht
imil (kiiIc iMficn WoirfliilsDeli'ibi
ainiü ;;,i riet Ntvnatcn öeföngnisihaft
L'ltUltlKllt. ' -I
T'ii üJtund jtt feinet Vrrmüiciliüig
umtbi' in fulficnöcn tasjcrttttsitn fei
m r iHiifHiiiip,cJtcbc (um am 7. Cllvlscr
hiirfcluSi .vifiimmtnflclrclciifii Sccic
ii;;.alnc tefurten :
den licht Reich würde zuerst
:k:Sf; der Sccialimui aber triinn
)!:ui;i. (sine Berlebung de allkk'
n,ri!,r.r Stimmrcd.ls würde glk'ichbt
deutend mit dein Tvdesurthe'il der
R:-7kgiern sein. Die Partei
!s! H ein Niederlage die Stirn
biete:,, filciefiDii'I eine wie proftc Air.ahl
aiciititrn Tvnni ,;uc Vcisii'Uiiig
fitfo-n.. welche eine Erprobung der gc
evnj'i Iiqcii Stärke linfcilviinfdxi'.
SB- an den tiamps eutewutvitt,
sv ivexeen die Cociladeinokrr wie
Wann stellen."
B c r m i s ck i e ?,
e i ! i ii . 11. :ud. Die Diffe
teuren zwischen dem Siaatsselre tär
de i Jnnkk v. Vi!Iicher und den, Diret
tor ty;i RcichScerfichcrungsanite Dr.
Bvcdid.r sind miliiszlicl, der beabsichtig
tc liiwernsriiig einer Arbciterrcrsichc
rug'.'.sZcnfercn,z schärfer worden.
Der fi.tiscr hat einen Bericht über dicslir
Zwicsp.ilt angefordert.
äliitkitlrn (rf ,zu Slulberti-Wcrnigc-rode-annowit),
Wciicral der Kavalle
rie ,. D,, und die öriifin Elüabeih zu
Stoiber, geborene Wrafin. .zu Stol
berg - Nofila, kaben . gestern das
seltene 7"vcTt der diamantenen Hoch
zeit ül'eiert.
Durch die prvoveirende Haltung des
Hospredigerö a. D. Dr. Stiieln ist die
gesammte r?,risten, des evaiiaelisch-so-eialen
.kivngresses gefährdet.
Dr. Wille, der Sprecher der hesiigen
frci-religiiifen Gcincindc, ist in Hast
gcnmrnkn rwordcn, weil er eine ihm me
gen angeblich unbefugter Ausübung
dc;, Predigcraintcs auferlegte Gcldbnfjc
nicht geleistet hatte.
Da?, Kaiscrpaar hat die Suniinc von
fit ,OOs Mc)ik für die Gründung eines
Wilhelin-Bictoria" Süfis in ,Nnr;cl.
der kaiserlichen Bcfibnng in Lothringen,
gewiet.
Der Kaiser ivchntc heute einem Diner
bei,,, Staatssekretär des Rcick'sinsti.;
aints Ziicbcrding bei.
oh Karlsruhe ist der badifchc Land
tag durch den Präsidenten des Staats
niinifteriunis Dr. Noli eröffnet
warben.
Kuba.
All?? drni'.gt ,;ur ?n tfchci
du n g.
TA a d r i d . 14. Nov. Hier aus
Havai'a cingctrofscnc Depeschen bc
richter. dasz der Jnsurgentcnfiihrcr Ro
loff !? Signnia, in der Provinz Santa
l5laro, eingetroffen sei und dort die
Ankunft Mariuw öomc.i' an der Spitze
seiner Truppen erwarte. Dieser be
absichtigt, aus die Stadt Santa l?lara,
dem Hauptquartier des Generals Mar
tinkj tic 0an,pc5, rorzurllrtcn, der be
iannil'ch Borlehrungen triff,, der rer
einiaien Macht der Insurgenten eine
Seblacht zu liefern. l5ampos befindet
sich abichfalls ans dem Marsch nach
Tiguina und eine groszc Schlacht wird
täglich erwartet.
(Hcm dndertc kürzlich seine bisherige
Taiti!. der Ermüdung der spanischen
Zrupre, aus Weisung des cubanischcn
Rcoolntions-sslubs in New Park, der
es dem Vernehmen nach, als von Wichtig
feit e: achtet, dasz die Insurgenten den
Spaniern eine lZnlschcioungsschlvcht
lieferten, in von den Ver. Staaten als
riegsrendt Macht anerkannt zu wer
den. SJie: neue spanische Kauoncnbootesind
i,i curanischcn, Gewässern eingetroffen,
nin sich an der Blokadc der ftiistc der
Insel 51t kcthciligen.
Harana. 14. Nov. Der Jsur
genirngeiicral Macco beabsichtigt mit
feinen' 1d' Reitern die Troch'fche
Vorplifienlinie zu durchbrechen und nach
der Provinz Santa lZlara vorzudrin
gen. ..' ..
IZrankreicli,
ff ö r t. ( i es) c s Blutbad durch
ciren Wahnsinnigen.
Mkrseille.14.Nov. .nWeiu
bändl!r in Moniepelier, der Hauptstadt
des De?aritMtiits von Herault, Na
inens Tomerque, erscho heute in einem
plodlichen Anfall von Wahnsinn seine
rau und seine Mutter und eröffnete,
dann 'in Leiter auf die Passanten aus
der Tirnste, wobei er drei Zerrte tvd
(etc ud niehrere andere verwundete.
Der Irn'inige vcrbarri!adirte sich dann
in seinrni Hause und schof; aus die. das
sclbeurnüngeltentZlkndarmcn. Schlief,
lich !virdc die Feuerwehr rcguiriri.
Hin, Donicrquc zur Icberg,-lx zu zivingen.
Nachdem dieselbe einen kalten Aasscr
strahl aus ihn gerichtet hatte sah sich, der
Wayn'innigc zur Ucbergabc eirnöitiigt.
5r irurdc ergriffen und in Sickerheit
he beacht.
Rublad.
S !. Petersburg, I t. Nvrbr.
oN Rücksicht aus die beabsichtigte 7,lo,
len-Demonstraiion, welche betreffs
! er armenischen Jrage in türkischen ttc
k-ttern stattsinden soll, haben fünf
Mfi-ichc Kriegifchiffe den Pefelzl er
selten, sofort nach dem mittellänl,ikn
iZIeer r Tcezu gehe.
?.il verlangt. Nedaticui: Was wol
ker: Sie? '
Strolch: Vier Mark. T, viel kostet
mich mein neuer Hut. den mir gesiern
der do:bn bat. tr?hdeni sckö
n:i 20citef in Ilner Zei,nc !,a7,d.
ilüd Sie li 'Z nach dim Prek,vig vei
aut!irtl:ch.
v cu'itvitimnc.
Bdeökiliptstadt.
W a s h i n g t o n, tj. Nov. Der
erste Hiilf s General Postmeister
ordnete vor einiger Zeit eine Unter
fuchung deS Standes der Dinge in den
Pojtannern an, wachen in jüngerer Zeit
Brirstriiger zur freien Vlblu'fcnmg der
Postsachen ins Hans nitaäiirt wurden.
Diese von Geheimagenten deS Departe
ments angestellten Untersuchungen er
strecken sich über d.n Zeitraum von, .'t.
August biS zur gegenwärtigen Zeit.
Dem hierüber erstatteten Berichte
ist zu entnehmen, daf der Briefboten
dienst in nachbenannten Stäoteu
ein ausgeeichneter ist:
Ohio Altianee. Zanesville. Tan-
du Sin, M assilton, Atron, W'lngs-
; tonen, Tteubenvilie, (frist Lweu'ool,
! Haniiiwii, ?c!aw-re, Middletomn.
1 Pflinesoille, Malion, Cbcrlin.
j Illinois - Lincoln, Lcsallc. Btvon:
! ington. M attoon, l?airo. Drcatur.
! Ilivel Island, l?vansion, Quinc, Ga-
! leZdurg. Moline, past St. Louis.
Peoria, Tierline,,,
Indiana iNtkart, Lapoitc. Go
slicn.
Iowa - Des Moincs, Keoiuk.
Burlington.
Michigan Lnnsing, Port Hurvn,
.Jackson, Grand Rapid, Jlini, Tagi
aw, Westsidc, Pontiae, Ionin. ?vvsso.
Pcuiisiiioania pliarnbersburg,
Tlicnandoah, Thamoliin, Mahanon
h'iill, Rcading, (5arlisle, Jranklin,
Braver JallS,
In verschiedenen fallen wurde eine
Ausdehnung des Botendienstes und an
dere unbedeutendere Vcrbcsscrungcu
desselben angeordnet.
Das hat E l c v c l a n d v on fei
er F i f ch f a n g p a f f i o n.
Washington, VI. Nov. Die
hiesige Polizei verhaftete einen Mann
ans Missouri, ?!aniens Hcrman Hill
her im Weiszen Hanse und wird dessen
Gesundheitszustand untersuchen las
scn. Er gab an, das; er von einem
Schwer ifisch verfolg! werde und den
Schutz des Präsident wünsche.
Washington, 14. Nov. Prä
sidcnt llcvcland und Sekretär Herbert
sind gestern aus New Vor! hicher zurück
gekehrt. Miffouri.
Brachte es aus 0g Jahre.
N cvada, 1 3. Nov. ftrmi Bur
ctt Quick, eine der ältesten Ansiedle
rinnen von Bcrnvn t?onnt, ist in ihrem
Hause, indcr !!!ähc von Biilo. im Alter
von 9!t abiru gestorben. Sie wurde
in Missouri, ,'4 Jahre vor dessen Aus
ahme iii den Staaten verband, ge
boren.
Illinois.
Von der Bolkswuth be-
droht. .
Monmvuth, 14. Novbr. Die
14-jährige Stelln Mcrritt ist gestern
gestorben und ihr Angreifer, der 50
jährige Shilo McJntMc wird im War
rcn ounlu-Gefäiignist scharf bewacht.
Das Pcrbrccken wurde am vergangenen
Samstag Abend ausgeführt und feit
dieser Zeit hat die Ausregung an Hcf
tigkcit zugenommen. Die Volkswuth
hat eine so drohende Gestalt angenom
mcn, dast der Sheriff, aus Furcht vor
einem Lynchgericht, eine Anzahl Hülfs
shcriffs cingcfchwoicn Hai.
Obio.
Im Schlaf verunglückt.
A t r o n, 1!. Nov. Ein auf der
lcvcland. Lorainc und Whcelinc,i
fenbaim bei Warivick, 15 Meilen siid
lich rn hier, um ! Uhr heute Mvr
gen vcrgeiommcnci Bahnuusall kostete
zwei Personen das Leben, Ein Fracht
zug hielt an und der Lokvm!vfiih,cr
gab das zur Aushängung des Signal
lichis übliche Zeichen mit der Dampf
pfeife. Aber der Zugführer Charles
Ernest und Bremser John Adams, welche
in der Kabuse im Schlase lagen, horten
nicht die Tamppscise. Bald daraus
rannte ein folgender Zug auf den vor
dein. Einest und Adams wurden gc
tobtet. Der materielle Verlust betrag!
zin.ooo.
M a u c r c i n st n r z.
Ncwark, 14. November. Durch
den Einstur; einer Mauer der im
Bau begriffenen Heifcn'fchcn Glas
werke wurde Samuel Eoopcr unter
Trümmern begraben und getödtet.
Alber! Rost und William Broolins, rn
vier, wurden schwer verlebt, Thomas
Hastinzs und AddisonS lu Mansfield
kamen mit leichten Verletzungen da
von. E o l u in b u s, 14. November. Rich
tcr Allen G, Thurman wurde gestern
$2 Iahte alt. Angesichts seines ge
schwächten Gcsuiidhcitsziistandes wurde
von jeder Jeier des Tages Abstand ge
nommen. Zahlreiche GraiulationS
teleczrammc trafen von prominenten
Männern des Landes ein. Der Pa
ticnt war im Stande eine kräftige Ma!it
zeit zu sich zu nehmen und es scheint, als
wenn er die folgen seiner jüngsten Ver
legnnz schnell abstreifen werde.
Nedraska.
Allgemeiner Landregen.
Omaha. 13. Nov. Letzte Nacht
sctjic hier Rcgenwcttcr ein. wcichcS den
gann bkutigrn Tag anhielt.
Im diesigen Eisenbahnhauplquartier
eingelaufene Nachrichten, lassen eise
den. das; sich der Regen über gn;
Nebraska und den gröfztcn Theil Jcwas
erstreckt.
Omaha. 1 j. ?!ov. Seit gestern
Abend gebt über ganz Ncbraska. Süd
Dake ta, Jcwa und Zi ansas ein schwerer
I Landregen nieder un es anet dort
noch irnrr.cr. Im ganren Misfo.iri-
Tbal und westlÄ bis ;ur Grenze von
Eolorz'0 fallt entweder Regn eder
Tednee. Wckiilb von Lona Pin gii'g
der Rcgen nick und noA in Schnee über
rd von den Viack Hills in Sud Tsksia
wird ykiuellei. daez dorr ein iiarf et
.1'f -.'ittrin w i!'.". Sämmtliche na j
Omalui führenden Äanae bringen die
Nachricht mit, dasz liengs ihrer Linien
schwerer Regen fällt.
Jnoianer Territorium.'
Tahlequ ah. 1!. Nov. Die
Ehcrokec Legislatn, und der Zusam
mcntritt des eisten Bundesgerichts, das
jemals hier in der Stadt getagt hat,
find Veranlassung, daß die Stadt mehr
mit Manschen' angefüllt ist, als je
zuvor. Tcr Gcrichtstalcnder ist über
süllt und Richter William M, Sviinger
führt dc Vorsitz.
Otlahomn.
O l laho rna (Min, M. Novbr.
Er Bundes Hülssinarschall W. H.
Earr bat seine Bürgschaft im Beilage
von $15,(100 im Stich gelassen und
soll sich jetzt in Mexico oder Süd
Amerika befinden. Ei ist des Mordes
angeklagt, indem er den Vcibrechcrn
Aon uud Bill Ehristian bei ihrer Flucht
aus dem Gefängnisse bchülslich war,
bei welcher Gelcgcnheit der Potizeiches
Joncsgctvdtct wurde.
Der frühere GcsuiianMcrwailer und
zugleich prominente Politilc, I, H.
Garvcl ivurde gleichfalls rhastct, weil
er den Gefangenen die Flucht gestaltet
haben soll.
Texas.
L a r e d o, 13. Nov. Ein fchicckli
cher und in scinei Grausamkeit Alles
übertreffender Niord, was in dieser
Richtung jemals in dieser Stadt vor
gekommen, ist heute Morgen entdeckt
worden.
Verschiedene Gerüchte darüber durch
schwir, tcn die Stadt, ivcr der Mörder
sei und letztere ivurde heute Morgen zu
sriihcr Stunde tod! im Hamilton Hotel
gesunden, wo er sich am Aiontag mit
einer Frau in mittlere Jahren
und einem achtjährigen Kinde als E.
Schüler nebst ffainilic aus San Antonio
rcgistrirt hatte. Er hatc Selbstmord
begangen.
ic Frau hatte erzählt, dast sie und
ihr Manu von St, Louis lämen, än
bcric jedoch später diese Angabc dahin,
dajz sie aus Fort Worth stammten, wo
ihr Sohn ein Hotel suhle. Ihr Mann
hätte .wie sie sagte, eine Stellung bei
einer Eisenbahngcscllschaft in Monte
rcy in Aussicht und sie würden sich am
Dienstag 'Nachmittag dorthin begeben.
Um drei Uhr gestern Nachmittag mic
thetc der Mann ein Buggy nebst Pfctd
und fuhr anscheinend feine Fau und
fein KiudnachdcmBahnhof, Ungefähr
um vier ein halb Uhr brachte er das
Fuhrwert zurück , begab sich ins Hotel,
nahm dort sein Abcndbiot ein und zog
sich auf fein Zimmer zurück.
Heute Morgen ganz früh entdeckte
ein mexikanischer Schafhirt zwei
Leichen in einem Gebüsch, etwa drei
Meilen nördlich von der Stadt liegen.
Er benachrichtigte sofort die städtischen
Behörden, welche dann die Leichen nach
der Morgu e brachten. Sie wurden
als die der Angehörigen Schülers iden
tifizirt. Der Polizcichcf begab sich
sofort in das Hotel Hamilton, wo sie
rcgistrirt waren. Der Eigenthümer
desselben, Christen, rief Schüler durch
das Oberlicht an und erhielt sofort eine
Antwort von ihm. Er fragte denselben,
wo seine Frau und fein kiind feien und
theilte ihm ingleich mit, daiz er ihn zu
scheu wünsche. Schüler anmortctc,
das; er sofort an die Thür kommen werde,
obcr nach einigen Augenblicken ä-urdc
ein Rcvolvcrschusz gehört. Der Mann
wurde darauf mit einer Kugel durch das
Herz todt in feinem Zimmer gefunden.
Unter feinem Kopfkissen fand man eine
Lcbcnsvcrficherungsxolic ribccr $3()fio
zu feinen Gunsten und eine Hripotbek
für Eigenthum in Ost St. Louis.
Mehrere Briefe fanden sich in feinem
Koffer, welche verschiedene Adressen,
wie William 5kuntz in St, Lonis und
Fort Smith, Frau Earoline Mann in
Ost St. Louis und Tallas trugen.
Ueber .fai!l)0 in lliii Dollarnoten
sowie zwei Taschenuhren nebst einem
Verlock mit der Jf,schrist ftuni;" wur
den an der Person des 'Mannes gesuu
den, AuS vorgcsuud.uen Papieren
scheint hervorzugehen. dasz Üuntz von
St. Louis ist. In feinem Zimmer
fand man eine Photographie des Selbst
mörders in grofzcm Format, sowie solche
desselben hübschen kleinen Mädchens
und einer anderen Frau von vielleicht
28 bis 3(1 Jahren.
Ein in deutscher Sprache abqefastter
und an Willic" gerichtete: Brief
tarn offenbar von Hoootcn N, I. oder
Kingston N. V. Er trägt keine Unter
fchrift. Tchrciberin nennt ihn darin
Gatten nndbittct um Geld, Aucknrurde
Unterzeug vorgefunden, wel
ches Kuntz" gezeichnet war
und es hat den Anschein als
ob Kunh in St. Louis ein' Loloaiobiie
versorgte. Tic ihn begleitende Frau
äustcrtc, das,, er .Suoerintlndcni ge
wisser Eisenbabnmcrlstättcn zu Mon
lereii in Mcr, werden solle.
Die Polizcibclmrde zu Fort Wortk
wurde telegraphisch benachrichüg! und
der Sohn der Iran namens Mari
Hnrrolo wird morgen hier anlangen.
Man vermuthet, das; der Mörder sich
seiner zwei Begleiter endigen wollte.
Die Frau sagte das Geld, welches sie
bcsastcn'sci ihr von ihrem Vater testa
rnenarischveimllchtwort:n. Kaasas City. 13. Sss. Im
letzten Juli verlicfz Wm. KuuL. der
damals als Ehlsiuqenicur der Fero.
Hcim'schcn Brauc'ci angestellt war.
Kanfas Eitn. um nach Fort Woitk,
Tcras. zu geben, wo er einen Binder zu
haben behauptete.
Ku, tz war m legten Fcbiuiar rvn St.
Louis hierher getominen. und ko'ie
damals eine ?xau, die c: f.ir seine Gai
1 in ausgab sowie ein Kmd bei sieb.
Zu St. Lonis war er Werlführe, i
der Giecu Trcc Brauerei.
Weorgia.
Atlant a,1t.Nov. Ti'M.tzüeder
der HanSel-tammer cvn l'Icvelend und
Gouverneur Ha'iina n Pevnwiva
ni,n nebst Gefclze sind g,steri! Aren
hier cetgelormnen.
S!cw ?Zrk.
In.'?. I. II. Ncc. Mcn
kmib, K',r. nx A'Miein T.'w?k,k
oanics Ä. Bonfe gestern bei t'oüeu Js'
land, zwischen Bell Buo und Nortons
Point, an der 'Mündung der Nocknway
Bucht gesunken sei. An Bord derselben
befanden sich Walter B. Woods von hier
und fünf 'Matrosen, welche sämmtlich
ertrunken sei sollen. Das Schisf war
Eigenthum von Jamcs W, Bohle, ei
nein Ansiernhändler an der Berrn Str.
und Nvrih Nivcr in N'ew Vort. Walter
B, Woods r! hier und Eapitän Peter
NicDonald in Totlcnville, Statcn
Island.
A u f s ch i c f c r B a l, n.
A in st c r d a m, 13, 'Nov. Edwald
Aemple, Er Senator, Er - Eongiciz
abgeordneter und Er Staats - Eoinp
trot!c, wurde heute, in seiner Wohnung
zu Fultonvilte in Hast genommen. Er
ist nämlich der vc, suchten Arandstistung
an dem Wohnhausc von Hubert H. Fonda
zu Jultonvillc, angetlagt. Ein mit
durch Ketosinol angcscuchteten Höbe!
spänen gelullter Koib oar a eine
Hinteribürc gestellt und angeiüudct wor
den. Das Feuer wnidc aber rccht
zeitig ccntdcckt und gelöscht und das
Gebäude vor Zerstörung bewahrt.
Wemplc ist ferner beschuldigt, die
Wemple - Gicszcrci in Brand gesteckt zu
haben. Diefclbc ging vor einem Mo
natc, mit inehrcien anderen Gebäudeii,
wobei ebenfalls Brandstiftung im Spiel
war, in Flammen aus.
Er verschwendete ein Vermögen in
der Politil nd kostspieligen Licbha
bcreicn, , welche ,u seinem Untergänge
führte. Seine Freunde schreiben seine
Extravaganzen der Zerrüttung seines
geistigen Gleichgewichts zu.
Htii.!rl-?rpcsäzctt.
Teiilscklan.
Zur neuen Militär
S t r a s p r o z c fz o r d n u n g.
Berlin, 13. Nov. Einzelheiten
aus dem Entwurf der neuen Militär
Strasprozeszordnung find bekannt gc
wordcn, aeh über den wichtigsten Punkt
der neuen Ordnung, die Ocfsenllichtcit
des Ver-sahrens, für welche feil langem
in liberalen ki reifen gesümpft wird.
Wie es hciszt, ist die Öffentlichkeit des
Verfahrens von dcr Art der Tcliitc,
Übcr welche verhandelt ird. abhängig
gemacht. Es hics; seiner Zeit, dasz
zwischen dem Kaiser nnd dem Kriegs
minister in der Frage einer Aenderung
der Prozeßordnung M cinungsvcr
fchicdcnhcitkN herrschten, welche evcn
tucli zu dem Rücktritt dcs Ministers
führen würdcn. Dcr Kaifcr widcr
strebte a n fangs jeder Aenderung,
mährend dcr Minister einer solchen
entschieden das Wort redete. Es scheint,
dasz Kaiser Wilhelm sich diesmal zu
dcr Meinung eines Anderen hat bc
kehren laffcn .
Mannheim . 13. Nov. Weitere
Kreise dcr Stadt Mannheim befinden
sich in einem Zustande Froster Erre
gung. Dcr dortigc 5ton,nicrzicnrath
Jacguct hat Selbstmord begangen, nnd
nach dem Tode rvn eigener Hand fand
das Gerücht dcr lctztcn Zeit, dasz die
financiellc Lage des Mannes c Ine
durchaus ungüniiigc wäre, Brstäti
gung. Jacguct hatic nicht mir scin ei
genes Vcrmoccnduich Spekulationen
bis auf den lctztcn Pscunig rcrlvrcn,
sondcru auch ihm cnrcrtrautc Gctdcr,,
im Ganzen, wic eine sosvrt angestellte
Untersuchung ergeben hat, 81)0,000
Mark unterschlagen.
Ein Scnsat ionsfabri
taut.
Berlin. 1.3. Nee. Bei den,
kiesigen Korrespondenten des N, ty.
Herald", einem früheren Beamten Na
mcns Schumann, hat (wie schon lurz
gemeldet, Haussuchung !tttc, funden.
Seit Jakrcn suchten die hiesigen Be
Horde die Persönlichkeit, welche mit
gesätschtcii Interviews mit tuchstehen
den Leuten, die von MajcliätSlclci
digungen nach kiesiger Anschauung
wimincllcu, die ernannte Zeitung rcr
sorgte, festzustellen. Die Entdeckung
wurde erschwert, weil Schumann nie
mals Depeschen von hier abschickte, son
der, wic cs scheint, seine Scnsatic
ne" per Polt nach Paris schickte, wo
selbst sie die europäische Ausgabe"
des Herald" ausuabm. Die Polizei
'glaubt Bewcisinatcrial genug gefunden
zu babcn. um gegcn Schumann rorge
hc zu könncn. Die Anaelcgcnbeit
wird jcdcnfalls nrch weitere Fol
gen haben,
Berlin, 14. Nov. Die kiesige
Börse war gestern flau, ,
Aus Wien wird gemeldet, dasz die
Geschäfte au dcr dortigen Börse gestern
schwankend und im Allgemeinen schwach
waren.
F e d c r b c l d e n.
Berlin . Nov. Die klägliche
Assairc 'wischen dem Eh'tii'dcutau des
,, Kleinen Journal". Leipziger, und
dem Dr, Loewenwein soll noch eine
tragische" Wendung erbaiien, Dr.
Locwcnstein hatte den ..Journal"
Leipziger gröblich insultiri. Ticser
gerietst in Harnisch und sandle den
Schriftsteller Skowronnci als Telun
bauten zu dem Beleidiger, Mindestens
auf Pistolen und bis einer aus dem
Platze blieb. Als aber Dr, Loeiven
Itcin wider Erwarten" die Forderung
annabin, fiel dem Elief rrm Ionr
nal" das Her; in die Unaussprechlichen,
'und er ;rg si mit mein sift wcniacr
Anstand zurück. Die Assaire bat
liier Anlasz zu vielem Spasz geeekn.
7rür den ..Herausforderer" und len
, .arlellirägcr soll die Gcichichie indefz
vcch ein erncs Ramspiel erkaiten;
beide sind ans Grund der Bs!iii,munven
des Ttrafgesctzbuchcs über das Tcll in
Anklage znüand versetzt worden.
B e r m , c5, e s.
Berlin. 1 !. Nov. Der frühere
Luraermeistee ron ?eserin, Brauer!'
bck'tzei e'truichte. ist Mgrn Falsauna
d'e: Iatzren Zuauva,,? rvtnür-eitl
worden.
a i'icnadie' der ßiiraiia Kruigi
berg, wilder, kürzlich eine t wirrer
Kr lelit ifcn nejtiif, stion-'n da:.
i -i (Vl.Ti'..n rrfi'rN- . i'C'"1 N
j ein anderes Regimenf versetzt worden,
t Wie die Kölnische Zeitung" mel
det, ist der Direktor der russischen
I Telegrapheiirigentur Pcscnjat tvcgeii
Verbreiten ron sensationellen Alarm
Nachrichten entlassen wurde.
Nun soll die in, nächsten Jahre hicr
stattsindcndc Gcwerbcausstcl! also
doch beleuchtet wcrdcu. So ist mmmchx
endgültig in der heutigen Generalver
sammlung dcr Beranstutter der Aus
ftellung beschlösse,,.
Der sozialdemvkraüfche Führer Lieb
kncckt hat ii rinem gcstcrn biet gehal
tenen vortrage übcr die Verfolgung
der Soeialdcmvlraiie" auch an die
Erccutivn dcr Ehiezo'er Aiiarchisten
erinncr t.
Der randraih v. Rocll in Meferitz.
Posen, wird als künftiger Ehefredac
teur der Kreuz-Zeitung" -i Nackt
fvlaefckaft des flüchtigen Freiherrn
v. Haiuniersteiu genannt.
Ocfterreich-Ungar.
Ä u f l ö s u u g des Stadt
r atö.
W i c n, l3, Novenwcr. Der Füh
rre der- Antisemiten im Stndtrath,
Dr, äger, welcher am jüngsten '!J.
Otivber znm Bürgermeister Wiens er
wäblt, dclscn Erwählniig aber vom Kai
scr Franz Jofep nicht genckinigt wurde,
ist heute im Einllnng mit feiner offen
ausgesprochenen Absicht sich ; jenem
Amte wieder und wieder erwählen zu
lassen bis die Rcgicrnng feine Erwäh
lung aucikcnnr, zum Bürgermeister
tviedercrwählt worden.
Sowie darauf Dr. Liigcr sich zur
Ucdrrnnhmc dcs Amtes bereit crliäri
hatte, kündigte dcr kaiserliche, Eom
uiissär Dr. Fribcis, der schon im letzten
N!ai für die Dauer der zcitlvciligcn
Auflösung dcs StadtraqS mit dcr Bcr
Wallung dcr städtischen Angelegen
hciicn bctraut wordcn war, an,cns
des TiaithalterS den Stadtrath für
aufgelöst. Darauf verlieszcn die Mit
gliever jener Körpcrschast unter gro
szcr A",f:egung den Sitzungssaal und
wnrdc von der draiifzcn versamnieltcu
Bollevncngc mit donnerndem Applaus
bcgr ülzt,
'Zieie Kundgebung dcs BollcS bau
ertc eine beträchtliche Weile, und die
Polizei sah sich schließlich genöthigt
mehrere Verhaftungen vorzunehmen
und dic Zusanimcnrottunz zn fpren
gen. Später verfügte sich ein Hansen
von etwa 10 Männern zur kaiserlichen
Hofburg und brüllte: ,,Lang lebe
Lügcr". j
Es gelang zwar der Polizei die
gröszere Anzahl der sich on dieser
Demonstration Bcthciligenvcn zu
rückzuhalten, aber -einige der
selben gelang eS doch in das
Innere dcr Einfriedigung dcr Hof
bnrg zu gelangen, von wo sie dann durch
dic kaiserliche Leibwache vertrieben
wurden,
Wien, 14, Nov. Dic gestrigen
Börsengeschäfte waren entschieden
flau und malt,
Australien.
F c l, l f ch l a g d c r W e izcn
und H c u e r n t c.
London, 4. Tiiw." Eine Depesche
rn dic Timcs aus Mclbournc mcldcl,
dasz die Weizcncrute in Austialicn in
Folgc dcr langanhaltenden Dürre vor
aussichtlich laum den dortigen Bcdars
decken werde, Tcr Mangcl an Weide
ai as wird auch den Export von Buttrr
sehr beschränken,
Euba.
Am Vprabcnd der
E n i f ch c i d u n g s s ch l a ch t,
H ava n a, 14, Oct, Tic an die
,Eorrkfponcncia" in Madiidvon hicr
gekabelte Angabe, dasz Maxirno Gomez
eine Nirberlagr erlitten habe, ist nicht
richtig, Gomez ist bis jetzt von den
spanischen Truppe och nicht angc
grisfen wordcn,
Gcncralkapitän Martincz dc Eampgs
befinde! sich jeßt in feinem Hauvigneirticr
in Santa Elara und entwirft einen
Plan für eine Schlacht, dic er den In
surgenlrn nhcr Gomez demnächst zu
lieseru gedenkt.
üiraussichlliaz wird dies dic Entfchci
dungsschlacht dcs KricgcS aus Euba
bilden.
Zins Slrizoiia.
Der Theeiii von Maricvva EountN
in Arizona, ll. Lrniec, hat diciec
Tage, lil Meilen üsllieh vvu Plwonir,
Ariz., den ?r. Rose dueck, eine
Tchufl augenblicklich gctdtet.
Rose halte im verein mit zwei
Bundesgenossen den Pcrinch gemacht,
dic ,uimilw Villinuis, bcftrhnib ans
'Va'tx, Muliei und Tochter, zu erivr
den. Tie teiueee ist die geiekiiedene
Frau Rose, von der eir er n I o der
selbe iiurli in ania? lebte,
?,e beiden 0'cnu;fcn Rvie s. Smt
mit Eovleu, ivurden vcrhniie: unk, t,i
das tcsaugniü gesperrt, Buer innre
ba EvrnploU verrathen, hmic aber
Furcht, fielt von. der Auc-inlnimg öc?
selben auzuichtieste, da Rvie itiu
stie dieie ,eattc mit dcm Tvdc be
beoht hatte. Theeiii Cvüic hatte
fiel) im Zchlnsziiuuier be ?r. i'Si'.
tiaiii j ueisteckl. und linlif inniitlrnlt
Ttankaid bewachte die Aiiiieiitlnir.
llm t,', lllir Vilifitfiö citierte iiili Buit
dem Hauic, zcrsrluiiit die ?rnngi!te:
vor dem ennce und vikuete dir Hau?
ihur. Uni eis III,r feinte er mir 'h'uic
'.'iii) tiiv!c, zurmk. Rvie liatte einen
Cchiniciebaniiucr in iciuer rechten
und eine A-ageunicichc i seiner ti
len Hand: annerdeni ra,ite c,n grojier
Revolver am icineo iniche. Int
Prllr be : tr. Villiam? lagen ",:v;
anacstkl"ie mcuildlicke igucc:?.
ÜU fidi Hioir dem iH'tn- i'iil 5e"l
Hammer in dkr Hand unkei ie. r: '
dr 2lRTiit: ,? Ha.ide l?ch! Ich
i l-;n der ;l tr.'i bc-:-umii;i:i Hilft ;;liie,r
me ne domell Biieli'e ad. irr.
j iic nickn tV'kfrdie,'.
'.i'tidcm er e,,nae il,i:,b.-i; ge
Hnßcu, (!tfäJtu?igen,--rraÄ
jKsin. LungcnbeschWerdcn,
mint-n erhellt ,,,n
Vr. August IZzocnig'g
ff HAMBURGER BRUSTTHEE,
F'V
0k
(h J$$ 1
-Zr.-O-Augitsl
tönig's
e,'uttiöllrj;cr
i ii"
wzffol
Vlutkraulhciu,.
T, U
jfte
ä4
ßt yinl' I l in lkichlcsicn arbeiten nd an, schwersten ?.!
!, c ' w d. Alle neuesten Vcrbesleinm,,,,, Dic bene
,' 'itf r Kjf i , nur Anstalt und das vollstäadigste Lager an
!&Z&SldF Huqeliot im Westen. Unsere uiiuber'relftichcii BSndn
ballen nicht ihres Gleichen hiiisiebltich ihrer verzügti
eben ti-i;itiici;uuii. Masiziüc zur Probe gegeben unv ausgeliehen,
I?2si$EöL Ts-pswricrs & Supplies Co.
M, G. Skeet, GeichSftsskhrer. 1,!l! Faruai Sir., Omah, '.e!i.
d. C. WOESVIPEf
Händl tu
Aeinen Arzneien. Gelen, warben u.s.w
ZU sudl. IN. SIake.
milbii mnßß&l
ciJ AiJ
! wonef-heli .V Alisaniit, Eigcuthüincr,
giagct bei Euren, Grocer nach "Goldon T'hislle,, nnd !. '.
TLK IIATCISKT. Alle tonangebenden Groeerö führen dieseei
ansgezeichnete lNehl,
LZnceltt-zcssii-e: ZL7 nördliche 14. Strasze.
Telephon: 2O0. I. S. Melcer, Beitrctcr.
S-S
UIGI1II1S
W
Holz S
IG 40 O Str.
lin
to-ijoiier
n t (i r i't n b
Sie fjvöösc ttuö rcichZiattigsts
Dir ,,'?,rrr e:ii"' l'1:::?." ifl fsif 'nTiivüihfVt: itnS inr:, Ä!'ki5Mmn, V0'I bf;n ,,rii'U'N und
ttn rt-.a I tiii Cf n eOritiir. 3i' KbV hnri i! r,' l i 1 1 f ,i !j c I 'opi'tililc cins Europa ii'!i tiuii, idi,' ti.iyii
I.,, ,, h ,.i',-r,,-,,i fi,,!'i: -!f ' !n!L'!l ,1 I ', er ll 1 1 1' 11 .-IfirnnH) blL' sii'iiu.ii. !trr.
Manna iiiitbtncura (ä inHit ;rt i'-, ici aWres im. Jwrt oon Örlql 1 Tiefn
pneeii i'I tibi't tiea!iH,-,Ti'iti.if .:;;,f r-ciin-iict, Sie l,"I al' M'I'iliek ber -jltiücnrlcii Treffs im
tursb ''rr ei.icntn -üeTirtimta' ntic !,in"!,liü' ovii weilästlirttrn iik rgch,i i.-lnripbiiiijm
'j.'dirilit-'t' iuii r.Ue;: Xn?iL" ' i' Csür.i it.:i ito irn. Iv, ' öf inncrirrtüiffbnt nnb ctiroürsiMirn ,t'ft!,iiii,r?.
Jdr tä.ililifr Julian lTVt5i!ru ;! ftiii1 il:n'iir:;rc ciK'Utloy.i: her Mtl,rrlg,il,, ci uoUUi":iß,:jfG ipirt
''."l'ero-'JJrcr -laslii'-'citimf,'' i'I pMitiiC) i,!,k vMhiiii'5 n II t o-u :nen unabfjstnuU
unb",ib','rn,. ' sie litt, eirniiili isir M' I'fcdur br.j, plscS mit iür eiil:n q'sn ndeu Fort.
IchlNt i hn tolim'iliti:, lolrüiidufuirti : uns (odalci -l;(,ulct)un.i sin.
Das 3cmtlta-etilim (H, äenciii ficr -Ucn '.'lutfrt -!,n4'.Zril,il," nfmirt ,pcqc:i Ymtt Reich
ijnllinln, an Wltliicninii !,!, cmnMnaiMtn l'il-.ltjff cnicmitTramit elfte atett; iinlnöra ,v 0 111 H l ; n
''ä"a3 odlfllblall IM 2cUen lirfrrt tiü'urmitf, a6rr ooüiWnSiit liilirrii! aUrr niilranttit
Gtciatniif im oir- nnd i'lnat.ui. w,5m ,1 '.'ionber.' fliiirnariainfrtt den ,va r nier .Vilfleiitn.
lUifev iütUtlal'un fiuuiin u;v :,:if Ächendl-itt iider iitwgeii US allen Raieten uttiafjlidje
i,,',er Abonnemenl?vrei5 st'ül si.t, für die iiereuiiijten Staaten, Canada u;iö Uttfflla, PgN"
nzeiSiialU''., vnrtgil lote ,otgt (nit otatt jaytuarit
Tagibtan,.
Tageblatt und Jonnlagöblatt
eoni:itciiiatt tül g äii01iatc:::;
. Isüe I? Mannle
Wocheei.Iatt rjI 6 mouM....
, .,. 'K'Z Zm; : : :
enummem werden Wansch '..,!:. - Äzenten erden aiie,, rten'gelnchi und llbev!!
adat, tietZtzt, Mal, etegtie :
Scw-Yoikcr ,!,!,! iu,
LctlL-e lioj; IUU7, New York (.'ily, N. Y.
mattet hatte, rief er not,, einiiiai ;
,ch schiene jetzt gan,!, sicher, lueun 2it
Lire Heinde nicht soiorr in die vöht!
strecken.-
?a sich Rose noch immer weigerte,
dem Beicht nnchzitkontmen, gab dce
Zhcriss beide Zelnissc aus it, ab nnd
Ivötetc ihn aus der Zielte,
Nosc war in Kanins dcs BaukraubeZ
Uiid Teiteus dcr Biindcs iltegicrung
des Postdiebstah!.' augcktag!. Erbe
saud sich erst sei, sechs Mvnaten
in Arizona und Iiaite während der
;!cit deeeitv einen l'anblicriiiel) aus
(eine rtrmi gemacht. ,t.n ieinen Ta
schen seiudcn siel, und siebe
illi-jCii Arsenik mir.
itviii tttauiiichen Parlnmeut.
Wie die anstraliselie Revieiv os Re
kiewZ" mittue iit, tazte sur vier Tage eine
Speeialversainmlnnq von Bertretern
aller Theile in Tud-WaleS, um aus
findia, z mneben, n?ie die 5tan!neben
plage am betten zu beteimpsen sei. Bis
her bat die enorme aruchtbarlcit dcs Ka
nincbenS über alle 'ola,!tugen, denen
es von dcr !licixiernne der .Notonie aus
gesetzt wurde, triumphirt. ?ic Rcqie
runa, bat einmal über !ti,i Mcnsclica
ausseblicjzlich mit kkaninekuterteu bc
scdäsiiqt: iie bot H.wi Kilometer
..kanincher.sickere" $zmv: mitführen
lassen, sie hat eine Atlobnnna, ixn ?,,
,1,1(1 St; att f atfin TxeiiiituiuqeqcnKa
nincken auszesetzl ,i,ik jm Verlil
gunzspläne einlausiir scvcn, Älleb
umsonst. Riebt tveniger e.zs 7,' ::0,iiU
Äcres Land sind in Ivcl.r. z nmiker
Ketilieben VtariclvS der iCT.irsri n in der
ftolon'k außer der ?, ba,! na styriv
den. Tai erwavuic P,,!,-.!' lern
jurn TtbluK. ..tzT, n iebte ;-(te, a'.i alles
fand mit i'ikendraüt linzur.u'ner. und
dcsz die Pilicln, die 5iani"eK n cmw
l reuen, künftq tw: Zur: avi c: (u
! besiger iibekirazea irere.., vfl. denen
Mli oil-- moalitS: tuüe ;u ?. .i! wer
denruLt.." ' -
Niivcl'diNittchlLZt.
Mnqr, und Lcbi'l'tc'Ü. 'i,
,,i'i'p,',r', ilrl'clki-ti,
Aopswrl,, Lt.1ttyl!kl.
üiiM'i' 'JliifflHf,
iHfvi.imn!Ft6b'tluiH't'tc.;,
Ifl(lt'!t' ttüd OiilTtll'
c
iT"
s. f
i r-a . Mv
bf sujiiifixni.
. Cl' n(c fif.Ktt bis . .
ttbtu dci Inltvu1)u
5)l'siiUi1jt.
c'
srJfi
LInevl!,, et,.
In IVtI.
M
Olti- .!
tvt o' Sljjj
c t 1 8 " 1 ,
Vcuische Zeitung Ver Weit.
( för 12 Sifotifti,.
. jtsic ti Üjtoitatc...
Miit 3 Monate.,
(füt 12 tonnte...
Hilc ti üjionate . . .
S'.i.n
.10.1111.
'.
. ,
t lar s -.'jeanutc . . .
1.50.
ja.
FünfTHiNsaHen.
AerPockIsiandMahn
Eis,!. Die Chictrzo Reck Island
und Pacific Eisenbahn läsjt ihre .uge
täglich von Chicago nach Tenoer, (solo
rado SpringS und Ptiedlo lausen, Die.
selben verlassen ikhtctigo via .ansasiCrtu
gegen V Uhr Nachmtlirrg und ma Cina
ha gegen 10 Uhr Nachmittags und et
lichen die Städte das z,tljertgbirge am
nächsten Margen
weilms. Der muiüte Tonrisien
Wazgcn nach Caliioinien via ansag
City ght wöchentlich, jede Tonnerttlig,
! Uhr Abends on Vhteagv ab; Zransäs
(Situ, reitags. 0:.ju Surrn.; die Fahr
preise sind 2. Klasse nnd wvd der Wäg
eten Fchttellzücikn anged.tngt und ist als
PhilltpsiZiock Island joutift tficutfio
neu bekannt, ilnfiuiii in (ielcrudci
Zp'ings, Samsteg. n-.-:, ariieirgfi.
Drille. HeimsiätteeenrsiZn.ii nach
TeraS und New Merieo. TitketS biben
Gültigkeit für Ä0 Tage.
Viertens. Die Rack Island hat
durchgehende Schlaswaqgons von .an-.
,'aS liilB nach Mrrtro iity. Äschlß
in rfcrt Worth, Zum.
Füns. Sendet noch einem Souvenir
genannt ,, Summer Vo.aiienS" welches
alle Jnseemalion eetlzeill.
John S e b a 't i a n,
McneralPai.!Z!e,eni, ('dieaio. 13.
The NöRTH-WESTEBN
laue
t & SS S ?iicnb,,n ist di.
bcstc van ins nach vcn
Schwarzen Bcrgcr.
Tcadwogd ('et princs
2outh?aketa
& palt
Tel. 225